Beiträge von ralf560sec

    Guten Tag zusammen,

    ich habe einen SL mit NTG 2.5 und TV-Tuner, welcher natürlich nicht mehr funktioniert :-(

    Ich wollte jetzt die verbauten Antennen für einen DVB-T2 H.265 HEVC Receiver 2x Antenne

    nutzen.

    Der alte Tuner hat die Anschlüsse wie in den Bildern gezeigt.

    Kann mir jemand sagen, wo ich Buchsen, Y-Kabel oder ähnliches für diesen Fall bestellen kann?

    Danke Ralf

    Holgi hat ja sehr gut herausgefunden, welches Navi ich brauchte, super.
    Für andere Navis konnte ich hier nachlesen, wie man das Startlogo ändert.
    Gibt es auch eine Möglichkeit es bei dem Siemens Comand zu ändern?

    Danke für eure Hinweise,
    also hier die Auflösung:
    nach Austausch des AGW konnte ich alle Sender empfangen.


    Nach austausch des Comands funktioniert auch TMC und auch
    die Sendernamen (RDS) wurden angezeigt.
    Das Comand ist tatsächlich von Siemens.


    Das Telefon scheint problemlos zu funktionieren.
    Mal sehen, wie es in der Praxis ist.
    Danke nochmal

    Hi AndiCDI
    Läuft nicht auch das TMC über das AudioGateWay?
    Und was genau muss vom Telefon getauscht werden?
    Ich habe nur eine Einbauschale für ein Handy in der Armlehne.
    Diese kann aber Problemlos getauscht werden.

    Ich habe einen CL aus den USA.
    Leider kann das Comand nur ungerade Sender finden (95,1;95,3;95,5 etc)
    und das TMC funktioniert nicht.
    Auch versteht und spricht das Spracheingabemodul nur englisch.
    Was muss ich alles tauschen?
    Wo kann ich soetwas günstig bekommen?
    Kann ich auch ein DVB-T tuner anschließen und freischalten?
    Das jetzige Comand hat einen DVD-Schacht unter Bildschirm!
    Im Kofferraum ist ein Navi-DVD verbaut und ein CD-Wechsler.
    Bin für jede Hilfe dankbar.

    Sorry die Frage ist vielleicht im falschen Forum, aber ich bräuchte mal hilfe.
    Ich habe den MC18 von Yamakawa.
    Wenn ich diesen mit der Fernbedienung auf stand-by schalte, dann kann ich diesen nach kurzer Zeit nicht mehr mit der Fernbedienung einschalten. Beim Infra-Rot Empfänger vom Gerät leuchtet dann auch keine Diode mehr.
    Das gleiche passiert, wenn ich das Fahrzeug abstelle.
    Das Gerät kann ich dann nur noch mit ziehen des Stromsteckers wieder in Betrieb nehmen.
    Ich habe das Gerät schon nach Yakamawa eingesendet, es kam zurück mit der Meldung, Fehler nicht nachvollziehbar.
    Meine Vermutung ist, das der 6-Polige Stecker nicht richtig besückt wurde.
    Kann mir jemand die Steckerbelegung mitteilen,
    also wo Dauerplus, Plus zur Ansteuerung, Masse usw angeschlossen wird?
    Danke!

    habe eine komische erfahrung gemacht,
    hatte mir die o.a. cd gekauft.
    in einem command läuft sie, in einer alten s-klasse mit comand 2.5 läuft sie, in einem sl läuft sie, nur mein comand in der m-klasse sagt "navigations cd dx einlegen"
    was ist hier falsch, hat mein comand vielleicht eine falsche software? habe auch andere 2005/2006 cd´s probiert, laufen bei mir alle nicht??????