nervige Ansagen bei Verkehrsinseln

  • Zitat

    Original von Sommerfrank
    OnkelJu


    Vorsicht es gibt auch genug Situationen, da stimmt die Anzeige nicht. Also immer die nötige Achtsamkeit walten lassen. ...
    Gruß
    Frank


    Also ich hab eher das Gefühl, dass die anzeige stimmt, nur die Ansage hier und da mal einen Fehler macht. wenn´s nicht zu stressig ist, wie in der Stadt, dann schau ich sicherheitshalber immer auf´s Display. In diesem Fall finde ich auch die Pfeilanzeige besser als die Kartenanzeige.


    Gruß Guido

  • Was mir zu dem Thema schon ein paar mal aufgefallen ist, das MN bei Linksabbiegespuren manchmal sagt "halbrechts abbiegen auf die ...", obwohl ich auf der Straße nur geradeaus an der Linksabbiegerspur vorbeifahren muß.´


    Tja, im Zweifelsfall immer der Nase nach.
    m.save

    IPAQ 3950, 256 SD, MN 'European Edition' SR 1 mit PLUS-Skin :] , BRODIT-Aktivhalterung

  • Also ich bin letzte Woche 2.400 km Landstrasse gefahren.Das ganzer mit dem Motorrad.in Deutschland,Schweiz,Österreich und Italien.
    Unterwegs ist mir sehr oft aufgefallen das es nach der Kartendarstellung nach links abging was auch richtig war aber laut audio system hätte ich nach rechts abbiegen sollen.


    (Abhilfe schafft wenn man immer wieder auf die karte schaut, das hilft meistens)


    Nochwas... hatte 162 TMC Nachrichten in Italien und das tolle ist das auch gesperrte Pässe eingezeicht werden :)

  • Differenzen zwischen ansage und Karte hatte ich bis jetzt nochnicht, wenn war beides falsch :gap


    Aber wenn mein Aldimat in Tunneln das GPS_Signal verliert fordert er mich immer auf: "Jetzt bitte links abbiegen!" ...so passieren also immer die schlimmen Unfälle in den Tunneln... ;D