Hilfe - 8410 startet nach ca. 30 Sek. immer wieder mit einem Reset.

  • Kann mal einer die Überschrift bitte löschen? Ich finde sie in Tagen wie diesen ziemlich unpassend.
    Danke bestens!


    Sorry wegen der Überschrift, habe nicht an Japan gedacht als ich den Bericht geschrieben habe. :(

    hola


    der Streicheltiger


    Geräte im Einsatz:
    1x Navigon 8410 Premium mit POI Warner 4
    1x Becker Active 43 Traffic
    1x Iphone 4S mit Traffic Live Service und Panorama View 3D
    Geräte zum Test vorhanden:
    1x IPhone 3 GS Navigon inc. Live Service
    1x XDA Orbit mit Navigon 6.0 (PDA)
    1x Falk F8
    1x Navigon 7110 mit POI Warner V3.06.2827
    7110/Version 6.5.1 -build- 472
    CE Version:R06.2.0525
    Programm:071114-0931 mit TMC und RealityView

  • Vielleicht klermmt der Resetpin. Wenn man den Pin mit einem spitzen Gegenstand reindrückt, kann er eventuell beschädigt werden....wäre ja möglich.


    Danke HeinS!


    Dass scheint es gewesen zu sein, mit einer Büroklammer ein bischen rumgefummelt und dann wie ein Wunder kein Automatischer Neustart mehr.


    Blöd nur, dass ich nun das Navi komplett neu aufsetzen muss, ich habe vorher versucht die Dateien nach und nach zu löschen wenn ich mal ein paar Sekunden Zugriff aufs Dateisystem hatte.


    Vielleicht werde ich es trotzdem reklamieren, der Akku hält ohne Stromversorgung im Betrieb nur für ca. 25 Minuten, dass reicht ja nicht mal für einen Stadtspaziergang.


    Bei Kälte ist es sogar so, dass das Navi obwohl über Nacht abgeschaltet komplett leer war als ich es morgens abschalten wollte. Und das nach nur 2 Monaten Benutzung.


    Wir lange hält euer Akku des 8410 und wie alt ist das Gerät :?:

    hola


    der Streicheltiger


    Geräte im Einsatz:
    1x Navigon 8410 Premium mit POI Warner 4
    1x Becker Active 43 Traffic
    1x Iphone 4S mit Traffic Live Service und Panorama View 3D
    Geräte zum Test vorhanden:
    1x IPhone 3 GS Navigon inc. Live Service
    1x XDA Orbit mit Navigon 6.0 (PDA)
    1x Falk F8
    1x Navigon 7110 mit POI Warner V3.06.2827
    7110/Version 6.5.1 -build- 472
    CE Version:R06.2.0525
    Programm:071114-0931 mit TMC und RealityView

  • Die Überschrift sagt alles - gibt es auch mal was Positives über dieses Gerät zu vermelden??? ?(


    Yep, mein 8410PR läuft problemlos seit dem ersten Tag.


    Hier ist es verständlicher Weise nunmal so, dass man sich über Dinge austauscht, die nicht funktionieren. Dabei kommt natürlich recht schnell der Verdacht auf, dass das diskutierte Navi viele Probleme hat.

  • Hallo da,



    Wie anderswo ( [Support] 8410 upgrade spinnt) beschrieben hatte ich das selbe Problem. Nach (sehr) langen Versuchen, die ins Nichts endete, bin ich beim googeln über dieses Thema hier im Forum gestolpert - und bei mein 8410 hat das Hard Reset tatsächlich geklappt.


    Da ich an den prall gefüllten Speichern als Fehlerursache gedacht habe, habe ich eine 8GB-MicroSD (aus mein Handy - einzige Quelle am Samstag Abend) besorgt, dessn Inhalt auf den Rechner kopiert, mit Hilfe des Handys den Inhalt des 4GB-MicroSD vom Navi auf die 8GB-MicroSD gepackt - und wie geschrieben ein Hard Reset durchgeführt. Es scheint kompliziert - und so war es auch - aber soweit scheint es zu funktionieren.


    Ein Backup von Mai befand sich GsD auf dem Rechner, und jetzt wo das Navi nicht länger jede 30 Sekunden durchstartet, konnte es auch aufgespielt werden. Im Moment bin ich dabei, die neu erschienenen Q3/2011-Karten runterzuladen, was augensichtlich gut geht.



    MfG,
    Krouebi

  • Der Beitrag ist nun schon etwas älter,
    aber so wie ich ihn gefunden habe, finden ihn garantiert auch andere
    Hilfesuchende. Ich hatte exakt das gleich Problem wie oben
    beschrieben. Nach dem ich mich schon damit abgefunden hatte,
    mindestens die Daten auf dem Gerät zu verlieren, habe ich versucht
    wenigstens die micro SD-card auszulesen. Nach dem die Karte draußen
    war, lief das Gerät. Beim Erkennen einer SD-card, macht das Navi
    einen Soft Reset, den gleichen den es zuvor laufend gemacht hat.
    Nun war es aber nur ein Reset, und das Gerät läuft wieder.