>>Einstellungen für die Haicom 303MMF<<

  • Hallo Schotti,


    ... am Wochenende nehm ich mir das noch mal vor (mit etwas mehr Zeit) ;)


    ... nur objektiv geht das eben mit unseren Möglichkeiten nicht :(


    ... siehe meine Erfahrungen unten, wieviele Sats und davon rot oder grau, Stärke des Signals (ungefähr), oder hast Du einen Vorschlag ?(

    Dell X51v; Loox N560;
    GNS 9833; Wintec WBT 201
    Destinator 7; MN|6;
    TTQV & PathAway; OziExplorer; Fugawi Marine ENC; GlobalMapper

  • Hi Peter! Hi Cludy!


    Zitat

    TomTom GPS ist Freeware auf der TT-Homepage.


    Das meinte ich damit! Hab mich nur doof ausgedrückt! :]

    Zitat

    Schotti, mit welchem Tool sollen wir das sonst testen ?


    Stimmt scho: testen entweder mit dem gleichen (genannten) Tool
    oder wieder 'ne neue Tabelle.....(siehe Speichertest) :gap
    Ich test jetzt am Wochenende auch noch mal ausgiebiger
    mit den anderen Tools (GPS Information Ver. 5.0a; VisualGPSce u. WinFast Navigator) :gaehn

    Zitat

    Original von cludy
    ... am Wochenende nehm ich mir das noch mal vor (mit etwas mehr Zeit)


    Bin gespannt!

    Zitat

    ... siehe meine Erfahrungen unten, wieviele Sats und davon rot oder grau, Stärke des Signals (ungefähr), oder hast Du einen Vorschlag ?(


    Kein Vorschlag, nich. Vielleicht mach ich aber mal an eine
    Tabelle. Die macht aber nur Sinn, wenn wir ein paar mehr
    Interessierte für den Test gewinnen.
    Ansonsten kann jeder einfach selbst das für sein System
    beste Konstrukt nutzen und der Thread schliesst sich damit. ;D


    Schönes WE wünscht
    Schotti

    [bt]iPAQ 2210, TTN3.01, SD 256MB (die SCHNELLE aus Japan!),:applaus Brandofolie, CF 128MB, HAiCOM 303 MMF :D[/bt]

  • Hallo Schotti,


    ...ich habe mich heute nochmals damit "herumgespielt" ;)


    Mein Fazit für die H 303 MMF mit der Einstellung Holux GM-270 CF und CF_Card Generic: ES BRINGT NIX :(


    Kein signifikanter Unterschied, mal ist die Haicom Einstellung marginal besser, mal die Holux ?(

    Dell X51v; Loox N560;
    GNS 9833; Wintec WBT 201
    Destinator 7; MN|6;
    TTQV & PathAway; OziExplorer; Fugawi Marine ENC; GlobalMapper

    Einmal editiert, zuletzt von cludy ()

  • Hi Peter, Hi cludy!
    :-D) :( :-D)


    Bzw. und eigentlich und sowieso: :] :D
    Bin nun (krankheitsbedingt) endlich mal dazu gekommen,
    noch mal ausführlicher zu testen. Mein Doc meinte ja, ich
    solle ruhig mal 20 Minuten vor die Tür. Das hab ich also gemacht. ;)
    Und? Siehe da! Ich kann/muss eure Erfahrungen bestätigen!!
    Konstant zwischen 5 und 7 Satelliten vor der Tür (wo ich sonst
    höchstens 4, wenn's gut lief auch mal 5 hatte).
    Jetzt hab ich überlegt: ;D Die Verbesserungen sind bei
    meinem System ja erst gewesen, als ich die neue Lexar
    drinne hatte. Vielleicht ist da der Zusammenhang zu
    sehen. Vorher mit der lahmen ***disk waren die anderen
    Werte ja auch einfach nur mies.
    Ergebnis also zusammengefasst: Egal ob Haicom oder
    Holux-Einstellungen:
    schnelleren Fix, mehr Satelliten, User zufrieden! :gap


    Gruß
    Schotti

    [bt]iPAQ 2210, TTN3.01, SD 256MB (die SCHNELLE aus Japan!),:applaus Brandofolie, CF 128MB, HAiCOM 303 MMF :D[/bt]

  • Ja, ja! Macht euch nur luschtig! :-D) :gap


    War NUR eine Vermutung.
    Weil vorher, mit der alten Karte, hatte ich halt nicht diese Ergebnisse!
    Sei's drumm.
    :P :] ;D

    [bt]iPAQ 2210, TTN3.01, SD 256MB (die SCHNELLE aus Japan!),:applaus Brandofolie, CF 128MB, HAiCOM 303 MMF :D[/bt]

  • ich mach mich nicht lustig ;D
    Möglich ist alles, ich frage mich manchmal, ob man Pocketnavigation mit den Gesetzen der Naturwissenschaft erklären kann ?(


    Aber in diesem Fall bleibe ich mal dabei: nein, es kann nicht an der Speicherkarte liegen ;)

  • hallo Leute,
    ich bin froh, dass dieses Thema hier mal diskutiert wird.
    Ich hatte anfangs an meinem Toshiba e750 eine Holux
    GM 210, aber der Kabelsalat ging mir tierisch auf den
    Wecker. So habe ich die HI-303 MMF für 99 gekauft.
    Guter Preis, oder?


    Allerdings bin ich mega unzufrieden! Meine Holux GM 210 hat oft 8 Sats gehabt,
    meiner neue CF bringt aber im schnitt max drei und ist
    ziemlich ungenau, springt öfter mal ein paar Strassen
    weiter. Das ist total ätzend. Ich wusste auch nicht, welche Einstellung zu wählen sei und hatte immer
    Haicom oder Holux 270 ausprobiert. Ging beides,
    aber eben nur mit mässigem Erfolg...
    Karte hinkt auch hinterher. Hat jemand eine Idee?


    Einziger Unterschied: sonst hatte ich die Karten auf CF-
    Karte und jetzt auf Flash-Rom, weil ich noch keine SD-
    Karte habe.


    Bitte bitte helft mir......


    Danke schomma im voraus, ihr lieben.

    Achtung!!! MOBILCOM Partnercard. Fallt nicht auf diese Täuschung rein!
    Unter google "mobilcom Partnerkarte Problem" findet ihr weitere Bsp.

    2 Mal editiert, zuletzt von schurald ()

  • Hallo,


    wo hast Du die Maus den plaziert? Ich habe selber habe sowieso zudem ein externe Antenne dran und da habe ich idR 6-10 SATs, ohne Antenne draussen (zB beim Radeln nur unwesentlich weniger).


    Das nachlaufen könnte daran liegen, dass GSV und/oder GSA auf 1 sekündigem Update steht. Die sollten auf 5 sekündigen Update stehen!


    vg


    Bodo


    ach ja: unter TT habe ich die nmea v0183V2 xxxx Treiber bei bestem Verhalten eingestellt!

    iPAQ h2210 ROM 1.1, Haicom HI-303MMF mit Zusatzantenne, Transcend SD 45x 1GB, Kingston SD 512 MB,TTN 5.10/TTT, Checkpoint 5.01

    Einmal editiert, zuletzt von pug304 ()

  • hey, danke für die Tipps,
    aber könntest Du mir kurz erklären (wenns
    möglich ist) was GSV und GSA ist, bevor ich
    da lange in der "SUCHE" forschen muss und
    wo ich dieses umstellen kann?


    Oh je, heisst das, dass ich ohne externe
    Antenne immer schlechter dastehe? Ich hatte
    gehofft, ich bekäme die gleiche Qualität nur
    ohne Kabelsalat....


    ach ja, das nmeaxxxxxx muss ich mal testen.
    hatte mal irgendeins von denen ausgewählt,
    doch da hatte er gar keine Daten bekommen.
    Ich versuchs morgen nochmal

    Achtung!!! MOBILCOM Partnercard. Fallt nicht auf diese Täuschung rein!
    Unter google "mobilcom Partnerkarte Problem" findet ihr weitere Bsp.

    Einmal editiert, zuletzt von schurald ()

  • GSV und GSA sind Unterprotokolle von nmea (es gibt noch andere wie GGA, RMC, ...). Es ist bekannt, dass speziell in TTN Probleme auftreten, wenn die beiden angesprochenen Protokolle zu oft kommen. Zum umprogrammieren suchst Du den Winfast Navigator oder GPSmaus.


    Das xxxx in nmea0183V2 ist die Übertragungsgeschwindigkeit der Maus (dort programmiert und änderbar; bevor Du fragst: ein höherstellen der Übertragung löst Dein Problem nicht!). Von Haus aus ist die HI-303MMF auf 4800 Baud programmiert.


    vg


    Bodo

    iPAQ h2210 ROM 1.1, Haicom HI-303MMF mit Zusatzantenne, Transcend SD 45x 1GB, Kingston SD 512 MB,TTN 5.10/TTT, Checkpoint 5.01

  • Bei der Haicom kann es auch Auswirkungen haben was
    für einen PocketPC man benutzt, welche sonstige
    Hardware drinsteckt usw...


    Hintergrund: in meinem Loox 600 geht die 303
    wunderbar solange der Akku voll geladen ist oder er
    am Netzteil hängt.


    Nach ca. 60 Minuten Laufzeit auf Akku dagegen ist
    fast kein Fix mehr zu bekommen - anscheinend reicht
    der 303 die Spannung vom CF-Slot meines Loox
    nicht mehr aus.


    An einem Acer n?? dagegen keine Probleme bis
    Akku leer.


    Braucht jemand eine 303MMF? Dann bitte PM an mich, bin auf Bluetooth umgestiegen...

  • nach drei Tagen des Testens läuft es mit der Einstellung Haicom GPS ganz gut, hatte sogar mal 9 Satelliten.


    Aber ein gravierender Nachteil bleibt noch:
    nach einem Tunnel dauerts wesentlich länger, bis
    wieder Signale empfangen werden und recht oft
    fällt die Anzahl der Sats bis auf 0 herunter ohne
    "driftigen" Grund, d.h. keine Veränderung in der
    Landschaft (Autobahn) und mit 12V-Spannung.


    Ich habe mit den genannten Programmen (Winfast
    und so) noch nichts gemacht (noch nicht gesucht).
    Das Nachhaken der Karte verliert sich nämlich mit
    der Anzahl ab 3 oder 4 Sats automatisch.

    Achtung!!! MOBILCOM Partnercard. Fallt nicht auf diese Täuschung rein!
    Unter google "mobilcom Partnerkarte Problem" findet ihr weitere Bsp.