Probleme bei der Aktivierung - schlecher Support seitens Navigon

  • Hallo,


    ich hatte bisher immer verschiedene Navigon Geräte. Seit Anfang des Jahres habe ich aber ein Dienstauto mit Navi, so dass ich mir den Rest sparen
    konnte.
    Wie es kommen musste, am DI 22.06.2010 - Auto zur Durchsicht, und ich musste dringend nach Wien, die vorhanden Firmenfahrzeuge waren ohne
    Navi und so bestellte ich im Auftrag der Firma MN 7.40 PDA DACH für meinen HTC TD2. Alles runtergeladen, installiert, aktiviert - ohne Probleme.
    Inzwischen viel den aber ein, dass ich lieber in die Nähe von Paris fahren soll, also schnell noch MN 7.40 PDA EU runtergeladen, installiert
    und jetzt gingen die Probleme los. Mit der von navigon zur Verfügung gestellten Seriennummer läßt sich die Software nicht aktivieren ständig kommt die Fehlermeldung "Internal Error, please try later", über die Webseite das gleiche Trauerspiel. Seitdem schreibe ich nun täglich Mails an den Support, aber viel tut sich nicht wirklich, von 10 Anfragen wurden nur 3 mehr als lieblos mit algemeinen Bla Bla beantwortet.
    So schwer kann es doch nicht sein, mir seitens Navigon die Software zu aktivieren. Leider bin ich noch bis Ende der Woche in Frankreich, so dass ich noch auf den telefonische Support verzichte.
    Bisher war ich von Navigon überzeugt, fast eine Woche keine ernstzunehmende Rückantwort, das kann nicht sein.


    Gibt es noch eine direkte Mailaddy an die ich mich wenden kann? Ich habe das gefühl, über das Kontaktformular erfolgt nur ein sehr unzureichender
    Support.


    Danke

  • Stefan, das Problem ist eigentlich ganz klar:


    1. Du hast 2 unterschiedliche Versionen gekauft
    2. Die erste Seriennummer hat die D-A-CH-Version aktiviert
    3. Durch die Aktivierung ist die Geräte-ID geblockt, ergo keine weitere Aktivierung möglich


    Fachlich richtig wäre: Die Seriennummer der D-A-CH-Version muss seitens des Support freigegeben werden, damit wird automatisch deine Geräte-ID freigegeben.
    Außerdem musst du zwangsläufig eine Seriennummer für die EU-Version erwerben. Mit dieser kannst du dann nach der Freigabe der Geräte-ID die EU-Version aktivieren.


    PS: Massenmails bringen absolut gar nichts. Du kannst ohne weiteres davon ausgehen, dass ca. 50 % aller Supportwünschenden 2 und mehr E-Mails schreiben, was dazu führt, dass sich die Bearbeitung unnötig verzögert.

  • xdsx
    das hatte ich mir auch so gedacht, daher verstehe ich nicht, warum das so lange dauert. In meinen Mails hatte ich alles geschildert und Bilder dazu gegeben. Inzwischen habe ich dort angerufen, aber viel geholfen hat das nicht, wird jetzt an eine andere Abteilung weitergereicht.
    Für mich ist inzwischen Navigon gestorben, Hab mir heute das Navüfone von Garmin geholt, ist hier in F gar nicht so teuer gewesen.
    Die Navigation passt nur TTS ist ein Tick schlechter.
    Gruß

  • xdsx
    das hatte ich mir auch so gedacht, daher verstehe ich nicht, warum das so lange dauert. In meinen Mails hatte ich alles geschildert und Bilder dazu gegeben. Inzwischen habe ich dort angerufen, aber viel geholfen hat das nicht, wird jetzt an eine andere Abteilung weitergereicht.
    Für mich ist inzwischen Navigon gestorben, Hab mir heute das Navüfone von Garmin geholt, ist hier in F gar nicht so teuer gewesen.
    Die Navigation passt nur TTS ist ein Tick schlechter.
    Gruß


    Emails sind leider meistens langwierig ("Papier" ist geduldig), wobei ich davon ausgehe, dass momentan bei Navigon massen an Mails liegen, die nicht so einfach abzuarbeiten sind. Man muss nur hier ins Forum schauen, welche Themen da derzeit präsent sind und wenn dann die Kunden so ungeduldig sind wie du (nicht bös gemeint), dann sammelt sich unnötigerweise noch mehr an und schon dauerts länger.


    Ich finde MN7 für PDA sehr gut gelöst und würde zu keinem Mitbewerber von Navigon wechseln, zumal es bei jedem Anbieter Schwachstellen im Support gibt.
    Und ganz ehrlich, teilweise sind wir Kunden am Supportchaos dran schuld. Viele Kunden gehen vollkommen unvorbereitet in ein Supportgespräch bzw. schicken dann Mails, wie wir sie in Form von Beiträgen hier im Forum des öfteren lesen können.


    Aber nun schweife ich ab, deshalb beende ich das hier mal. ;)

  • ich bin ja noch eine Antwort schuldig, nachdem 2 Tage nach dem Supportanruf sich immer noch nichts tat, habe ich die Angelegenheit über Paypal (Käuferschutz) geklärt und siehe da nur wenige Zeit später kam der Aktivierungscode und einen Tag später noch eine Email ob jetzt alles in Ordnung ist.
    Heute bin ich aus Frankreich wieder gekommen, habe letztendlich das Garmin Handy wieder zurückgegeben und fahre jetzt mit Navigon weiter.
    Die Sprachansagen sind eben doch eine Klasse für sich.
    Gruß