Probleme mit TMC (Suchlaufmodus ?)

  • Aber wir ;-)


    Wenn ihr schon die Geräte verkauft, dann weißt du ja auch, an welchem Pin des Miniusbsteckers die Antenne hängt. Ich hoffe du teilst diese Erkenntnis mit uns.

  • Das ist wohl wahr.
    Aber ein vernünftiges TMC ist immer noch günstiger als die Live Dienste.

  • Hallo,
    zum einen den Y-Adapter 1002-35



    Dann kommt es darauf an welchen Antennenanschluss das Radio eim Fahrzeug hat.


    Der Y-Adapter hat ISO Stecker und weitere Adapter gibt es optional.


    Welches Fahrzeug ist es denn?



    PS: Im Adventskalender gibts auch noch welche :thumbsup:



    Gruß


    Robert

  • Ich finde es sehr interessant wie der Hersteller hier versucht seine TMC Y-Adapter hier loszuwerden und uns gleichzeitig nicht mitteilt auf welchem Pin des USB Ministeckers das Antennensignal liegt. Wird hier befürchtet, dass bei Anbringen einer zusätzlichen Antennenleitung auch ein sehr guter Empfang erreicht wird und somit ein TMC Y-Adapter überflüssig wäre?

  • Ich finde es sehr interessant wie der Hersteller hier versucht seine TMC Y-Adapter hier loszuwerden und uns gleichzeitig nicht mitteilt auf welchem Pin des USB Ministeckers das Antennensignal liegt. Wird hier befürchtet, dass bei Anbringen einer zusätzlichen Antennenleitung auch ein sehr guter Empfang erreicht wird und somit ein TMC Y-Adapter überflüssig wäre?


    Würdest du wenn du einen Artikel erstellt hast anpreisen wie du ihn gemacht hast?

  • Der Meriva dürfte ISO Stecker haben. Jedefalls ist das bei meinem 2004er der Fall.
    Dann passt der Stecker des Y-Adapter direkt, ohne weitere Adapter.


    Gruß
    Robert

  • Würdest du wenn du einen Artikel erstellt hast anpreisen wie du ihn gemacht hast?


    An dem Artikel ist überhaupt kein Geheimnis. Auf einem (oder mehreren) Pins des Mini USB-Steckers liegt das Antennensignal. Der Adapter der hier beworben ist, teilt entweder das Signal der Autoantenne nur auf oder verstärkt es noch zusätzlich. Ein Geheimnis ist hier überhaupt nicht dabei.
    Der Hersteller hat offensichtlich selbst Messungen vorgenommen und es scheint wohl zu reichen einfach zusätzlich eine Antennenleitung an diesen Pin anzubringen. Wäre dies nicht so, könnte er uns sorglos verraten, welchen PIN(s) nun das Antennenkabel anliegt.

  • Wäre dies nicht so, könnte er uns sorglos verraten, welchen PIN(s) nun das Antennenkabel anliegt.


    Hallo Leckeressen


    Und wenn Du nur die Haelfte der Zeit, in der Du hier darueber meckerst, in die Suche gesetzt haettest, haettest Du die Loesung Deiner Frage hier im Forum x-fach beschrieben gefunden.


    Der rege Gebrauch der Boardsuche ist keine Schande

  • Leider habe ich mit der Suche nichts gefunden zumindest nichts, wo ich mich nicht erst durch zig Seiten lesen muss.
    Allein das Verhalten des Herstellers den Anschluss geheimzuhalten, spricht Bände.


    Zurück zum Thema.
    Bei TMC Tests im Haus, habe ich den Eindruck, dass der Empfang sogar etwas besser wird, wenn man Strom auf das Lade/Antennenkabel gibt.


    Probleme mit der Software (Mobile Navigator 7.4.1) scheint es zu geben, anders kann ich mir nicht erklären, dass er beim starken Bayern 3 Sender zwar 3 Balken Empfang hatte, aber selbst nach über 1 Minute keinen Sendernamen angezeigt hat. Dieses Problem (3 Balken Empfang, kein Sendername), war auch im Geschäft beim ausgestellten Gerät zu beobachten.


    Nach einem Druck auf die Resettaste, fand das Gerät wieder TMC.

  • Hallo zusammen,
    Leckeressen
    Sorry, die Frage habe ich wirklich überlesen.
    Grundsäztlich geht es mir darum den Usern des Forums weiter zu helfen und Lösungen anzubieten.
    Natürlich hat sich unser Firma die Probleme der User angesehen und an Lösungen gearbeitet.
    Und wer meine Postings in diesem Thema durchießt, der wird merken dass ich nicht einfach einen Link zu einem unserer Produkte als Hilfestellung anbiete.


    Aber ein Geheimniss ist die Belegung des USB Steckers in keinem Fall.
    PIN1: +5V
    PIN4: Antenne
    PIN5: GND


    Ich hoffe das rückt mich jetzt wieder in das rechte Licht ;-))


    Master of Disaster
    Leider lässt es sich nicht vermeiden jetzt schon wieder einen Artikel aus unserem Hause zu nennen wenn Du einen Fakra Anschluss hast. Der 1002-50 rüstet den Y-Adpater auf Fakra um.


    Gruß
    Robert