Abschied von Destinator

  • Hallo liebe Forengemeinde.


    wie einige von Euch sicher schon mitbekommen haben, ist Destonator Technologies von der Firma Intrinsyc Software International aufgekauft worden.
    In diesem Zuge wird nun zum 01.08.2008 die Niederlassung in Unterföhring geschlossen.
    Dieser Umstrukturierung ist nun auch mein Arbeitsplatz zum Opfer gefallen.


    In welcher Form Intrinsyc die Software von Destinator weiterhin ausbauen wird ist zum momentanen Zeitpunkt noch ungewiss. Es soll jedoch zunächst die Angebotspalette nicht verringert, sondern noch ausgebaut werden.


    Ich möchte mich bei allen Usern, Moderatoren, Administratoren und den anderen Special Member für die tolle Zusammenarbeit hier in den letzten Jahren danken. Es war zwar nicht immer alles im grünen Bereich aber alles in allem hat mir die Zeit viel Spaß gemacht.


    Ich werde auch in Zukunft hier im Forum mit Rat und Tat zur Seite stehen, aber bitte berücksichtigt, dass ich nicht über (ehemalige) Internas sprechen/schreiben darf und werde.

  • Hallo SAXI,


    danke für Deine immer gute Hilfe hier im Forum.
    Ich wünsche Dir für Deinen weiteren Lebensweg alles Gute und viel Erfolg! ;)



    Gruss
    PMAX

    Wenige wissen, wieviel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiss !

  • Auch von mir vielen Dank.
    Und alles Gute für die Zukunft.

    Viele Grüße
    REH


    ---
    Es gibt 10 verschiedene Typen von Menschen: die, die Binärcode verstehen und die, die es nicht tun :)

  • Dankeschön für alles. Dein Support im Forum war der Grund, warum ich mich 2005 für Destinator entschieden habe.
    Ich hoffe noch immer auf eine Version 8, oder zumindest auf regelmäßig neues Kartenmaterial
    Machs gut

  • Hallo zusammen.


    Vielen Dank für die netten Wünsche. Ich werde hoffentlich nicht am Hungertuch nagen müssen. ;) Die 400 waren zwar leicht verdientes Geld, aber umbringen wirds mich nicht. :-)


    Ich bin natürlich auch weiterhin hier im Forum vertreten und blicke gespannt in die Navi-Zukunft und natürlich besonders in die Zukunft von Destinator.
    Vielleicht wird die Version 8 ja der Knaller schlechthin. Wer weiß?

  • Hallo SAXI

    Habs erst vor kurzem erfahren, da ich mich mittlerweile in anderen Forenbereichen aufhalte, aber eigentlich schon längere Zeit vermutet.


    Mein Dank auch von mir für Deine oft aufopferungsvolle Arbeit hier im Forum.
    Der Grund, das Destinator geschlossen und verkauft wurde liegt sicherlich nicht an der Arbeit der Leute in Unterföhring, sondern viel weiter westlich.


    Alles Gute für Dich, du weißt ja, niemals geht man so ganz... ;)

  • Hallo Saxi,


    auch von meiner Seite alles Gute und vielen Dank für Deine ausführlichen, freundlichen und kompetenten Beiträge.


    Auch ich hatte mich damals wegen eines Arbeitskollegen und wegen der offenen und breiten Informationen hier im Forum von Dir und allen anderen vom Destinator PN überzeugen lassen. Inzwischen sind wir beide bei der Version 7 angekommen und sind mit Ausnahme der Mehrpunktnavigation (man muss das angegebene Ziel wirklich anfahren und kann nicht eine Entfernung als "erreicht" definieren) mit dem TTS (individ. Probleme) und der leisen Sprachausgabe sehr zufrieden.
    Was uns begeistert hat, war auch die schnelle Reaktionszeit des Destinators im Vergleich zu allen anderen Navigationssystemen. Selbst jetzt ist MN6 oder TomTom wesentlich träger.


    Und auch ein Lob an die ehemalige Hotline von Destinator Technologies. Auch da bin ich freundlich und kompetent bedient worden.


    Weiß man inzwischen etwas Neues von der Zukunft von Destinator ?
    Wird es ihn auch zukünftig unter WM2003 SE geben oder muss ich meinen geliebten Toshiba e800 doch in den Ruhestand schicken ?


    Respektvolle Grüße und vielfacher Dank!
    Juliane

  • Da schaut man mal versehentlich in den Desti-Bereich rein - und was sieht man da?


    Sch..... Mensch... Von mir auch alles Gute und hoffentlich bleibst Du uns im Forum und den Navi-Treffen erhalten. Vielleicht schaffen wir's mal wieder mit einem Hessen-Treffen ;).

  • Tut mir leid, dass es Dich "erwischt" hat. Der neue Investor hat inzwischen anscheinend alle Kommunikationskanäle "gekappt", so dass
    Supportanfragen etc. weder per Telefon noch via Email möglich sind. Vielleicht hätte ich das besser eher wissen sollen. Ob ich Destinator 7 dann erworben hätte?
    Alles Gute für Dich!