Zusätzliche Pois

  • Hallo Hab ihr schonmal nav pix Fotos von der Nav pix Seite herunter geladen . Mir ist da aufgefallen wenn Sie auf das gerät gespielt werden dann werden Sie auch in der Poiliste geführt.habe mir noch zu sätzliche pois über die Nav-Desksoftware von dieser Webseite geladen ging gut als ich mir dann die blitzer Pois drauladen wollte hat er gemeckert und mir gesagt das 12000 Navpix optimal sind und 16000 die ich drauf machen will zu viel sind und die Leistung beinträchtigen. Alle Pois plus neu aufgespiele Fotos wieder gelöscht. Dann Plitzer pois Deutschland drauf mobil+fest mehr geht nicht dann meckert er wieder.Also Sprach Dateien die mann nicht braucht gelöscht half auch nix meckert immer noch mit Speichergröße.Für die Fotos nehme ich eine 1Gb Sd Karte in Fat35 Formatiert ins Gerät ich kann dann auswählen wo die Fotos hin sollen beim Aufspielen auf die Sd karte oder in den Internen Speicher. Schade das mann entweder nur die Blitzer Pois oder andere normale Pois draufladen kann alles zusammen geht nicht. Mann kann glaube ich auch keine zusätzlichen Pois auf die SD Karte Speichern.Habt ihr damit schon Erfahrung gemacht was kann mann machen um noch zusätzliche Pois draufzuladen? danke für Eure Hilfe.ric32 :)

  • Erfahrungen nur in sofern, als das ein Zuviel das Gerät zum Lahmen bringt.
    Mit dem Aussie-Update (Thread Versionsvergleich) hab ich es jetzt noch nicht probiert.

  • Zitat

    Original von nachholer
    Erfahrungen nur in sofern, als das ein Zuviel das Gerät zum Lahmen bringt.
    Mit dem Aussie-Update (Thread Versionsvergleich) hab ich es jetzt noch nicht probiert.


    definiere " Lahmen". Unqualifiziertes " Lahmen" rockt nicht.

  • Hallo,


    ich habe (mit dem australischen Update) ca. 35.000 eigene POIs installiert und merke absolut keinen Unterschied zu vorher, als ich keine eigenen POIs installiert hatte. Lediglich beim Fahren aus der Tiefgarage wo kein Empfang möglich ist habe ich das Gefühl, dass es nun ca. 1-2 Minuten dauert, bis das Gerät das Signal empfangen hat. Vorher war das Navi in ca. 30 Sekunden bis 1 Min. "betriebsbereit". Das Ganze ist natürlich eine rein subjektive Beobachtung.


    Ich werde mal testen wie es sich mit 40.000 oder 50.000 POIs verhält - das geht aber erst nächste Woche wegen momentanen Zeitmangel.