..oder 5110- für motorrad-routenplaner

  • hallo
    ich habe eine frage an euch
    suche ein "einfaches navi" das mit dem motorradtourenplaner kompatiebel ist


    habe vorgestern den garmin nüvi 250 erhalten durch falschaussage des verkäufers ist es dort aber nicht möglich touren am pc zu planen und mit zwischenstationen auf das navi zu überspielen.


    schwanke jetzt in das navigon-lager überzuwechseln und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen
    hat evtl jemand schon pers. erfahrung damit


    vielen dank
    kwkw



    ps. europakarte und onbord boxen sollte es haben, wenn ich richtig bin müsste es dann auf jedenfall ein x110 sein

  • ich noch mal....
    habe gerade mit navigon gesprochen
    eine dame dort sagte mir dass es bei navigon-geräten generell nicht möglich sei touren auf dem pc auszuarbeiten und dann auf das navi zu übertragen..????


    entspricht das eueren erfahrungen?
    danke

  • Zitat

    Original von kwkw
    ich noch mal....
    habe gerade mit navigon gesprochen
    eine dame dort sagte mir dass es bei navigon-geräten generell nicht möglich sei touren auf dem pc auszuarbeiten und dann auf das navi zu übertragen..????


    entspricht das eueren erfahrungen?
    danke


    Hallo kwkw


    Mit Produkten aus dem Hause Navigon kann man keine Routen auf dem PC ausarbeiten, wenn man mal von einer Spezialversion eines bestimmten Programms absieht. Das ist aber nur fuer professionelle User etwas, da der Preis enorm ist.


    Aber mit anderen Produkten geht das. Z.B. wenn Du den Motorradroutenplaner und Zusatztools z.B. RouteConvert eines Users hier aus dem Forum nimmst. Schau Dich bitte mal im Bereich des Motorradforums um. Dort sind alle notwendigen Schritte und Methoden genau aufgezeigt.


    Viel Spass beim Planen

    Immer ein offenes Ohr für alle Bytes und Ratschlaege -
    wuenscht Alfred, auch bekannt als 900SS-97. Der, der die Duc treibt.

  • Hallo,


    Der Motorradtourenplaner kann direkt auf das Navigon übertragen ohne irgendwelche Converterprogramme oder sonstiges, das ging mit dem MN5.x und genauso jetzt mit MN6.x .... bzw. direkt hatte ich immer ein Kommunikationsproblem, ich speicher die Routendatei auf Platte und schieb sie dann rüber aufs Navi.


    Für den Tourenplaner gibt es dann noch ein Softwareaddon für Garmin, damit sollte dann eigentlich auch das Garmin gehen.


    Also um die eigentliche frage zu beantworten, zum Motorradtouren fahren und zum abfahren entsprechender Touren die man mit dem Tourenplaner ausarbeitet kann ich Navigon nur zu 100% empfehlen ... Der Clou bei Navigon ist das anpassen der Routenprofile, ich plane nur noch wenig routen, ich habe mir ein Motorradtourprofil gebaut, endziel eingeben und freude am Fahren haben.


    Gruß Mario