Travelpilot einbauen,Peugeot 307,1,6 LIm.

  • hallo,ich habe ein blaupunkt naviradio geschenkt bekommen ,möchte das gerne im auto haben bin aber der absolute laie in sowas(einbauen,elektroinik)was kostet der einbau von nem fachmann?.
    danke im voraus

    Hardware:2110max,Software: Navigon-MobileNavigator 7.47, Powarner 4
    Navigon 40 Premium mit software 7.6.3

  • Tach auch,


    du solltest für einen fachgerechten, funktionierenden Einbau mit Kosten zwischen 100 und 150 rechnen. Angebote die weit darunter liegen, sind mit Vorsicht zu geniessen. Die GPS-Antenne wird dann gern offensichtlich verbaut, und der Rückwärtsgang muss bei einem solchen Preis schon mal abbleiben....

    Schönen Tag noch, BlackMagic


    Es ist jedenfalls besser, ein eckiges Etwas zu sein, als ein rundes Nichts. | Hebbel
    Eine falsche Ansicht zu widerrufen erfordert mehr Charakter, als eine zu verteidigen. | Schopenhauer
    Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. | Schopenhauer

  • also das kann man auch als laie selber machen. ich würde einfach mal bei peugeot anfragen, ob die dir ne leitung für die tachoimpulse bis zum radio legen (je nach händler ist das kein pro und is für 30ger gemacht)


    mit der gps antenne ist es net ganz so einfach. je nach ausstattung hast du nämliche eine metallbedämpfte scheibe und dann kannste die antenne in die beiden ecke neben dem rückspiegel packen


    zum rückwärtssignal : also mein altes travelpilot hatte diese funktion gar nicht