Beiträge von lbendlin

    Zitat

    Original von UweR
    Die Tabelle ist unvollständig und teilweise falsch bzw. nicht allgemeingültig. So wird einerseits zwischen den verschiedenen 660er Kartenversionen nicht unterschieden, andererseits gibt es Beispiele für laufende Kombinationen, die lt. Tabelle nicht kompatibel sind. Vergiss das Ding!


    Na aber, wer wird denn gleich so garstig sein. Kannst Du das bitte mit Fakten hinterlegen?

    War beim alten ONE auch schon so. TomTom haben den Framebuffer bei den ONEs um 90 Grad gedreht, und das Gerät gibt den jeweils falschen Wert für Höhe und Breite zurück.


    Abhilfe ist nicht in Sicht (wenn man mal von einer funktionierenden, un 90 Grad gedrehten Programmversion absieht - muss mit SDK 5.42 kompiliert werden). TomTom ignorieren das Problem, obwohl es schon sehr of angebracht wurde.

    Zitat

    Original von Pettersson


    Oder meinst Du, dass ich die data.zip entpacken kann und dann die entpackten Dateien (natürlich inkl. der entsprechenden Verzeichnisstruktur) in das Installationsverzeichnis von MioMap kopieren kann, so dass die data.zip dann im Prinzip nicht mehr benötigt würde?


    Oder könnte ich mir sogar nur Teile der data.zip (wieder inkl. der Verzeichnisstruktur) in das Install.-Verzeichnis kopieren (z.B. mit den Dateien, die ich öfter mal editieren möchte) und der Rest kann in der data.zip bleiben und wird bei Bedarf von dort geladen?


    yep :D

    Da hat bestimmt wieder so ein Marketingfuzzi den MDA PRO als Smartphone angepriesen... Ist es aber definitiv nicht, es ist ein Pocket PC Phone Edition. Es wird noch ein wenig dauern, bis die beiden Plattformen verschmolzen sind. Vielleicht bei WM6.


    TomTom haben einen Fehler in den SD Kartentreiber eingebaut, der nur den vorderen Teil der Karte liest. Ist mit 6.15 behoben.

    Zitat

    Original von utakurtleider ist mir nochwas gaaaanz ngeativ aufgefallen - genau wie R66 Navigate 7 schaltet das Navigationssystem nach einem Telefonanruf nicht in den Naviagtionsmode zurück sondern beendet das Navigieren - man ist wieder am heute-Bildschirm und lt taskmanager ist I-go beendet!


    Schade - nehme an, das liegt am IPAQ 6340 - aber damit ist diese navigationssoftware (genau wie R66) für den IPAQ 6340 nur eingeschränkt zu empfehlen!


    iGO ist sehr speicherhungrig, und wirft schon mal andere Programme raus. Beim Telefonieren kann es dann sein, dass es vom OS dafür bestraft wird und selber rausgeworfen wird. Gerade beim 6315 etc musst Du sehr dafür sorgen, so viel wie möglich Speicher frei zu haben. Also immer alles schön auf Speicherkarte oder iPAQ File Store installieren.