Beiträge von oe6mwd

    Sorry für den Post, aber ich schwöre, ich habe in der SuFu nach "Umgebungsfilter" gesucht und es ist kein einziger Beitrag gekommen.
    Nachdem ich die Frage abgesetzt habe kamen in der Liste über ähnliche Fragen genau jene Threads, die das auch schon beantworten.


    Aber leider ist die Antwort nicht unbedingt befriedigend.
    Vorschlag an die SW-Entwickler:
    Dort wo der Name und die Koordinaten gespeichert werden noch einen Boolschen Wert "IsActiv" mitspeichern und den über eine Checkbox in der Oberfläche beschreiben lassen.
    Danach beim Filtern der POI's über die Umgebungsfilter-Einträge nur mehr die Filter berücksichtigen, die das Flag gesetzt haben.
    Das sollte kein so großer Aufwand sein. Und bei der ersten Einrichtung dieses Flags gleich mal alle auf TRUE setzen, somit ist die Funktionalität gleich.

    Hi Leute,
    Jetzt, wo man die länderspezifischen Kategorien abschafft, sollte man die POI's über den Umgebungsfilter einschränken.
    Aber wie kann man das managen?
    Ich habe jetzt z.B. einen ungefähren Umgebungsfilter von Österreich erstellt -> dort bin ich meistens.
    Und einen ungefähren Filter für Deutschland Süd -> dort bin ich auch, aber seltener.


    Wie kann ich nun vor dem Download die einzelnen Filter auswählen, z.B. (1 oder 2) oder (1 und 2)

    Hallo Tobias,
    Spar und Mediamarkt und Saturn passen jetzt wieder, zumindest bei mir im Raum Graz.


    Ich habe sie zwar bisher nicht verwendet, aber mich wundert, dass es in Österreich keinen einzigen Eintrag für Parkhäuser und Park&Ride gibt.
    Gab es die auch vorher nicht?
    Auch keine 'A'-Tabelle?

    Hi Tobias,


    Bitte auch alle anderen überprüfen (METRO, MEDIAMARKT usw.).
    Ich glaube, es sind keine POI's in die Europa-Tabelle geladen worden. Das was Udo im Bild zeigt waren noch die A-Billa.


    Warum können den die A-Versionen nicht bleiben?
    Ich brauche zur Zeit keine POI's aus Hamburg :)
    Und wenn, würde ich sie mir extra holen.


    Oder kann man beim Importieren ein SubSet auswählen, damit weniger Daten fliessen und gespeichert werden?

    Hi Leute,
    kann es sein dass einige Länder-Poi's wie z.B. 'A Einkaufen Spar' weggefallen sind?
    Ich finde diesen Eintrag jetzt nicht mehr.


    Ich habe sie in der Europäischen 'SPAR' gesucht aber dort werden keine Spar-POI's z.B. aus Graz, Österreich angezeigt.


    Auf der Karte ist Österreich wie ein blinder Fleck.


    Bitte richtet die Österreichischen POI's wieder ein.
    Danke.

    Hallo Tobias,
    ich habe es wahrscheinlich nicht verpasst.
    Das eine private Kategorie angelegt wurde, zeigt ja, dass ich schon einmal einen Transfer gemacht habe.
    Wenn wir wieder in den Thread-Titel schauen, so wäre es mein Wunsch, in diese existierende, meistens leere Kategorie POI's zu laden durch Auswahl der Dateien. Um diese POI's dann den verschiedenen Kategorien Online zuzuordnen. Es gibt ja sonst keine Möglichkeit einen POI GPS-genau zu platzieren, was beim Radar nicht unwichtig ist.


    Aber da das nicht geht, werde ich mir merken, dass die Kategorie zuerst zu löschen ist und dann neu anzulegen ist.

    Hallo Tobias,
    Anscheinend bin ich zu blöde um das zu verstehen oder ich bringe das nicht richtig hinüber.


    Ich will keine neue Kategorie erstellen, sondern in die bereits vorhandene Kategorie "Transfer" neue POI's laden.


    Oder muss ich immer zuerst die vorhandene Kategorie löschen und dann neu erstellen, damit ich die Daten uploaden kann?

    Hi,
    Ich habe jetzt mal etwas genauer gelesen:
    ---------------------snip -----------------
    Eigene importierte POI-Kategorien
    Das Anlegen eigener POI-Kategorien inkl. eigenem Icon und der Import von POI-Listen im CSV, KML oder GPX-Format ist kostenlos. Die Importfunktion befindet sich auf dieser Seite unten rechts als Button: Meine POI-Kategorien verwalten.
    Die Zahl der importierbaren POI-Kategorien kann über das Produkt POI-Import Plus für 4,95 EUR pro Jahr von 5 auf 20 und die Zahl der POIs pro Kategorie von 5.000 auf 20.000 erhöht werden.
    ---------------------snap -----------------


    Diese Seite sieht wie im Bild aus, auch kein Upload-Button.
    Was ist bei mir falsch. Ich habe die aktuelle Version.

    Schau mal unter Herunterladen -> POIs herunterladen -> meine privaten POIs -> mein POI-Kategorien


    Dort kannst Du ganz bequem POIs im KML, GPX oder CSV Format hochladen. Die Funtion über den Import Ordner gibt es schon lange nicht mehr. Kann sein, dass es noch irgendwo eine alte Dokumentation gibt, wo hast Du das gelesen?


    Hallo Tobias,
    Danke für die schnelle Antwort.


    Allerdings sehe ich keinen Upload-Button.
    Ich habe mal ein Bild geschossen und angehängt.

    Hi Leute,
    gibt es denn keine Möglichkeit, den POI-Import zu verbessern.
    Ich versuche einen POI zu importieren, um dann damit einen Blitzer zu erstellen.


    Dafür habe ich eine private Liste namens Transfer erstellt. In diesen sollte der POI landen und dann würde ich den POI in die entsprechende Blitzer-Kategorie einstellen.


    Unter "C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\POIbase\import" stelle ich das Transfer-File rein, exportiert aus POI-Edit.
    Aber weder unter Transfer.gpx noch unter Transfer.kml noch unter Transfer.csv wird der POI eingelesen. (Keine Meldung ob nicht gefunden, falsches Format usw.)


    Ist es denn so schwer, einen Upload-Button zu programmieren, mit dem man eine Datei zum Hochladen auswählen kann, die auswählt, hochlädt und dann verarbeitet?
    Und wenn Fehler aufgetreten sind, dann ausgibt, was für Fehler?


    Es ist ja schon unlogisch, den Download zu bemühen, um ein File upzuloaden.
    Dann den POI anzupassen und wieder einen Download durchzuführen.
    Aber seit Jahren ist es eine Farce, POI's hochzuladen von Geräten, die kein zusätzliches Programm dafür installieren lassen.


    Oder geht wenigstens auf den Vorschlag ein, die Koordinaten für die Eingabe eines POI's zuzulassen.
    Wenn sich da nichts verbessert, dann pfeife ich auf die Wartung der Blitzer, bzw. anderer POI's in meiner Umgebung.

    Hi Leute,
    Die Möglichkeit, die POI's direkt mit PoiBase ins Navi zu schiessen, hat TOMTOM ja mit der neuen Version vereitelt.
    Deshalb wäre es nicht mehr notwendig, das Gerät anzuschliessen.


    Welches Gerät man hat, wisst Ihr doch sowieso und selbst wenn nicht, wäre es doch auch egal, weil Ihr aus dem Login wisst, welche POI`s man eingestellt hat.


    Könntet Ihr den Zugang nicht unabhängig von einem angeschlossenen Gerät machen wenn die POI's sowieso im POIBASE-Ordner abgelegt werden?

    Ich möchte meine Erfahrung und die Antworten gleich selbst einbrigen :):


    1) Der Rechner, auf dem ich meine POIBase Updates gemacht habe ist eine VM, weil nur dort habe ich Java installiert.
    Dort war keine MyTT-Installation. Nachdem ich die durchgeführt habe, hat POIBase auch mein neues Gerät erkannt.


    2) Mit dem Umstieg auf das neue Gerät müssen die gewünschten POI's wieder zugeordnet werden


    3) Nach dem Update wird man gefragt, auf welche Device die POI's geladen werden sollen, weil POIBase erkannt hat, dass es sich um ein Device ohne API handelt.
    Die Dateien sind unter der Device-Root unter dem Verzeichnis POIBase zu finden


    4) Für alle, die hochladen müssen: Anscheinend kann weder IE8 noch IE9 mehrere Dateien hochladen (XP und W7-Maschinen), aber auf beiden Maschinen der zugehörige FireFox


    Ich hoffe, das hilft anderen Suchenden ;)

    Hi,
    ich bin von meinem TT GO 950T auf einen TT GO 1005 umgestiegen.
    Wenn ich mit Poibase einsteige (letztes Update eingespielt) findet er nun den TT 1005 nicht.
    In der Auswahlliste ist auch kein TT gerät zur Auswahl angeführt.
    Deshalb kann ich meine bereits ausgewählten POI's nicht runterladen, weil eben keine angezeigt werden.


    Deshalb meine Fragen:
    Wie kann ich auch ohne ausgewähltes Gerät an meine POI kommen?
    Und wo werden sie gespeichert, weil ich sie ja nicht direkt aufs Gerät speichern kann?


    Und sollten die Fragen bereits beantwortet sein, sorry, ich habe trotz Suche nichts gefunden.


    Danke.