Beiträge von hhw

    Vor dem Einbau (Fahrzeug 270CDI) meines DVD Players (Boss 3000B) i.V. mit MMA und Comand 2.0 habe ich folgende Fragen:


    Wo nehme ich den Strom für den Multimedia Adapter ab?
    Von welchem Kabel nehme ich den Strom für den DVD Player?
    Wo die Masse?


    Dr. Hehl schreibt:
    Es zeigte sich, dass ein störungsfreier Sound nur dann möglich ist, wenn der Wechsler direkt an die Batterie angeschlossen wird.


    Gibt es noch andere Möglichkeiten um störungsfrei DVD sehen und hören zu können?
    Ich gehe davon aus, dass die Stromquellen MMA und Player unterschiedlich sein müssen??!!
    Für die Farbangabe und Lage der möglichen Kabel oder Abnahmestellen wäre ich dankbar.


    Da zusätzlich noch eine DVB-T Boxangeschlossen werden soll stellt sich ergänzend die Frage, ob die gleichen Abnahmestellen wie beim Player benutzt werden können?

    Hallo Holgi2002,


    zum Kleben ist die Antenne nicht geeignet. Sie ist jedoch klein (Abmessungen (BxHxT)170 x 140 x 40 mm) und könnte ggfl. auf die Ablage passen.


    Es handelt sich um die Schwaiger (www.schwaiger.de)
    Antares DTA 3000 - DVB-T Allround Antenne
    * Aktive DVB-T-Antenne,
    verwendbar im Indoor- und
    Outdoor-Bereich
    * Geeignet zum Aufstellen, als Wand- oder
    Mastmontage (optional)
    * Auch als UKW-Antenne sowie im analogen
    VHF/UHF-Bereich einsetzbar
    * Keine Neuausrichtung (Horizontal/Vertikal) bei
    unterschiedlich polarisierten Sendern nötig
    * Vermeidung von lästigen Störungen durch Handys und
    DECT-Telefone durch einen GSM-Filter
    * Spannungsversorgung über DVB-T-Receiver oder
    externes Steckernetzteil mit Gleichstromweiche
    * Inclusive 3,0m Anschlusskabel F-Stecker / Koax-
    Stecker


    Die Antenne wurde im Zusammenhang mit dem Schwaiger Receiver in verschiedenen Foren als geeignet herausgestellt.
    Sh. u.a. den Forenbeitrag:
    http://www.navi-forum.net/board/viewtopic.php?t=15455&postdays=0&postorder=asc&start=15


    Wie sieht eigentlich der Betrieb DVD Player und DVB-T aus? Muß da jeweils am MMA umgesteckt werden. Wenn der hinter dem Comand verbaut ist kann man nur mit Verlängerung arbeiten? Ist ggfl. ein Durchschleifen möglich?
    Wenn die Geräte im Kofferraum eingebaut sind (IR ist bei beiden vorhanden) könnte man mit Durchschleifen und Fernbedienung die erforderliche Schaltung vornehmen.
    Da eine Menge Kabel verlegt werden muß, stellt sich die Frage - wo gutes, geeignetes günstig erwerben? Sonst ist ggfl. der Schwund zu groß :rolleyes: :rolleyes:

    Hallo,


    beabsichtige über einen MMA (Dietz 1240) einen DVD Player und eine DVB-T Box in meinen DB C 203 (Comand 2.0) einzubauen.


    Zum Einbau liegen bereit:
    Boss DVD 3000B Player
    DVB-T Receiver Schwaiger DSR 5107 (DSR303 T)
    AntenneSchwaiger DTA 3000
    MMA von Dietz wir alsbald erwartet.


    Jetzt mache ich mir natürlich wegen der Verkabelung und dem Einbau der Geräte in mein Fahrzeug Gedanken. Im Handschuhfach ist der CD Player verbaut und somit kein Platz mehr vorhanden.
    Wohin mit den Geräten? ?(
    Wohin mit der Antenne? ?(
    Wohin mit dem MMA? ?(
    Bin ich für jeden Hinweis, vielleicht sogar mit Foto, dankbar
    Gibt es möglicherweise sogar Erfahrungen im Hinblick mit den von mir einzubauenden Komponenten?


    Nun zeigt bitte mal Eure kreativen Ideen !!! :D :D

    Gibt es bereits Erfahrungen mit dem SDA und Route 66?
    Konnte keinen erklärenden Forenbeitrag finden.


    TTM soll ja auf dem SDA laufen, sei aber an die T-Mobile Maus gebunden.
    Das soll bei Route 66 nicht der Fall sein.

    Verkaufe ein original Mercedes Benz Audio APS 30 Radio-Navigationssystem.
    DB-Teilenummer: A 203 820 67 26 für W 203 , W 209
    Der Zustand des Gerätes ist tadellos
    Es handelt sich um ein sehr zuverlässiges und leicht zu bedienendes Gerät.
    Verkaufe das Gerät, da ich auf ein Comand 2.0 umgerüstet habe. APS war in einem C 270 CDI eingebaut.


    Den Kennern dürften die technischen Daten bekannt sein, auf Anforderung jedoch gerne nähere Daten und Fotos vom Gerät per e-mail.


    Preis VHB: 530,-- Euro


    Lieferumfang:
    - APS30
    - Original Bedienungsanleitung
    - Original Navi CD Version 6.0


    Wenn man es mal gewohnt ist mit so einem Navigationsgerät unterwegs zu sein, möchte man es auf keinem Fall mehr missen!

    Hallo,


    besteht die Möglichkeit sich in der Kartendarstellung beim Comand 2.0 Straßennamen anzeigen zu lassen wenn ich durch eine(n) Ort /Stadt fahre? ?( ?(


    Habe entsprechende Einstellmöglichkeiten nicht gesehen.
    Gibt es solche?


    Bei meinem MDA mit TomTom wurden beim entsprechenden Maßstab die Straßennamne angezeigt.

    Bedeutet das z.B. die Telesatlas Merian?


    Habe versucht über die Teleatlas Homepage eine deutsche Beschreibung der CD´s zu finden. War aber negativ. Möchte mich gerne vorher informieren, was da so alles an zusätzlichen Informationen drauf ist.


    Hat mal jemand einen geeigneten Info- Link??


    An dieser Stelle nochmals besten Dank für Deine Hilfe Holgi2002.

    POI (Point of Interest):Tankstellen, Parkplätze, Großmärkte, Restaurants, Hotels, Freizeitmöglichkeiten (zB Kino) etc...


    Lassen sich solche POI in der Kartendarstellung irgendwo in einem Comand Menü aufrufen und dauerhaft einstellen?
    Parkplätze werden ja, glaube ich, automatisch eingestellt??!!


    Beispielhaft: TomTom