Beiträge von gugi

    Hallo


    Betrifft Antwort von Gugi.


    Dies war eine Originalantwort vom Garminsupport, ddie ich erhalten hatte, als ich Probleme mit meinem Zümo 395 hatte.


    Mit etwas Kreativität sollte man das hinbringen. Bei mir hat es funktioniert und habe nachher alles wieder hinbekommen.


    Gruss

    Hallo


    Versuche es einmal mit dem:




    Hier die Anleitung dazu:



    • Schalten
      Sie das Gerät aus und entfernen es vom Computer
      • Stellen
        Sie sicher, dass das Gerät ausgeschaltet und NICHT im Standby ist. Halten
        Sie die Einschalttaste gedrückt, bis die Abfrage zur Abschaltung
        erscheint
    • Schalten
      Sie das Gerät ein
    • Sobald
      "Copyright" erscheint drücken Sie umgehend mit dem Finger
      in die rechte untere Ecke des Bildschirms und halten diese gedrückt
    • Sobald
      die Frage "Wirklich alle Benutzerdaten löschen?"
      erscheint, lassen Sie die untere rechte Ecke los
    • Beantworten
      Sie die Frage mit "Ja"
      • Wenn der Text nicht in
        Deutsch ist, drücken Sie auf die rechte Schaltfläche

    Gruss Gugi

    Hallo
    Nach dem Kauf und nach dem Aktuallisieren, musste ich feststellen, das die "Text to speach" Stimmen stumm blieben!!
    Kontakt mit Support, mit Hinweise für "Reset" bis zu Retourgeben war alles dabei, führte aber nicht zum Erfolg!!
    Nach einigem Hin und Her wurde schlussendlich zugegeben, dass zur Zeit "Text to Speach" (Ansage mit Strassenname) nicht funktioniert!!!!! aber dass sie daran arbeiten.


    Nach ca. 11/2 bis 2 Wochen kam vorgestern ein Software-Update und jetzt funktionieren auch die Stimmen mit Ansage der Strassennamen ( bravo)


    Gruss Gugi :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

    Hallo


    Dein Problem kenne ich nicht. Ich verwende ein Garmin 3598 als Navi mit Smartpholink und ein Handy gekoppelt mit dem Auto.
    Das funktioniert seit Jahren einwandfrei und ohne irgendwelche gegenseitigen Störungen.
    Das Koppeln des Handy mit dem Auto ist eine andere Schiene als das Koppeln des Smartphonlink mit dem Navi.
    Im Navi siehst du beide Schienen. Leider kann ich dir die Details nicht mehr sagen, da bei mir dies Jahre zurückliegt.
    Aber ich garantiere dir, das funktioniert 100%ig.


    Gruss Gugi

    Hallo
    Ich gehe davon aus, dass du dein Gerät über "Garmin Express" gesichert hast.


    Dann mache eine "Wiederherstellung" somit wird dein gesichter Zustand wieder hergestellt.


    Also, lost gehts

    Damit nicht nur unzufriedene zu Wort kommen!!


    Ich habe mein 3598 über 2 Jahre. All die beschriebenen Probleme kenne ich nicht.
    Ich bin mit meinem Gerät rundum sehr zufrieden.
    In meinem Auto habe ich noch ein top Festnavi. Da das Karten aktuallisieren ca. Fr. 200.- kostet, verzichte ich darauf, denn mit 2x aktuallisieren habe ich die Kosten meines 3598 eingespielt.
    Würde ein nächstes mal wieder gleich handeln, sieht edel aus und ist auch edel, zudem ist die Halterung fantastisch. :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:


    Gruss Gugi

    Hallo
    Für das 3598 wurde neues Kartenmaterial gemeldet!


    Genau das Gleiche wie beim letzten Update! Während dem Update fängt die Anzeige für die benötigte Zeit an, wild herumzuspringen. Rauf und runter. Das letzte Mal habe ich mehrmals abgebrochen und wieder gestartet, immer das Selbe.
    Schlussendlich lies ich mich davon nicht mehr beirren und lies es einfach weiterlaufen. Siehe da, trotz wilder Herumspringerei der Zeitangabe, kam irgend wann die Meldung, Update erfolgreich abgeschlossen!!
    Dieses Phänomen kenne ich erst, seit ich "Windows 10" installiert habe.


    - ein zweites Problem:
    Wegen zu wenig Speicher im Hauptspeicher habe ich die Karten ein zweites mal auf der Speicherkarte gespeichert. Jetzt will ich den Teil der Karten vom Hauptspeicher löschen, nur ich finde das Kartenmaterial im Hauptspeicher nicht, wo versteckt sich dieser Teil??
    Der Hauptspeicher ist rammel voll und ich sollte ihn etwas freischaufeln.


    lG Gugi

    Hallo


    - Garmin Express öffnen
    - Zümo über USB anschliessen
    - Zümo wird von Garmin Express erkannt
    - zuoberst auf Kartenoptionen klicken
    - dann Karten neu installieren
    - dann den Anweisungen und deinen Wünschen folgen


    zigtausend haben keine Probleme und alles funktioniert, meistens muss mann bei sich selber suchen, auf einmal kommt das grosse aha!!!!!!!


    Gruss und viel Erfolg
    Gugi


    P.S. ruhig bleiben
    X( X( ?( ?( :thumbsup: :thumbsup:

    Hallo


    Hatte dasselbe Problem, auch x-mal probiert, auch mit Mapupdater, aber ohne Erfolg. Darauf hin schrieb ich ein Mail an Garmin-Support, ob der Grund für die Abbrüche, die ich bis anhin nicht kannte, beim Windows-Update auf "Windows 10" liegen könnte?? hatte vorher Windows 8.1.
    Die Antwort war: grundsätzlich kennen sie dieses Problem mit Windows 10 nicht. Aber trotzdem mailte er mir einen "Patch" den ich draufladen soll. Ich machte dies und anschliessend funktionierte das Kartenupdate ohne Probleme!!!
    Leider habe ich das Mail mit dem Patch nicht mehr, aber offensichtlich ist dies das Problem.


    Vielleicht konnte ich weiterhelfen'


    Gruss Gugi ?( ?( nachher :) :)

    Hallo


    Ich kenne das Camper 660 nicht aber ich besitze das Garmin Zümo 660 und verwende es ausschliesslich auf meinem Motorrad.
    Das Zümo 660 ist ein reines Töff-Navi und erfüllt diese anforderungen hervorragend.
    Das Kartendesign kann einfach verändert werden, dieverse Länderdesign wie Deutschland, Österreich, Italien u.a. und auch Navigon-Design, für jene, die sich von Navigon nicht verabschieden können.
    Kopfhöreranschluss ist vorhanden. Ich fahre nur mit Bluetooth für Telefon, Naviansagen über Headset in den Helm, funktioniert super.


    Für Camper gibt es meines wissen ander Garmintypen. Du findes alles im Internet.


    Ich denke du bis mit Garmin besser bedient!!


    Gruss Gugi

    Hallo


    Ich denke die ältere Karte kannst du löschen. Die neueste ist auf der Speicherkarte abgelegt. Du kannst beim Laden definieren, wo sie abgelegt werden soll, hast warscheinlich nicht darauf geachtet.
    Wenn beim Löschen etwas schief gehen sollte, spielt das ja keine Rolle, lädst die Karte einfach nocheinmal und beachtest diesen Punkt.


    Gruss Gugi

    Hallo


    Da DAP+ noch lange nicht in allen Ländern verfügbar ist, ist SmartLink eine wichtige Ergänzung. Das System schaltet automatisch um.
    Ich verwende schon sehr lange das Nüvi 3598 und somit DAP+ und LmartLink.


    Wenn du das Hirn bzw. den Kopf ausschaltest, dann bist du verlassen. In der Theorie klingt alles sehr gut und glaubwürdig, aber in der Praxis habe ich leider schon sehr viel Mist erlebt.


    Diese Systeme helfen oft aber bei weitem nicht immer und das verunsichert.


    Gruss Gugi