Beiträge von Mastos

Adventskalender

Gewinne tolle Preise in unserem Adventskalender

Preise:
Garmin Instinct Solar, Garmin Venu Sq Music
TomTom GO Camper, TomTom Rider 550 Premium Pack, TomTom Go 50, TomTom Rider 400
Nextbase DashCams
Kompass Bücher
POI Pilot 6000

Powerbanks uvm. zum Adventskalender...

    Benötige dringend Hilfe: Habe Route 66 Mobile Europa 2005 mit Siemens SX1 und kann TMC nur dann aktualiseren, wenn keine Bluetooth-Verbindung zum GPS-Empfänger besteht. Sobald das Handy mit dem GPS-Empfänger verbunden ist, geht es nicht mehr! Brauche dringend einen Tipp von euch.....oder ist das etwa generell nicht möglich? Ansonsten klappt alles prima.


    Konfiguaration
    Siemens SX 1 mit Firmware 13
    Royaltek RBT-1000 GPS mit Xtrac2
    Netz: T-Mobile

    Bei mir hats gerade das erste Mal bezügl. TMC funktioniert!!!! (ohne dass ich überhaupt navigiert habe...zu Hause am Schreibtisch!!!) Der zeigt die Verkehrsinfos für die komplette aktive Karte an!

    Ich hab jetzt die Lösung für das TMC-Problem vom Support bekommen (leider nur auf Englisch). Es darf sich um keine WAP-Verbindung handeln. GPRS muss auf DATA-Verbindung eingestellt werden!


    Dear customer,

    1) The ROUTE 66 Mobile 2005 TMC operates through a GPRS DATA connection (and
    not a GPRS WAP connection). Make sure a GPRS DATA connection is setup
    properly on your Symbian phone. Here are a few general suggestions. It is
    advised however, that you consult your mobile phone network operator how to
    accomplish this.


    You can find the relevant parameters for your network operator e.g. at the
    following link:
    http://www.access-sys-eu.com/GPRS_Settings.95.0.html


    On your phone, open the applications Menu and select
    Tools->Settings->Connection->Access Point and enter the following:


    Connection name: <enter a name of your choice for your GPRS
    connection>
    Data Bearer: GPRS
    Access point name: <enter the GPRS APN for your network operator, see
    link above>
    User name: <enter the User name for your network
    operator, see link above>
    Prompt password: No
    Password: <enter the password for your network
    operator, see link above>
    Authentication: Normal
    Gateway IP address: 0.0.0.0


    Now, press Back and Exit to return to your phone's Menu.


    2) Start ROUTE 66 Mobile. Request an immediate traffic information update,
    e.g. through pressing 4 then 8. A dialog will appear allowing you to
    'Select GPRS connection'. Select the connection, say XXX, you have just
    defined in 1). A progress dialog will appear showing the text 'Updating...'.
    After a few seconds, if valid TMC data is now received a final dialog is
    posed asking 'Set XXX as default GPRS connection?' Select Yes. After a few
    moments your list with traffic messages should now appear.


    3) If you are not prompted to select 'Select GPRS connection', and/or no
    traffic messages appear, the ROUTE 66 Mobile preferences file 'prefs.ini'
    (this file keeps all your settings, history and favourites) on the ROUTE 66
    RS-MMC card may be corrupted. To make sure that the preferences file is ok,
    delete the hidden file '\system\apps\ROUTE66\prefs.ini' from your RS-MMC
    card. You can do so by installing and using the Symbian file utility
    Fexplorer (http://users.skynet.be/domi/download.html), or by using a memory
    card reader/writer connected to your PC. (If you do not have a memory card
    reader/writer, we highly recommend purchasing one. They are not expensive,
    typically less than EUR 10, are easy to use, and simplify and speed-up
    updating your phone software considerably). Please note that deleting
    'prefs.ini' will erase the changes you have made since you first used ROUTE
    66 Mobile 2005, i.e. your settings, favourites and history!

    Kind regards,

    ROUTE 66 Customer Support

    Was meinst du mit "SP2"? Ich habe die neueste Ausgabe von Mobile Europa und bei mir klappt das länderübergreifende Navigieren nur mit der Europakarte. Wie gesagt, die bringt nicht viel, da TMC keine Stauumfahrungen finden kann, weil auf der Karte keine Nebenstrassen drauf sind. Oder mach´ich was falsch? Ich hab mehrere Karten auf der MMC-Karte, kann aber immer nur eine anwählen und die hört nun mal an der Grenze auf.

    Ich hab ein neues Siemens SX1 und Route 66 Mobile Europa. Alles läuft mit der neuen Royaltek-GPS-Bluetooth-Maus einwandfrei!!! ---> allerdings ist in der neuen Royaltek-GPS-Bluetooth-Maus der Xtrac 2 Chipsatz. Vielleicht ist dies die Lösung aller SiemensSX1/Royaltek-Probleme.

    Also ein grenzübergreifendes Navigieren ist mit Route 66 Mobile Europe nicht möglich, es sei denn du benutzt die beiliegende Europakarte (European Major Roads). Dort sind alle Länder in Westeuropa drauf, allerdings nur die Autobahnen! Für den Urlaub ganz ok, hat aber den Nachteil, dass dann TMC nichts bringt, weil neben der Autobahn keine Strassen auf der Karte sind!!!

    RS-MMC sind die kleineren MMC-Karten...für die es aber Adapter gibt, so dass sie in einen normalen MMC-Slot hineinpassen. Ich benutze die 512MB-MMC von "extrememory". Die gibts bei ebay für wenig Geld und ich hab damit die besten Erfahrungen gemacht! Route 66 läuft tadellos.

    Ich habe seit einigen Tagen ein Siemens SX1(Softwareversion: 13) und Route 66 Mobile Europa(update 1.04). Alles läuft ohne Probleme...auch in Verbindung mit der Royaltek-GPS-Bluetooth-Maus ! Seit kurzer Zeit liegt den Packs eine neue Variante der GPS-Maus bei. Der Chipsatz ist jetzt ein Xtrac2. Vielleicht sind damit alle Probleme zwischen Siemens SX1 und Royaltek erledigt. :-) Probleme könnte aber noch dein O2-Netz machen, wenn es sich außerhalb vom O2-Netz in das D1-Netz einloggt.