Partner von Discover Outdoor
Sygic bringt Job Dispatch auf den Markt, eine neue Anwendungssuite mit der Unternehmen ihre Mitarbeiter im Außendienst verwalten können und deren tägliche Aufträge besser im Blick haben... Link zur ganzen News...

1

Montag, 21. Februar 2011, 12:55

Nüvi schaltet nach Laden der Karten ab

Hallo allerseits,

ich habe hier folgendes kleines Problemchen: Mein Vater besitzt ein nüvi 250. Er war soweit auch zufrieden mit dem Gerät, ist gut damit zurechtgekommen.

Jetzt hat er leider versucht in der Interna des Gerätes ein bisschen sich umzusehen. Er hat es an den USB Port angeschlossen und ist mittels Dateiexplorer auf der Dateistruktur auf dem nüvi herumgesurft. Lange Rede kurzer Sinn: Er scheint eine Datei gelöscht oder beschädigt zu haben. Er hat irgendwelche POI-Informationen nach "current gpx" kopiert und dabei festgestellt, dass wohl irgendwas schief ging. Hat dann irgendwelche Dateien umbenannt und aus einem Backup wiederhergestellt.
Nach einem Neustart des Gerätes startete das nüvi nicht mehr durch: Am Anfang kommt noch die Meldung "Loading maps...". Nach dem Laden schaltet der Bildschrim einfach aus.

Es ist mir nicht möglich, das Gerät dazu zu bringen, wieder hochzufahren oder sonst wie mit mir zu kommunizieren.

Habt ihr eine Idee, was ich noch machen könnte, um das nüvi wieder zum Laufen zu bekommen oder ist das reif für die Tonne?

Vielen Dank
Christian

tourenfahrer55

Master of Desaster

Beiträge: 2 039

seit: 18. März 2009

Navigation: Garmin diverse Ipad 3 / Iphone 5

Wohnort: Ratingen

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 21. Februar 2011, 13:43

Wenn er die IMG Dat. Gelöscht hat ist die Karte weg. Ich liebe es wenn wild irgend was gemacht wird . Aber keiner weiß was. Für 100€ gibt es neue Navis.
Wer wild löscht zahlt Lehrgeld

Gruss
Garmin : Nüvi 350, SP 27/2820 C-550 CN 2014-30 M&G 2009 Pro MS immer aktuell.
Diverse Kundengeräte zur Aufsicht. I-Phone 5 & IPad 3 mit Navigon Europa.

3

Montag, 21. Februar 2011, 13:55

Hallo,

mit den Änderungen kann ich dir da leider nur zustimmen. ;(

Immerhin hat er noch vor jeglichen Änderungen die gesamten Dateien extern abgelegt und so ein Backup erstellt, das man zurückholen könnte. Das Problem ist nur: Kann man das Gerät irgendwie mit dem PC verbinden? Wie gesagt, er bricht bei der Kartensuche immer wieder ab.

Christian

Arnold1960

Never change a running nuvi

Beiträge: 4 624

seit: 5. Juni 2005

Navigation: Nüvi 2360/360/350/

Wohnort: Linz/Österreich

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 21. Februar 2011, 16:10

Zitat

Kann man das Gerät irgendwie mit dem PC verbinden


Freilich :)
Soweit ich weiß, hat das 250er auch einen Mini-USB Anschluß, den man per MiniUSB auf USB an den PC anschließen kann.
Frag deinen Vater, wo er das Kabel versteckt hat, oder nimm - wie ich manchmal - ein Kabel, dass bei Digicams dabei sein (kann)

Dann erscheint kurz nach dem Hochstarten am Nüvi ein Bild, dass einen PC darstellt, gleichzeitig sollte am PC der Externe Datenträger "nüvi" aufscheinen.

Lies diesbezüglich auch in den
nüvitipps betreffend backup und restore
nach.
Original Infos nur im Original --> Garmin-Werksforum LG Arnold alias kroni9260

5

Montag, 21. Februar 2011, 16:56

Hallo Arnold,

Freilich :)
Soweit ich weiß, hat das 250er auch einen Mini-USB Anschluß, den man per MiniUSB auf USB an den PC anschließen kann.
Frag deinen Vater, wo er das Kabel versteckt hat, oder nimm - wie ich manchmal - ein Kabel, dass bei Digicams dabei sein (kann)

Also das Kabel liegt genau neben dem nüvi. Da lag es auch schon vor dem 1. Posting. Ich habe es auch schon angeschlossen gehabt (s. 1. Posting).

Trotzdem: Ich kann das nüvi nicht starten, da es sich nach der Meldung "Loading Maps..." einfach wieder ausschaltet! Interessant fand ich den Beitrag bzgl des Pre-Boot-Modus.
Am PC wird das nüvi erst nach dem Hochfahren erkannt! Ich kann also die Sache mit USB Massenspeicher & Co. vergessen, weil das Gerät noch nicht auf eine Verbindung mit dem PC wartet.

Lies diesbezüglich auch in den
nüvitipps betreffend backup und restore nach.

Wie gesagt, es geht NICHT darum, dass ich ein Restore einspielen möchte, sondern dass ich das nüvi mit dem PC verbinden kann.

Christian


Zum Seitenanfang
Montag, 28. Juli 2014, 20:26

Werbung © CodeDev