Beiträge von kbv

    Hallo,
    ich überlege mir den neuen tomtom regional zu holen, allerdings ist mir in allen"ich bin ja nicht blöd" und "Geiz ist geil"Märkten aufgefallen, daß die Sauger lose waren. Wenn ich sie dann festgedrückt habe und 5 min später wieder nachgeschaut habe, waren sie wieder ab. Bei anderen Modellen, die noch einen Hebel haben ist das nicht passiert.
    Können die tomtom new Besitzer das bestätigen?

    .....E.T nach Hause telefonieren....


    Ich würde es nicht zulassen. Das wäre ein weiterer Baustein zum gläsernen Menschen. Man kann schon heutzutage über dein Handy, deine ec-Karte, deine Kreditkarte, dein Internetnutzungsverhalten, deine Pay-back und happy-digits-Karte und und und.....
    prima Profile von dir erstellen( wo ist er, was kauft er ......)
    Solche Profile sind einigen Firmen viel Geld wert, die dich dann noch besser und zielgerichteter mit "WerbeMüll" zuschütten können!
    Und wenn du etwas Glück hast, dann benutzt tomtom die Daten auch noch um seine Programme zu verbessern.


    Wie gesagt ich würde es nicht erlauben!

    Hier mal das logfile:


    **********************************************************************
    Application Started at: Sunday, February 1, 2004 (15:56:27)
    Application name: Alturion GPS.exe
    Application path: \Storage Card
    Application version: 6.0.0
    Application build: AGPS Standard.
    Processor: SAMSUNG - ARM ARM920 - 0 Mhz
    Total Memory available: 22454272 bytes.
    Free Memory available: 15597568 bytes.
    OS Platform: S3C2410 multi-platform
    **********************************************************************
    Error: dpnet.dll can not be loaded.
    Error: Dpnhupnp.dll can not be loaded.
    Error: toolhelp.dll can not be loaded.
    3D hardware device created.
    Loading plugins.
    Opened maps.
    Reading skin file: \Storage Card\skins\CarTrek.ags
    Unknown option in skinfile: settings_icons_tmcactive=294,20
    Unknown option in skinfile: mappane_battery_visible=1
    Unknown option in skinfile: mappane_battery_foreground=16,16,16
    Unknown option in skinfile: mappane_battery_background=255,255,0
    Unknown option in skinfile: mappane_battery_area=270,150,320,170
    Unknown option in skinfile: mappane_battery_fontheight=10
    Unknown option in skinfile: instructionpane_battery_visible=1
    Unknown option in skinfile: instructionpane_battery_foreground=0,0,0
    Unknown option in skinfile: instructionpane_battery_background=255,255,0
    Unknown option in skinfile: instructionpane_battery_area=270,150,320,170
    Unknown option in skinfile: instructionpane_battery_fontheight=10
    Failed to open file: \Storage Card\Bitmaps\signs.bmp.
    Can not load bitmap with name: \Storage Card\Bitmaps\signs.bmp
    Warning; can not load TMC bitmap \Storage Card\Bitmaps\signs.bmp.
    PortReader opened.
    Opening Standard com port.
    COM port open OK.
    Router opened.
    RouterThread opened.
    ScrollerThread opened.
    TTSSystem opened.
    Opening Standard com port.
    COM port open OK.
    GPS port opened.
    User did agree on driving conditions.
    AIPC thread opened.
    All opened.
    Memory snapshot: 237568 bytes.
    Warning, can not open quick pick icons screen.


    Für meinen Geschmack zu viele Error´s...
    Sind evtl die *.dll defekt? Warum kann er den quick pick icon screen nicht öffnen und was hat das mit dem schlechten Empfang zu tun?

    also mit win.rar läßt es sich nicht öffnen was mich wundert, da es ja die Endung rar aufweist.
    Den Reset habe ich auch schon gemacht, und nachdem ic hdas Teil ca 10 min in den Garten gelegt habe fand er 1 Sat, kurzzritig auch mal 2. Komisch ist, daß auf den Schaltflächen der Buttons für die Einstellungen auch die Bildchen weg sind, es ist nur noch die Schrift vorhanden.....
    Die Anzahl "möglicher"Sat´s ändert sich aber von 0/0 auf 0/9 oder 1/12, also muß er doch Satelliten finden, nur scheint er damit nichts anfangen zu können. Deshalb glaube ich auch das es vielleicht ein Problem der Alturion Software ist...

    Habe hier einen gebrauchten cartrek 200 der keine Satelliten finden will. Glaube allerdings, daß es eher an der Software liegt. Ich habe das Teil jetzt längere Zeit in den Garten gepackt und die Anzeige zeigt keinen Sat.
    Im GPS-Menue wechselt der Punkt von rot nach grau, bei Information steht 0/9 und das Feld links neben dem Button "Mehr" bleibt grau.
    Hat einer einen Plan was da sein könnte?
    Habe mir übrigens auch die "Skin"-Software geladen, kann sie aber nicht öffnen. Welchen Entpacker muß ich nehmen?

    Mittlerweile nervt mich das MFD wirklich, vor allem mit dem was es nicht kann...
    Ich frage mich immer wieder wozu der große Bildschirm taugen soll, die Kartendarstellung ist so schlecht, daß man sie garnicht nehmen kann und die Qualität der Ansagen ist auch nicht so doll, ohne Maxi-Dot würde ich dauernd falsch abbiegen.
    Das das MFD rauskommt ist fast beschlossene Tatsache, ich bin nur nicht sicher wodurch ich es ersetzen soll.
    Am liebsten wäre mir das Symphony(das"neuere" mit dem Drehknopf in der Mitte). Ich denke das passt am besten rein. Nur möchte ich vorher definitiv wissen, ob das Symphony auch den Original Wechsler und das Maxi-Dot ansteuern kann. Ist das evtl. Baujahr-oder Modellnummernabhängig?
    Auf welche Nummer muß ich dann achten? Passen die Stecker vom MFD an das Symphonie? Was kann ich für mein MFD(aus Fabia EZ.10/2005) m it Deutschland CD und Major Roads verlangen?
    Würde mich über Meinungen/Aussagen von den Fachleuten hier sehr freuen.
    Gruß aus Berlin

    moin, moin,
    als PDA-Navi-Nutzer habe ich mit Interesse diese Diskussion gelesen.
    Da viele PDA meist nur bedingt für die Nutzung als Navigerät geeignet sind( Lautstärke der Ansagen, Displayhelligkeit) habe ich mich auch schon mit der Anschaffung eines PNA beschäftigt. Was mich daran allerdings ärgern würde wäre die Tatsache, daß ich dann wieder 2 Geräte hätte, eines zum navigieren und eines zum terminieren....
    Umso interessanter finde ich die Möglichkeit an das Betriebssystem ranzugehen. Deshalb meine Frage, wenn ich also das Windows "freilege", habe ich dann auch die Kalenderfunktionen zur Verfügung?
    Oder muß ich die dann nachträglich implantieren? Pocket word etc. interessieren mich nicht , ich brauche nur den Kalender und die Sync-Möglichkeit mit PC

    Danke erstmal, hab den Patch aufgespielt da ich einen"älteren"PDA nutze(Medion 40600) und da waren schon 15 Einträge in der Datei, jetzt sind es nur noch 5, hilft also !

    Hallo, habe hier im Forum mal was gelesen, das es ein Problem der PDA´s mit zu häufigem Soft-Reset geben soll.
    Da wird wohl eine Datei angelegt, die mit jedem Reset größer wird und das System lahmlegt. Um das zu verhindern gibt es wohl einen Patch der diese Datei immer wieder löscht.
    Leider kann ich das hier im Forum nicht mehr finden.
    Weiß jemand was ich meine? Wo kann ich den Patch laden?

    das ist es ja, ich habe die Kauf-Version und komme nicht an die downloads ran.


    hab es jetzt gefunden, steht in meinem "sync-Profil", werde es jetzt installieren und hoffe das es geht

    Ich würde die Daten ja gerne laden, aber wo nur? Bei der Adresse die in der Anleitung zum POI-Warner steht komme ich nicht auf einen downloadlink...
    Ich werde bald irre....:-(

    Hallo,


    habe gerade den POI-Warner gekauft und installiert. Leider kann ich diee POI-Sync nicht hinbekommen.
    Der PDA hängt über Infrarot am PC, Active-Sync läuft, aber der PDA sendet nur "Sende Request..." und das war´s. In Active Sync ist die Einstellung "Durchgang" auf "Internet gesetzt, das scheint aber nicht zu gehen.
    Kann ich die Dateien nicht auch auf den PC laden und dann per active-Sync auf den PDA spielen?

    ist wohl nicht nur ein Berliner Problem, das ist bei allen Grpßstädten in D so.
    Noch krasser war das bei Falk. Da hat die Kartensoftware für den PC die Suche nach PLZ beherrscht, die für den PDA aber auch nicht.
    Begründet wurde das mit der Kartengröße und Rechenkapazität eines PDA wenn ich mich nicht irre...
    Wird wohl bei tt nicht anders sein. Habe auch mal medion Navigator probiert, auch da ging es nicht anders....