Beiträge von TomF72

    Hallo Forum,


    nur ein Hinweis für Euch, sodass Euch hoffentlich Ärger erspart bleibt.


    Habe die Tage eine Verlängerung meiner Live Services für meinen 950er via TT-Home durchgeführt und dies wurde auch gleich aktiviert. Am Folgetag dann eine Email von TomTom mit dem Hinweis, dass PayPal meine Kreditkartenzahlung nicht schnell genug autorisiert hat und die Bestellung deshalb leider storniert werden muss (auch auf der TomTom Website stand in meinem Profil, dass die Transaktion "storniert" wurde). Neubestellung wurde von TT in der Email ebenfalls vorgeschlagen.


    Anschließend Anruf bei PayPal, welche mich informierten, dass sich einige TomTom Kunden diesbezüglich bei PayPal telefonisch gemeldet hätten (die Transaktion war auch bei mir mit Status "offen" im PayPal Account sichtbar). Mir wurde mitgeteilt, dass sich dieser Posten nach 30 Tagen automatisch schließt, wenn TT nichts mehr unternimmt. Somit die Empfehlung von PayPal, der Neubestellungsempfehlung von TT zu folgen.


    Gesagt getan. Neubestellung (diesmal ohne PayPal - direkt per Kreditkarte gezahlt). Prompt kam diesmal die Rechnung von TT und der Service wurde wieder aktiviert.


    Ein paar Tage später sehe ich dann, dass in meinem PayPal Konto diese erste Transaktion dann doch noch von TT weiterbearbeitet wurde und eine zweite Belastung des Betrags erfolgte. Zu meiner großen Überraschung musste ich dann auch feststellen, dass TT die erste Bestellung (TT Website - mein Profil) nun auch als erfolgreich bearbeitet und bezahlt eingestellt hat - neben der zweiten Bestellung.


    Auf Nachfrage bei TT gab es dann nach 5 Werktagen (die Homepage sagt m.W. 48 Stunden) ein Feedback, dass man meine Reklamation prüft.


    Zwar könnte ich meinen Kreditkartenanbieter bzw. PayPal bitten, eine der beiden Zahlungen, wieder zurückzuholen, jedoch habe ich die große Befürchtung, dass TT (so planlos wie man meines Erachtens dort aktuell bzgl. Support zu agieren scheint) mir dann wieder den Service sperrt, da "der Kunde ja nicht mehr bezahlt hat".


    Super Schade, dass TT scheinbar so nachgelassen hat - oder ich bin hier ein Einzelfall... (meine vorhergehende negative Erfahrung bezog sich auf ein Kartenupdate mit 50% Discount, welches mir via TT Home mehrfach angeboten wurde, was sich aber beim Vorgang des Bezahlens (letzte Seite - vor der Bestätigung) immer wieder auf den Regulärbetrag änderte. Dieser Vorgang zog auch eine Vielzahl an Korrespondenz mit 0815 Antworten von TT nach sich und letztendlich hab kein neues Kartenupdate gebucht).

    Da mein Karten-Abo in den nächsten Tagen ausläuft, habe ich mich gefreut, dass TomTom für meinen 950er Live derzeit scheinbar eine Aktion fährt, sodass das nächste Jahresabo mit 50% Rabatt bezogen werden kann (Angebot über TomTom Home nach Sync).


    Wähle ich jedoch das Angebot erscheint im Warenkorb die "Speed Cameras Premium" mit 50% Nachlass. Interessanter Weise verschwindet der Rabatt vollständig (habe es mal testweise probiert), wenn ich zur Bezahlung gehe.


    Der TomTom Support scheint diesbezüglich überfordert, da man die versprochene Antwort (innerhalb von zwei Werktagen) auch schon überschritten hat, d.h. bisher kein Feedback auf meine Anfrage.


    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht bzw. eine Info, wie man dieses Angebot buchen kann?

    Laut Cover der 5.0 ist (bzw. sollte) diese Version auch fuer Dein Becker Navi geeignet (keine Einschraenkung erkennbar), sodass es mich etwas wundert, warum man das nicht entsprechend vermerkt hat.


    Dann druecke ich mal die Daumen, dass Du nicht so lange warten musst.

    Deine Argumentationskette ist in der Tat absolut schlüssig (gleicher Username auf Ebay und hier im Forum), sodass ich Dir zustimme -> Person eindeutig identifiziert und überführt.


    Klinke mich an dieser Stelle in diesem Thread auch aus.


    Schönes Wochenende!

    Version 5 scheint an sich auch insgesamt recht mies zu sein, zufällig sah ich bei ebay, das ein verärgerter user von hier seine Version 5 wieder verkaufte, "neu mit Beschädigung der Original-Einschweißung" für 171€. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt...


    Auf Basis welcher Fakten kommst Du zu der Schlussfolgerung, dass es ein User dieses Forums ist? Hat er/sie es Dir erzählt/gepostet oder vermutest Du etwas auf Grund von....???? (identischen User Namen?)


    Nebenbei - am Montag hab ich Leute beim Media Markt getroffen, die gleich mehrere iPads erworben haben (dort gab es die Aktion keine Mehrwertsteuer ab Einkaufspreis EUR 300,-). Als ich fragte, was man mit 3 iPads macht, hies es, dass zwei bei Ebay verkauft werden, um hoffentlich noch etwas extra Cash zu machen. Becker hat auch gerade eine Sommeraktion (10% Nachlass bzw. EUR 179,- für die neue Version) - die nicht jedem Becker Navi Besitzer bekannt ist der sein letztes Update (4.0) ggf. zum UPE von EUR 259,- erworben hat. :)

    Ab Version 3.0 ist das Betriebssystem auf CD und die Navidaten auf CF.


    Klingt so, dass die eingesetzte Version 4.0 eine Kopie ist. Somit entfaellt die Option, sich bei Becker die Daten auf der Original CF (gegen Gebuehr) wieder aufspielen zu lassen.


    Da die 5.0 gerade erschienen ist, bestehen gute Chancen bei Ebay eine (Original) 4.0 fuer einen angemessenen Betrag zu ersteigern. Das Kartenmaterial ist allerdings von Q2 2007.

    Druecke einfach mal die Info+Navi Taste gleichzeitig, dann bist Du im Systembereich und dort kannst Du Dir auch die Info zum Kartenstand anzeigen lassen. Achtung die Infos sind etwas kryptisch. Der Kartenstand (frag mich nicht, wie der Menuepunkt heisst, muesste ich im Auto nachsehen) wird Dir in einer Zeile mit 094 angezeit, was fuer 2009 und 4. Quartal steht.


    Allerdings vermute ich nicht, dass Navteq Dir eine 5.0 mit juengeren oder aelteren Daten als "Limited Edition" gesandt haben wird. :D

    Soweit ich das hier im Forum gelesen habe, hies es, dass das Format des Kartenmaterials bisher immer gleich ist / war und man somit auch beim OS 4.0 das Kartenmaterial 1.0 oder 3.0 einsetzen kann.


    Wie schon geschildert - nach dem Update des OS wurde die CF 4.0 nicht mehr erkannt / akzeptiert.


    Vermutlich ein neuer Kopierschutz auf der CF.

    Hab heute mein Update erhalten und soeben installiert. Hier mal die wesentlichen Punkte:


    - Kartenstand scheint 094 zu sein, d.h. 4. Quartal 2009 (das ist besser als meinerseits erwartet)
    - die Abwartskompatibilität des Kartenmaterials scheint nicht mehr zu gehen (hatte meine CF 4.0) noch im Schacht, die nicht erkannt wurde
    - echte neue Features ad-hoc nicht entdeckt (Radioeinstellungen m.W. noch etwas neues mit "regional...." gesehen - bin jedoch nicht 100% sicher ob das neu ist)
    - CF weiterhin 2GB
    - Bestätigung StvO beim Einschalten des Radios weiterhin erforderlich :(
    - Speedtraps wurden eingelesen (ob es noch funktioniert wird eine "Testfahrt" am Wochenende zeigen)


    PS: Bzgl. dem zweiten Punkt (Abwärtskompatibilität) - vielleicht hat man auch den Sicherheitsschutz auf der CF geändert, sodass meine alte 4er CF nicht mehr als "gültige" Disc erkannt wurde. Aber egal, ich will ja sowieso mit dem aktuellem Kartenmaterial fahren und nicht dem alten Zeug. :)