Beiträge von georgi-boy

    Hi,


    bonnie, eine wahrlich gute Antwort. Mich wundert, wie sich das Forum, nein, manche Mitglieder verändert haben. Ursprünglich zum Gedankenaustausch und zur Information und gegenseitigen Hilfe gedacht, laden immer mehr ihren Frust und Mißstimmung hier im Forum ab.


    Kommt wieder zurück auf die Sachlichkeit und Höflichkeit, die auch hier oberste Priorität haben sollte.

    Hi,


    es ist alles nicht so schwierig. Vorschlag bei dem momentanen Wetter! Setz dich ins Fahrzeug, (nicht fahren), schalte das gerät mit dem seitlichen oberen Schalter ein, die SD-Card sollte da schon im Schacht sein. Die Software lädt sich eigenständig hoch, (dauert vielleicht beim ersten Mal etwas länger, danach kommt die KArtenansicht und der Sat-Fix beginnt. Du solltest dem gerät einige Zeit geben, um sich ordnungsgemäß zu initialisieren. Danach ist es funktionsbereit.

    Hi,
    da mein Becker 7934 wieder aufgetaucht ist, trenn ich mich jetzt von meinem vor -8- Tagen gekauften Garmin C510.
    Das Gerät ist erst -2- Stunden in Betrieb gewesen, absolut funktionsfähig, keinerlei Gebrauchsspuren, Originalzustand und in Originalverpackung. Eine Originalrechnung liegt selbstverständlich bei für Garantiezwecke.
    Deutsche Bedienungsanleitung, garantiert kein "Grauimport"


    Das Gerät verkaufe ich um 255.00 , innerhalb der nächsten Woche übernehme ich auch die Versandgebühren mit Versicherung.


    Anfragen unter PN und/oder per Mail.

    Hallo,


    ich bin jetzt wieder blutiger Anfänger, da ich vom T 5000 umgestiegen bin auf den C 510. Bereut habe ich es bis jetzt noch nicht, einige Kleinigkeiten sind mir aber bis dato noch nicht geläufig.


    1. Diese Sonderziele (POI), die standardmäßig auf der Karte hinterlegt sind;
    Können die im normalen Routing angezeigt werden. Ich denke da an die Tankstellen etc. Bei Navigon waren die ja jederzeit sichtbar mit den verschieden Icons.
    2. Die Farbe der angezeigten Route ist ja nicht unbedingt das Gelbe vom Ei;
    Kann diese geändert werden?

    Hallo,


    also meines Wissens ist der Kartenstand aktuell von IV/2005. Ist eigentlich verhältnismäßig neu.
    Becker verwendet Navtech-Material, die Software ist aufgebaut auf MN|5 und ziemlich gut.
    Ich selbst verwende einen Becker 7934. Dieser ist bis auf TMC baugleich mit dem Highspeed II. Wenn Du darauf verzichten kannst, (TMC ist m.e. sehr anfällig), kannst Du eine Menge Euronen sparen. Der 7934 wird momentan bei rund 300.00 gehandelt, teilweise auch schon darunter.
    Das Kartenmaterial ist bei beiden identisch.


    Pocket Loox N 100 hat bereits MN|6, wäre mir aber doch von der Ansicht zu klein. Im Forum gibt es jede Menge Threads hierzu. Einfach Suche verwenden.


    Alternativ wärev noch der Garmin C 510 de Luxe (Europa-Karten) zum aktuellen Kampfpreis von 299.00. Hab ich seit -2- Tagen zusätzlich zum Becker Gerät und ich bin sehr zufriedne damit

    Hallo,


    auf der Navigon-Site ist seit heute ein Upgrade ersichtlich.
    Europa-Version für PNA soll demnach 179.99 kosten.
    Ebenso ist erstmals der T 7000 MN|6 zum Preis von 499,00 aufgeführt. Die Auslieferung soll aber erst ab Mitte November erfolgen. (46Kw)

    Hallo richynav,
    ich habe auch noch einen PDA 40600 als Ersatzgerät. An Software incl. Navigator von Medion läuft hier einwandfrei MN 3.1 und MN 4.2 . Getestet habe ich auch die Software MN|5 von Navigon, diese ist auch sehr stabil, schnell und vor allem aktueller. Zu erhalten als Upgrade direkt bei Navigon nach Einsendung der alten Software-CD zum Schnäppchen-Preis von 49.00 Euronen für die Deutschland-Karte.

    Hallo Paleki,
    das Problem ist doch, dass die Signale nicht durch die Scheibe kommen. Oberhalb des Spiegels ist eine freie, nicht bedampfte Stelle. Die Antenne nimmt dort die Signale auf und leitet diese weiter.
    In früheren Zeiten hatte ich ein Medion-PDA mit Kabel und "blauer Kugel". Da war sogar diese magnetisch und konnte auf Metallplättchen bombenfest befestigt werden. Ein Verlust der Signale war nicht feststellbar, ganz im Gegenteil