Beiträge von navifreak


    Das Dingen habe ich mir für meinen MMI-Festeinbau im Audi jetzt auch gegönnt, da dort leider überhaupt keine POIs aufgespielt werden können und die Gefahrenpunkte haben mir doch sehr gefehlt! ;D


    Der Sat-Fix ist wirklich super! Bis jetzt bin ich von der kleinen Bluetooth-Maus, die alle festen Blitzer von Europa gespeichert haben soll, sehr angetan! :]


    An das Aufspielen von Daten habe ich mich bis jetzt noch nicht rangewagt (die Maus habe ich auch erst seit zwei Tagen). Blauzahnverbindung zu meinem HP 2750 mit MN|6.2 und MDAc mit Route 66 klappt hervorragend.


    Schön wäre es, wenn noch ein TMC-Empfänger eingebaut wäre, dann könnte ich meine alte modulare Navigon-Maus mit dem alten Sirf-Empfänger, der tatsächlich nicht mehr Stand der Technik ist, ausmustern.


    Gruß
    Navifreak

    Die Hoffnung stirbt zuletzt! :)


    Nachdem ich bei meinem HP 2750 in letzter Zeit häufig 10 Mal und mehr den Touchscreen kalibrieren musste, bis ich halbwegs wieder Eingaben machen konnte, ging heute überhaupt nichts mehr!


    Auch ein Hardreset :-D) konnte den PDA nicht mehr dazu bewegen, eine Eingabe anzunehmen. Ich hatte-ehrlich gesagt- den PDA schon aufgegeben.


    Da erinnerte ich mich noch an das Problem mit der Schutzfolie, die manchmal zu eng am Rand anliegt und den Touchscreen außer Gefecht setzt.


    In diesem Fall war aber überhaupt keine Schutzfolie drauf (konnte also daran nicht liegen).


    Ich löste die vier hinten angebrachten Torxschrauben, die das Gerät hauptsächlich zusammenhalten, etwas. Sie waren äußerst fest angezogen (für meine Begriffe zu fest).


    Danach ging ich mit einem kleinen Flachschraubendreher vorsichtig zwischen Display und Rahmen und versuchte in dem kleinen Spalt den Rahmen entlang "etwas Luft zu schaffen".


    Der langen Rede kurzer Sinn. Die Maßnahme war von Erfolg gekrönt. Der Touchscreen funktioniert jetzt ohne ständiges Kalibrieren wie am ersten Tag. :]


    Ist vielleicht für die User, die ein ähnliches Problem haben, ein Versuch wert.


    Gruß
    Navifreak

    Zitat

    Original von Keyboard


    Das Kistchen wird jetzt wieder abgeholt zur 2. Nachbesserung. Ich solle auch vermerken, daß man nicht, aus Versehen, die WE - Software wieder draufkopiert.


    Gruß Karl


    Druck mal diesen Fred komplett aus und lege dieses Heftchen :gap der Reklamation bei. Vielleicht dämmert es dann bei den Ahnungslosen.


    Aber wie pax']['er schon richtig sagte, steckt der Support in der Sache nicht richtig drin.


    Da ich TMC in letzter Zeit nur sporadisch nutze (wenig Autobahnfahrten) ist mir das mit dem Verschwinden der TMC-Meldungen -ehrlich gesagt- auch erst durch diesen Thread aufgefallen. Um so ärgerlicher ist es dann natürlich, wenn man als Vielfahrer im Stau steckt.


    Und noch ärgerlicher ist es, wenn man bedenkt, dass man viel Geld für TMC und TMCPro bezahlt hat und erkennen muss, dass die versprochene und bezahlte Gegenleistung dafür mangelhaft ist. X(


    Warum schafft Medion es nicht, den Sofwarehersteller zu einem Bugfix zu zwingen? Der ehrliche Käufer hat ein Anrecht darauf! Verweise auf die Versionen 3 oder 4, die natürlich kostenpflichtig sind, kann man nicht akzeptieren. X(


    Gruß
    Navifreak

    MMh, ich weiß gar nicht, was Ihr von Medion wollt? ?(


    Ansprechpartner ist Aldi!


    Da wurden die Dinger doch in der Regel gekauft und da müsste m.E auch Druck gemacht werden. Ich könnte mir vorstellen, dass Aldi den Leuten bei Medion schon Beine macht...... :gap Wenn Medion die Fa. Aldi als Kunden verliert, dann Gute Nacht!


    Und von dort geht es dann weiter nach 3Soft bzw. Elektrobit, die für den Bugfix schnellstens sorgen müssen.


    Und was das Forum und die Tester hier angeht, steht immer noch die Verbindung GoPal-POI Warner (siehe Gutscheinaktion) im Raum....
    Ein Schelm,der sich Böses dabei denkt.... ;D


    Mehr braucht man da wohl nicht zu sagen...... ;D


    Money makes the world go around.......... :gap


    Gruß
    Navifreak


    Danke für den Denkanstoß. Aber da stellt sich mir die Frage, warum bei anderen Programmen (z.B. Navigon -allerdings kein tmcpro-) die normalen TMC-Meldungen nicht so schnell verschwinden, oder mir ist es noch nicht aufgefallen. ?(


    Gruß
    Navifreak

    Da es sich bei der Software sehr wahrscheinlich um einen iGO-clone handelt, würde ich empfehlen, mal im iGo-Board die Stärken und Schwächen der Software auszuloten.


    Ich durfte iGo mal ausprobieren und war vom Routing nicht gerade begeistert. Es ist wirklich schwierig, eine gute Alternative zu finden..... :-D)


    Gruß
    Navifreak

    Zitat

    Original von pax']['er


    bleibt zu hoffen, dass noch mehr die software zurück bringen werden...



    Wird sicherlich nicht geschehen. Trotz Meckerns hab ich das auch noch nie gemacht. :gap Und es gab schon so manche -sagen wir mal- "suboptimale" Programme. Wenn ich da an MN 4 oder gar Desti PN denke.......... :-D).


    Man hätte theoretisch (einschl. GoPal) fast alle Programme wegen irgendwelcher Macken zurückgeben können oder müssen.... :)


    Aber wo kämen wir hin, wenn alles aalglatt funktionieren würde. Wahrscheinlich gäbe es dann auch dieses Forum gar nicht und das wär schade . ;D


    Gruß
    Navifreak

    Sehr interessant Eure letzten Postings!! ;D Aber was hätte der arme Navigon-Vertreter in dieser Situation auch anderes sagen sollen. :gap
    Ich wusste gar nicht, dass da jetzt auch der Esser mitmischt. Kein Wunder, warum die so teuer sind........ :D


    Und ebenso interessant, wie schnell BeGo reagieren kann! :D
    Vielleicht verirrt er sich auch mal in diesen momentan 16 seitigen Fred. ;D


    Hallo BeGo kannst mich höörn? Hallööchen, Hallo........ :gap :gap


    Gruß
    Navifreak


    Da Bill von GNS sich zu diesem Thema bisher noch nicht gemeldet hat, scheinen die Probleme doch von ensthafterer Natur zu sein.


    Das ist auch eine Sache, die nicht sofort auffällt, trotzdem aber sehr ärgerlich ist, da man sich nicht mehr auf die TMC-Funktion von GoPal verlassen kann.


    Ob Medion hier noch einen Bugfix bringt ist mehr als fraglich und BeGo meldet sich auch nicht mehr.........


    Vielleicht sollten JEWUWA und die anderen Tester bei den nächsten GoPal-Versionen stärker ein Auge auf die TMC-Funktion legen.


    Gruß
    Navifreak

    Zitat

    Original von Karen Sander
    Gibts nen Thread, wo er all unsre Fragen mal beantwortet?


    Leider nein, Karen!


    Er hat sich zwar indirekt geoutet, hatte aber nicht das Verlangen als SM hier zu fungieren (was man auch verstehen kann :gap).


    Vielleicht wollte er auch nicht dem SM BeGo ins Gehege kommen, der ja für Medion hier schon vielen Usern geholfen hat.


    Gruß
    Navifreak

    Zitat

    Original von Karen Sander


    Ob das so klug war, ihn oder sie zu "outen"?
    Kann sich, wenn es demnächst Beschwerden zum Thema Software gibt, ja garnicht mehr vor Anfragen schützen.... ;)


    Keine Angst Karen!


    Das Outen hat er vor einiger Zeit indirekt schon selbst getan. Es ist eigentlich immer erfreulich, wenn die Macher der Software "am Ball" bleiben und die Resonanz ihres Produktes verfolgen.


    Gruß
    Navifreak

    Zitat

    Original von alfred1946


    will damit sagen das Medion keinen Mangel beim TMC feststellen kann.


    Gruß alfred1946



    Dass Medion keinen Mangel feststellen kann, ist für mich bei der Fülle von technischen Geräten, die von denen angeboten werden, keine Überraschung. Da erwarte ich einfach keine kompetenten Antworten. :-D)


    Ich denke aber, dass die Softwareentwickler von Elektrobit/3Soft sehr wohl hier interessiert mitlesen (Nickname Julfeuer ;D) und sicherlich erkannt haben, dass in Sachen TMC nachgebessert werden muss.


    Die Sache mit der nicht zu berechnenden Ausweichroute ist einfach nicht akzeptabel. Und dass es geht, beweist ja der Vario Skin von Sokobana mit der geänderten tti-Datei. :)


    Gruß
    Navifreak

    Na, das hört sich ja wirklich ganz gut an. Vor allen Dingen die manuelle Streckensperrung hat mir bisher gefehlt.


    Wenn die Elektrobit/3-Soft-Kameraden dann noch ihr TMC richtig überarbeiten würden, wäre das schon eine tolle Sache. Sokobana hat ja in seinem neuen Vario-Skin prima gezeigt, wie es geht. :tup


    Schade, dass Sokobana keinen Beratervertrag mit dem Softwarehersteller hat, dann könnte man sicher sein, dass auch was Vernünftiges als Endprodukt dabei herauskommt! :gap :gap


    Gruß
    Navifreak

    Zitat

    Original von Ralf25
    Und in diesem Beitrag sind ein paar Bilder.


    Eigentlich ist es traurig, dass Medion es nicht gebacken kriegt, dieses Teil trotz der großen Nachfrage hier anzubieten. Anscheinend ist es wohl einfacher eine Magnetschwebebahn zu konstruieren, als so eine blöde Aktivhalterung. :( X(


    Gruß
    Navifreak