Beiträge von navifreak

    Jertzt mal "Butter bei die Fische" wie man bei uns sagt.


    Warum wollt Ihr alle ein anderes Navi-Programm auf dem Pearl-Gerät zum Laufen bringen?


    Taugt die ursprüngliche smart2go-Version nichts? Ist das Routing so unter aller Sau?


    Vielleicht kann mal ein Besitzer des Gerätes mit dem Original-Programm was dazu sagen. Unterschwellig wurde schon mal Kritik geübt, aber komisches Routing gibt es bisweilen bei allen Programmen, die ich kenne.


    Gruß
    Navifreak


    P.S. Warum ist dieser Fred hier untergebracht, also jenseits von gut und böse...? Wäre er nicht besser im smart2go Bereich aufgehoben?

    Zitat

    Original von KleinesA
    Könnte das die NaviSoftware von Nokia sein? ->siehe Anzeige, da ist ein smart2go log drauf.


    Für smart2go gibt es hier unter andere Hersteller bereits ein eigenes Brett.
    Vielleicht verschiebt ein Mod mal diesen Fred dorthin.


    Eine Anmerkung noch: Für 99 habe ich bisher noch keinen PNA gesehen. Und dazu gibt es noch den POI-Finder 3.0 gratis.
    Allerdings gibt es im smart2go-Forum bezüglich des Routings dieser Software ein geteiltes Echo.


    Gruß
    Navifreak

    Zitat

    Original von george 2007
    und was sagt locke3 zu alledem?


    George 2007


    Vermutlich hat es ihm die Sprache verschlagen! Kein Wunder :wand


    So kann man Neulinge hier auch vergraulen!


    Berauschend fand ich die Antwort auf die Frage von locke3 absolut nicht.
    Das zeichnet das Forum nicht gerade aus!


    @ Cola Trinker :tup


    Gruß
    Navifreak

    Ganz kurzer Erfahrungsbericht während einer Fahrt von Deutschland nach Spanien:


    Die kleine Maus hat sich voll bewährt. Vor allem in Frankreich wurden die Blitzer prima angesagt und angezeigt. Die Dinger sind auf den Autobahnen kaum zu erkennen (häufig kleine Kästen auf dem Mittelstreifen und ganz niedrig angebracht!!). Auch die Akkuleistung reicht voll aus, da durch den eingebauten Bewegungssensor die Maus bei Stillstand des Fahrzeugs in Standby geht. Durch die eingebaute Bluetoothfunktion konnte ein parallel laufender PDA mit MN|6 zusätzlich mit GPS-Daten versorgt werden. Ein Zugriff des PDA auf die Blitzerdatenbank der Maus ist allerdings nicht möglich.


    Ich kann das Gerät bis jetzt auf jeden Fall empfehlen.


    Gruß
    Navifreak


    Zumindest in der PDA Version mit den alten Karten sind die Blitzer dabei.
    Guck mal auf die A31 in Metz (Frankreich). Du musst aber etwas näher heranzoomen. Da findest Du mindestens zwei Blitzer.


    Ich denke mal, die müssten auch in der PNA-Version drin sein.


    Gruß
    Navifreak

    Ich habe gerade den Plus-Prospekt vor mir liegen.


    Vorausgesetzt die Abbildung des Touchscreens stimmt mit der verkauften Version überein, ist das Programm einwandfrei MN|6.


    199 für West-und Osteuropa, 2 GB Karte usw. klingt daher nicht schlecht.
    Wenn ich bedenke, dass ich für die reine Software-Version für PDA 149 bezahlt habe. :-D) :-D)


    Ob die Hardware des bei PLus angebotenen Gerätes was taugt, sei dahingestellt. 22-Kanal-GPS-Empfänger Centrality ATLAS II...... Ist mir bis jetzt unbekannt.


    Gruß
    Navifreak

    Zitat

    Original von iPAQ-Casi
    Mhhh komisch. ?(



    Habt ihr auch vorher eine Route zu dem Ziel berechnen lassen?


    Ja! Sonst würde das Ziel vermutlich nicht unter den letzten Orten erscheinen. ;D


    Aber trotzdem taucht nirgendwo ein Button für die Favoriten auf.
    Es wird -wie pezz88 auch festgestellt hat- sofort die Route zu dem Ziel berechnet. Liegt es etwa an dem Sokobana-Skin? Mit dem Original-Skin habe ich es nicht probiert.


    Da sich leider keine Routen abspeichern lassen (oder ich habe etwas übersehen), möchte ich mir unter den Favoriten die wichtigen Punkte der Route abspeichern, um sie später abzurufen. Geht aber so nicht! Und die Zwischenziele (z.B. ein Punkt auf der A6 in Frankreich) lässt sich so auch nicht als Adresse eingeben. :-D)


    Gruß
    Navifreak

    Zitat

    Original von iPAQ-Casi


    Danach kann man in Ziel hinzufügen > Letzte Orte das Ziel auswählen und nun hat man die Möglichkeit es als Favorit zu speichern.


    Mmh, mit den letzten Orten als Favoriten komm ich bisher auch noch nicht ganz klar.


    Wenn ich (mit dem Sokobana-Skin) auf Ziel eingeben (Adresse) klicke, tauchen zwar die letzten Orte alle auf. Wie kriege ich die in die Favoritenliste rein. ?( Liegt das etwa am Sokobana-Skin oder bin ich zu dämlich?


    Wenn ich einen der letzten Orte anklicke, wird sofort die Route dorthin berechnet. Ich sehe keine Möglichkeit, diesen Ort dann als Favoriten abzuspeichern. ?(


    Anders ist das, wenn ich ganz normal (ohne "letzte Orte") eine Adresse eintippe, dann habe ich im Menü die Möglichkeit, diese Adresse zu den Favoriten zuzufügen.


    Übrigens gibt es bei der 3er Version noch nicht die Möglichkeit eine Route abzuspeichern?


    Gruß
    Navifreak


    Kann ich von unserem Aldi bestätigen. Absolut keine Hektik wie früher!


    Entweder lässt die Nachfrage (wegen der vielen Angebote bei allen Märkten) oder wegen des etwas ungünstigen Termins (20. des Monats=Ebbe in der Kasse bei vielen Käufern :gap) nach.


    Gruß
    Navifreak

    Zitat

    Original von sofastreamer
    aber navteq ist nunmal navteq und ich hatte bei navigon auch navteq im einsatz. 98 % der strassen hatten schilder!


    Kann ich nicht bestätigen. Ich habe auch MN|6 im Einsatz und sehe in meinem Landkreis überwiegend keine Schilder.


    Aber genug der Schilder, hier warten einige auf den Skin von Sokobana.


    Lasst dem Skin-Spezie mal Zeit. Die Fred-Überschrift klingt für mich ziemlich fordernd. Freuen wir, uns, wenn er überhaupt seine Zeit opfert und die Skins hier im Forum zur Verfügung stellt. Ich kann warten....... ;D


    Gruß
    Navifreak

    Zitat

    Original von sofastreamer
    hoffentlich sehe ich mit skin dann auch die geschwindigkeitsschilder. ohne sind die bei mir ja leider nicht vorhanden.


    Das liegt aber nicht am Skin! Wenn die in den Kartendaten nicht vorhanden sind, kann der beste Skin die Schilder nicht herbeizaubern.


    In meiner Gegend sind die Schilder in einem Landkreis auch fast nicht vorhanden. Fahr ich über die Kreisgrenze, sind sie dann zu sehen.


    Fazit: Man kann sich auf die Geschwindigkeitsschilder nicht hundertprozentig verlassen.


    Gruß
    Navifreak

    Liebe Leidensgenossen mit einem Festeinbau!


    Nach einigen Jahren Navigation mit PDA und PNA (mit dem POI Warner) habe ich mir letztes Jahr bei meinem neuen Audi zähneknirschend das vom Werk angebotene DVD-MMI-Navi gegönnt.


    Natürlich kann man bei dem "geringen" Preis des Festeinbaus nicht die Möglichkeit verlangen, zusätzliche POIs aufzuspielen, bzw. vor "Gefahrenstellen" (sprich Blitzer) zu warnen. :-D)


    Da mir die "Gefahrenstellen" aber sehr fehlten ;D, habe ich mir jetzt eine kleine GPS-Maus mit dem Datenbestand von allen stationären Blitzern Europas zugelegt.


    Diese Maus arbeitet unabhängig vom Festeinbau, hat eine Akkulaufzeit von ca. 17 Stunden, ist mit einem SirfIII-Empfänger und einem kleinen Lautsprecher ausgestattet und sagt zuverlässig (richtungsabhängig) die Blitzer frühestens 500m vor der "Gefahrenstelle" an. :] Und sie ist nicht größer als eine normale GPS-Maus. :)


    Aufgrund der äußerst guten Empfangseigenschaften muss sie nicht unbedingt auf dem Armaturenbrett liegen, sondern kann auch an anderen geeigneten Stellen "dezent" untergebracht werden.


    Das Dingen nennt sich GPS-Reminder und ist ab 130 zu haben. Bitte mal googeln. Habe das Teil jetzt seit zwei Tagen und bin wirklich positiv überrascht.


    Ist vielleicht eine Anregung für Festeinbaubesitzer.....


    Gruß
    Navifreak