Beiträge von jfgjfritz

    Hab's gerade selbst herausgefunden:
    Mit PC/Schlepptop verbinden, in's Verzeichnis GARMIN>startup.txt im Editor öffnen, dann:


    <!-- Edit this file to display a message while your unit is powering on -->
    <!-- Allow one full power cycle after editing for your message to be updated -->


    <!-- Set the display number to the minimum number of seconds your message is displayed -->
    <display = 5>


    <!-- Type your message on the next line -->


    Name, Email-Adresse, Teflonnumber
    Anschrift würde ich vermeiden; gibt sicherlich nicht nur "Der ehrliche Finder wende sich bitte an..."...


    Die Prozedur dürfte wohl auch für andere Garmingeräte passen; erinner mich, dass es mit meinem GPSMAP 60.. auch so funktionierte!
    MfG
    Joachim

    Moin,
    ich fahre demnächst mit einem Leih-4x4 durch Uganda und
    habe mir Routen mit basecamp / tracks4africa entworfen. Nun habe ich auf Google Earth
    eine "Abkürzung" (fast 80km) für eine Route entdeckt und gleich auf GE eine Route
    entworfen, die ich dann unter basecamp als track abgespeichert habe.


    Nun kann man ja tracks in eine Route umwandeln. BC kommt damit aber
    nicht klar, weil auf der tracks4africa keine Piste für die Abkürzung
    vorhanden ist. Nun hat BC einzele Wegpunkte entlang der Strecke gesetzt,
    aber immer mit einer "Strecke" zur nächsten vorhandenen auf
    tracks4africa verzeichneten Straße/Piste!!
    Ist es möglich, mit dem nüvi, mit Mapsource, Basecamp aus 8 Wegpunkten eine Route zu erstellen?? Bin ganz verzweifelt. Wie viele "vias" sind mit nüvi möglich? Geht das überhaupt mit den 8 Wegpunkten??
    Kann jemand helfen??
    Achim

    Moin,
    mein Gerät ist nun schon mehr als 3 Jehre alt und ich möchte gerne den Akku wechseln.
    1) gibt es eine Akku-Empgehlung von euch?
    2) gibt es eine Ein-/Ausbauanleitung??
    Tschüß

    Vielleicht habe ich mich nicht klar (genug) ausgedrückt; hier deswegen etwas ausführlicher mein Begehren:
    Ich möchte auf der SD-Karte eine Garmin-kompatible Tracks for Africa (T4A) installieren. Wie funktioniert das? Die T4A ist in MapSource integriert. Ich möchte aber nichte ALLE CN-Karten mit den Kacheln von T4A laden - das dauert mir zulange.
    Gibt es einen Weg, die T4A-Kacheln zusätzlich auf die SD-Karte zu laden?

    ..wobei ich mich frage, welch logisch nachzuvollziehende Gründe es im hause Garmin gibt, sich einen Kunden ein "lifetime" lang an ein Gerät zu binden.
    Würden alle ein lifetime-ABo beziehen, wäre es unnütz neue Geräte herzustellen, sagt sich der wirtschaftlich denkende/handelnde Kunde!

    Vielen Dank für die vielen Tipps und Anregungen und auch für euer Interesse. Wie ich so lese, scheint ja der Klinkenstecker am nüvir das qualitativ beste Mittel zu sein, die gespeicherten mp3-dateien zu hören.
    Habe bloß keine Lust, mein olles Original-DB-Radio (9 Jahre alt) auszubaueen, um dann festzustellen, was sicherlich der Fal sein wird, dass keine Anschluss für die Klinke vorhanden ist.
    Ergo: Antennensignal mal durchprüfen, oder? Ich meine, was soll ich mit einem 2. Bluetooth-FM-Transmitter, da ich doch schon das nüvi habe..