Beiträge von frabe

    Für unseren Urlaub im Spätsommer in den USA suchen wir ein Navi mit möglichst aktuellen Karten, Verkehrsfunk und Radarfallen und natürlich möglichst vielen POI. Wer kann eine gute Lösung verkaufen oder hat einen guten Tip? Auf meinem Iphone habe ich gerade mal 650 MB frei. Wenn das für eine App mit den Karten von Nevada, Kalifornien und Utah reicht, wäre das auch ok. Ansonsten wäre mir ein PNA lieber.

    Ich habe vor 2 Wochen beim Oregon 450 bei Amazon für 219€ zugeschlagen. Bin aber trotz des Adventskalenderangebotes sehr zufrieden. Das Teil hat richtig guten GPS-Empfang und beim Geocachen aber auch bei Fahrradtouren kann man den Oregon aus meiner Sicht richtig gut ablesen. Wer den Oregon zum Fahrradfahren nutzt, sollte noch die Fahrradhalterung für 11,99 und eventuell den Sender für die Trittfrequenz mitbestellen. Falls jemand den Oregon als Weihnachtsgeschenk kauft: Unbedingt 2 Mignonzellen (AA) mitbestellen oder woanders kaufen, damit man den Oregon direkt in Betrieb nehmen kann.


    Gruß


    Franl

    Schonmal ganz vielen Dank für die tollen Infos.


    Beim Geburtstag der Queen wäre ich voll in die Falle gelaufen, das war unser bevorzugter Termin. Falls dir/euch noch Namen von Hotels/Pensionen einfallen, wären wir sehr dankbar. Die ganzen Suchmaschinen erschlagen einen einfach.


    Gruß


    Frank

    Hi,


    meine Frau und ich wollen nächstes Jahr im Frühjahr/Frühsommer das erste Mal für drei Tage nach London fliegen und sind für ein paar Tips und Hinweise sehr dankbar.


    Aus beruflichen Gründen kann ich entweder im April oder im Juni. Kann man generell sagen, welcher Monat besser geeignet ist? Bei der Unterkunft haben wir gar keine Ahnung. Idealerweise nicht zu teuer und entweder relativ nah am Stadtkern oder in der Nähe der U-Bahn. Bed and Breakfast kommt auch in Frage. Habt ihr da Empfehlungen? Ist irgendein Flughafen besonders zu empfehlen oder auf gar keinen Fall geeignet? Da es nur drei Tage sind, wollen wir alle Transferzeiten möglichst kurz halten. Sollte man ein Komplettpaket aus Flug und Hotel buchen oder kommt man günstiger weg, wenn man getrennt bucht? Attraktionen hat London ja nun wirklich mehr als genug für drei Tage. MUSS man irgendetwas gesehen haben? Gibt es sonst wichtige Anmerkungen?


    Es wäre toll, wenn ihr uns helfen könntet. Leider sind alle unsere Freunde und Bekannten, wie wir auch, mehr südeuropa-lastig und haben von London keine Ahnung.


    Danke und Gruß


    Frank

    Sei mal froh drüber. Als ich meiner Frau eröffnet habe, dass ich jetzt noch ein Hobby habe aber damit leider noch weitere Investitionen verbunden sind, hielt sich die Begeisterung in Grenzen, aber Weihnachten ist es ja nicht mehr weit. :D


    Gruß
    Frank

    Hi,


    ich verkaufe meinen Tombolagewinn Garmin Dakota 10, da es mich gepackt hat und ich zu einem Oregon 450 aufsteige.


    Das Gerät ist in Top Zustand und in Originalverpackung und mit Originalzubehör. Bereits installiert sind die Topo Deutschland Light von Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland.


    Den Testbericht von pocketnavigation findet ihr hier: http://www.pocketnavigation.de…teiger-im-vergleichstest/


    Die Info von Garmin hier: https://buy.garmin.com/shop/shop.do?pID=30925&locale=de


    Hier im Forum verkaufe ich das Gerät für 95€ incl. versichertem Versand innerhalb Deutschlands.


    Falls ihr Fragen habt, bitte mailen.


    Danke


    Frank

    Dateien

    • Dakota 10.bmp

      (151,63 kB, 71 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Das war bzw. ist für die, die noch da sind, ein sehr schönes Treffen. Ganz anders als Bad Honnef oder Windeck, aber auch sehr gelungen. Nette Leute, interessante Gespräche, leckeres Essen und Trinken, herrlicher Sonnenuntergang bei tollem Ausblick, sogar noch Glück mit dem Wetter, ein anfängergeeigneter Cache und ein, besonders für mich (Danke Tobias) schönes und lustiges Schrottwichteln.


    Ganz herzlichen Dank dir Tobias und den anderen vom pnav-Team. Das waren ein paar schöne Stunden, das habt ihr richtig gut gemacht. :thumbsup:


    Gruß
    Frank

    Michi, als ehemaliger Düsseldorfer und jetziger Bonner (umgekehrt wär´s mir lieber ;( ), ist das ein wohlbekanntes Problem. Wir hatten vor ein paar Jahren ein Klassentreffen der Ehemaligen in Niederkassel (Düsseldorf) und es haben tatsächlich zwei Leute geschafft sich vom Navi nach Niederkassel bei Bonn routen zu lassen. Wohlgemerkt Leute, die in Düsseldorf zur Schule gegangen sind aber auf ihr Navi vertraut haben. Da bewahrheitet sich wieder der Spruch, dass sich Navi und Hirn ergänzen und nicht ausschließen sollen.


    Kalli, ich habe eine Hängerkupplung und könnte dich und dein Auto "mitnehmen". Zusammen finden wir das. :D

    hallo rohoel,


    zu ehren deiner 20.000 gratuliere ich jetzt gerne auch mit blockierter shifttaste und schließe mich dem dank der anderen poster an.


    auffällig ist aber, dass du am freitag die 20.000 vollgemacht hast und heute am dienstag erst bei 20.026 beiträgen bist. mit 9 beiträgen am tag wird das so aber nichts. du wirst dich doch wohl nicht auf deinen lorbeeren ausruhen wollen? :D


    gruß
    frank