Beiträge von Tower

    Zitat

    Original von Transonic4000
    Tobi....
    es heißt nicht umsonst:
    Die Hoffnung stirbt immer zuletzt.


    Du wirst doch Tobi nicht widersprechen wollen. ;)


    Zitat

    Original von Tobias
    An dem Tag wo diese Hoffnung bei mir stirbt mache ich dieses Forum dicht!


    Soll heißen, erst stirbt die Hoffnung und dann das Forum. Das Forum stirbt also zuletzt!


    :D :D :D


    Sorry, dieses kleine OffTopic-Klugscheißen konnte ich mir nicht verkneifen. ;) :]

    Zitat

    Original von addi_neu
    bei dem Wunsch zur Löschung des Accounts wollte ich nur sicher sein, dass ich nicht mehr auf die Zugangsarten achten muss ..... naja ... wie man`s macht...macht man`s falsch ;)


    Wem sagst Du das. ;) Aber Missverständnisse sind dazu da, aufgeklärt zu werden und ich denke, das haben wir jetzt geschafft. : drink

    Hi Tobias, keine schlechte Idee (auch wenn das mit den 10 Sätzen manchmal nicht einfach sein wird).


    Dann die erste Frage zu diesem Topic. Kannst Du das irgendwie erklärend abgrenzen? So im Sinne von "Hier sollen insbesondere Fragen hinein, die einen emotionalen Bezug/Grund haben, bei denen man sich evtl. sogar über Mods/Admins ärgert."


    Ich will darauf hinaus, dass man nicht denkt, jede Frage zum Forum soll jetzt nur noch hier hinein und es dürfen extrem ausgedrückt keine einfachen Topics mehr eröffnet werden, wenn man nur eine harmlose Sachfrage zu einer Forumssoftware-Funktion hat (oder ähnliches).


    Du verstehst was ich meine? Vielleicht kannst Du das von solchen normalen Fragen zum Forum irgendwie noch in Deiner Erklärung abgrenzen (auch wenn Du das Thema Konflikte schon erwähnt hast, das kann aber gern noch deutlicher werden) und dann gern diesen Beitrag hier von mir wieder löschen. : drink

    Zitat

    Original von addi_neu
    Warum immer diese Spekulationen ?????
    ...
    Darf man ...ich .... nicht einfach das Forum verlassen, wenn es so gewünscht wird ???? Muss hinter jeder Entscheidung die gefällt wird, auch eine öffentliche Rechtfertigung gestellt werden ...


    Hi addi,


    ich hoffe, ich klinge jetzt so neutral wie möglich, ich gebe mir zumindest alle Mühe.


    Ob Spekulationen entstehen oder nicht, hat man als der, der geht, selbst in der Hand. Du hast ja auch sogar eine Erklärung abgegeben, dann aber den einen Fehler gemacht, der die Spekulationen deutlich gefördert hat.


    Du wolltest Deinen Account gelöscht haben.


    Und das ist das ganze Problem. Das hat jeder hier oder dort schon so oft gelesen, damit ist gedanklich in anderen Fällen eine innere Einstellung verbunden. Nämlich, dass jemand im Streit geht, dass jemand ein Forum nochmal abstrafen will.


    Da wirst Du ganz andere Gedanken zu gehabt haben, das will ich Dir gern glauben, hast Du ja deutlich erklärt. Aber wie gesagt, wenn man sowas liest, denkt man automatisch das was ich beschrieben habe, einfach weil das fast immer stimmt. Dass es in Deinem Fall nicht stimmt, darauf kommt man dann gar nicht gleich.


    Hättest Du geschrieben, "Jungs, aus persönlichen Gründen sag ich Tschüß" und nichts weiter zum Account, der weiter bestanden hätte, ich garantiere Dir, es hätte keine Spekulationen gegeben. Ist wirklich so, glaub mir. 8)


    Letztlich wieder nur eine Art von kleinem Missverständnis.

    Zitat

    Original von Tobias
    Wer hat noch Fragen oder Unklarheiten zum Thema (Verschwinden von ca. 1000-1500 Postings aus dem Zeitraum um 2004 (vielleicht auch ein paar aus 2005))?


    Ich. :D


    Soll das heißen, ein Drittel bis ein Fünftel der verschwundenen Beiträge sind von mir? :-D) ;)


    Aber meine eigentliche Frage, so aus reiner Neugier, ist:


    Es gibt bestimmt Foren, in denen aus Platzgründen Beiträge (Topics), die älter als ein Jahr sind, automatisch gelöscht werden, nur die Folgen sind bestimmt andere. Gibt es in dieser Forensoftware nicht die Einstellmöglichkeit, dass der Postingzähler niemals rückwärts geht? Kann ich mir fast nicht vorstellen, dass es das nicht geben soll ...

    Zitat

    Original von h_smart
    Nachdem ich mal nachgesehen habe, (ich habe auch um die 300 Postings verloren) , fehlen Threads aus dem letzten Sommertheater, also S*********, R****, und wie er sonst noch hieß. Also kein wirklich großer Verlust. Wenn derlei Müll entsorgt wird, habe ich damit wirklich kein Problem.


    Jetzt stellst Du mein Gedächtnis aber auf die Probe. Ich meine, die waren (zu Recht) schon vorher weg. Aber möglicherweise noch physisch da und jetzt erst gelöscht. Auf jeden Fall wurden diese elendigen Topics damals in eine Art Boxring (wie hieß das nur genau?) verschoben und als es dann mehr oder weniger vorbei war wurde dann die Arena zum Bereich ohne Zutritt, nicht mehr lesbar. Die hättest Du also auch vor 2 Wochen nicht mehr finden können, nicht erst jetzt.

    Zitat

    Original von Tobias
    Stefan vertritt wohl eine ähnliche Ansicht wie ich (im Bezug auf meine persönliche Meinung zu diesem Thema) und es bruhigte mich das ich mit der Meinung nicht alleine dastehe.


    Leider drückt er diese Meinung dann oft auf eine Art und Weise aus, die Topics in Persönliches abgleiten lassen, halt wenig nüchtern und unterkühlt. Ich verstehe, warum cohabit sich dann ganz besonders getroffen fühlt, wenn Du solch ein Posting dann besonders positiv hervorhebst, auch wenn Du eigentlich nur die sachliche Sichtweise darin geteilt hast. Das war wenig geschickt und hat das brennende Öl was dadurch aufkam nochmal angestachelt. War sicher keine Absicht von Dir, in der Hektik, in der hier gepostet wurde, ist das wohl untergegangen. Die Wirkung ist aber leider bei cohabit eingetreten.

    Zitat

    Original von Tobias
    Tower hatte es wohl noch nicht verstanden und nachgefragt. Ehrt Dich doch, Du kannst anscheinend besser zwischen den Zeilen lesen


    Ich verbitte mir solche Beleidigungen und Herabwürdigung meiner geistigen Kompetenz und verlange die sofortige Löschung meines Accounts. :-D)


    Okay, ist natürlich nur Spaß. :D :D :D


    Wobei, wenn das hier jetzt zu spaßig wird und daraufhin ins Offtopic oder Fun verschoben wird, dann komme ich nochmal drauf zurück. ;)


    Ansonsten muss ich schon einräumen, dass meine Nachfrage weniger aus Nichtverstehen denn aus beharrlichem Nachbohren motiviert war. Aber nun denn, Danke für die exclusive Antwort. ;) Nehm ich mal als Mischung zwischen Nr. 1 und 2 und kann natürlich damit leben. :)


    Bedauerlich finde ich, dass es hier schon wieder persönlich wird. Die gleiche Art von Posting, die gerade schon Farron (bisher) vertrieben hat. Das sollte wirklich nicht der Stil hier sein. :(

    Hi Tobias,


    während ich geschrieben habe, sind wieder ein paar Postings dazu gekommen, trotzdem möchte ich nicht alles abändern, sondern schicke das jetzt so ab. Stell Dir einfach vor, es wäre vorher geschrieben. Ich möchte nichts weiter als nochmal höflich nachfragen, wenn auch recht beharrlich, sorry:
    Das ist der Beitrag:


    "Ich würde wirklich einfach nur gerne den Grund erfahren, mehr nicht. Nur den Grund. Ich muss nicht erfahren, welcher Mod tätig wurde. Niemand soll an den Pranger gestellt werden, dafür hab ich vollstes Verständnis. Ich akzeptiere sogar voll uns ganz, wenn es heißt, dass der Grund, den derjenige hatte, bekannt ist, aber nicht genannt werden soll. Auch das wäre eine ehrliche Antwort, die ich tatsächlich völlig akzeptiere. Ich werde auf keinen Fall irgendwelche Konsequenzen ziehen, nur weil alte Beiträge vermutlich gelöscht wurden. Mein Seelenfrieden hängt da nicht dran.


    Aber ich hätte gerne eine ehrliche Antwort auf die Frage nach dem Grund (Nennung oder ehrliche absichtliche Nichtnennung des bekannten Grundes). Das ist doch nicht zu viel verlangt. Ich habe definitiv nicht 300 Postings in Beiträgen mit Cracks geschrieben, das geht wohl eher gegen Null. Ich habe aktuell im OffTopic weniger als 300 Postings und die alle beim dortigen Überfliegen auch dort verfasst. Die Verschiebetheorie kann überhaupt nicht den Tatsachen entsprechen.


    Bitte Tobias, entscheide Dich für eine der 3 Antwortmöglichkeiten. Ehrlich, ich finde alle völlig in Ordnung, nur bitte nicht solche abwegigen Theorien.


    1. Ich kenne die Gründe (andere als bisher genannte), die der Mod hatte, kann ihn zwar verstehen, teile seine Auffassung jedoch nicht. Künftig wird es daher keine solche Sachen mehr geben, wir haben das besprochen. Um die Sache jedoch nicht unnötig aufzuwerten, möchte ich die Gründe jedoch nicht explizit nennen.


    2. Ich bin überrascht, dass es keine Verschiebungen sind, dann kenne ich die Gründe im Moment auch nicht, werden wir untersuchen.


    3. Die Gründe waren die folgenden (bisher nicht genannten).


    Ich tippe auf Nr. 1 und wiederhole mich gerne, das wäre o.k. für mich. Aber sprich es bitte auch aus und nicht sowas wie Cracks usw.


    Danke. :)

    Zitat

    Original von Tobias
    ich habe das jetzt intern mal nachgefragt und in der Tat wurden da alte Postings (aus dem Jahr 2004) gelöscht.


    Dann dürftest Du doch auch wissen, wer gelöscht hat.


    Zitat

    Original von Tobias
    ich weiß es nicht und ist das denn wirklich jetzt so wichtig wenn keiner etwas vermisst ;-)


    Ich vermisse satte 300 Beiträge und würde wirklich gern wissen, warum. Einfach zu klären ist es ja. Frag doch einfach den Löscher (er kann auch gern aus eigenem Antrieb posten), ich halte es für ausgeschlossen, dass er seinen Grund für eine derartige große Löschaktion schon nach wenigen Tagen vergessen hat.


    Zitat

    Original von Tobias
    Es gibt kein System bei den Löschungen.


    Du weißt, was Du einem Bösmeinenden damit schon fast in den Mund legst. Es wird also nicht nach System (nach Regeln) gelöscht, sondern einfach mal munter drauf los, ganz willkürlich.


    Ich weiß, dass Du den Satz so nicht gemeint hast. Aber wenn es schon kein "System" gibt, einen Grund für das Löschen (oder Verschieben) so vieler alter Topics muss es geben. Und den wird der Löscher unmöglich vergessen haben können, das würde ich ihm wirklich nicht abnehmen.


    Da gibt es doch eigentlich nur 2 Möglichkeiten. Entweder den Grund aus Gründen der Transparenz hier nennen oder ihn als geheim einstufen. Beides kann ich akzeptieren, beides wären ehrliche Antworten. Aber eine solche erwarte ich halt schon. :sure

    Zitat

    Original von Tobias
    Die gelöschten Postings waren wohl alle in Threads in denen seit einem Jahr niemand mehr gepostet hat.


    Es gibt keine politische Entscheidung solche Postings bewusst zu löschen oder da irgentwie aufräumen zu wollen! Die Löschungen lagen im Ermessen der Mods und an diesem Ermessen wird sich grundlegend auch nichts ändern.


    Ich versuche wirklich angestrengt, das zu kapieren. Es gelingt mir nur nicht.


    Welchen Grund (welches sinnvoll ausgeübte Löschermessen) kann es geben, uralte Topics zu löschen, bei denen damals kein Grund dafür gesehen wurde. Warum sucht ein Mod denn überhaupt nach alten Topics? Warum ???
    Die Datenbankgröße ist es ja ganz offenbar nicht und da würden sich auch andere Lösungen viel eher anbieten.
    Ich bin immer noch neugierig. Was für Topics wurden denn gelöscht und vor allem warum? Bin offen für jede plausible Erklärung. :]