Beiträge von tnt

Adventskalender

Gewinne tolle Preise in unserem Adventskalender

Preise:
Garmin Instinct Solar, Garmin Venu Sq Music
TomTom GO Camper, TomTom Rider 550 Premium Pack, TomTom Go 50, TomTom Rider 400
Nextbase DashCams
Kompass Bücher
POI Pilot 6000

Powerbanks uvm. zum Adventskalender...


    Hallo Ricki,


    hast Du es selbst ausprobiert oder basiert die Aussage (keine Kopplung TTR2 via BT mit n-com) auf "Drittinformationen". Gerade beim TTR2 weißt TT auf der Homepage auf die Kopplungsfähigkeit mit n-com hin.....


    guckst Du hier


    Gruss


    Thomas

    Hallo Jürgen,


    das würde mich auch interessieren, hatte auch schon bei meinem Rider Beep5 aktiviert, hatte dort aber noch nicht probiert, ob das Problem identisch ist. Schade, kann ich mir die Mühe sparen die ovis auf beep5 zu setzen, wenn das jedesmal überbügelt wird...


    Bin auch mal gespannt auf die Antwort vom Support...


    Gruss


    Thomas

    Ja, sehe ich auch so...


    ich werde meine auch aufheben....man ist ja schliesslich irgendwan mal im Leihwagen oder...oder ...oder ...unterwegs......


    Gruss


    Thomas

    Hallo Jürgen,


    wie besprochen habe ich bei mir den Ton "Beep5" eingestellt, mit dem Mac gekoppelt und getrennt. Anschliessend- wie bei Dir- stand der Ton auf Bell1.......also gleicher Effect.


    Dazu ein Gedanke, ich habe jetzt noch nicht in Realität getestet, wird das nur angezeigt....sozusagen als Start und bleibt trotzdem der Beep5 aktiv.....oder wird tatsächlich mit Bell1 gewarnt?


    Gruss


    Thomas

    Auch von mir ein bischen "Senf" dazu....


    Nach dem Kauf war ich ziemlich enttäuscht über die Halterung. Für das Geld hätte ich auch etwas mehr erwartet und ich verstehe nicht ganz, warum TT von der aktiven Halterung weggegangen ist......nunja, wie auch immer. Halterung ran gedrückt und seit dieser Zeit (4 Wochen) bombenfest.


    Dazu übrigens noch ein Tip, die Saugfläche leicht anfeuchten erhöht immens die "Adhäsionskräfte". Mußte ich allerdings beim TT720 nur mit den Saugnäpfen für die TMC Antenne machen, die Haupthalterung war von Anfang an fest...


    In der Zwischenzeit bin ich allerdings auch zu Brodit gewechselt, da ich den TT lieber am Amarturenbrett habe als an der Scheibe. Besser für die "Strippen" und bessere Sicht ;-)


    Gruss tnt

    Hi Gnomie, hi Hanseman,


    ja ich bin auch super zufrieden. Bin am Wochenende bei Traumwetter viel gefahren und habe ordentlich getstet. Selbst bei geringster Lautstärke bis 120....130Km/h deutlich und gut zu verstehen.


    etwas zu eng ist es machmal mit dem Micro an der Schnute bzw. an der Backe.
    Wo packt Ihr das hin.??....ich habe es auch schon außerhalb am Hals belassen....auch kein Problem.


    Ich sehe im Moment nur einen Kritikpunkt. Ich bin es gewohnt den Helm mit Hilfe der Kinnriehmen ein wenig zu spreizen bevor ich ihn aufsetze. Dadurch verliert n-com kurzfristig den Kontakt und schaltet ab (etwas ungünstiger Winkel zwischen Basis-Kit und Kinnriehmen).


    ist das bei euch auch so....????


    Gruss
    tnt

    Zitat

    Original von gnomie


    Hallo


    Auch ich werde mich von Schuberth trennen und mir den Nolan zulegen.
    Nach langen hin und her überlegen bin ich zu diesen Entschluss gekommen. denn im moment gibt es KEINE vernünftige BT alternative vom Rider für den C2 "schade" aber was solls X(


    Hi Gnomie,


    das ging mir genauso. Ich hatte vorher auch Schuberth und war auch super zufrieden. Allerdings was die sich mit Ihrem Bluesonic geliefert haben, spottet jeder Beschreibung. Gut- ganz unschuldig ist TTR auch nicht. Eine flexiblere Bluetooth Lösung für den Rider wäre sicherlich auch Schuberth zugute gekommen. Letzte Woche erklärte mir jemand, dass die "Zentralbox" sich mit dem Rider koppeln läßt. Ist wohl gerade in der Erprobung. Aber zu welchem PREIS....wahnsinn.


    Ich bin über Dainese (funktioniert übrigens auch super mit dem Rider) nun zu Nolan gegangen. Verbindung ist jetzt OK (schwere Geburt...s.o.) aber soweit zufrieden. Einbau kein großes Ding. Guter Klang (recht hoher Bereich der Lautstärkeanpassung), Helm passt super und ist sehr bequem.


    Resümee: Empfehlenswert!


    Gruss tnt

    Hallo Hansemann,


    so hatte ich das auch vor... ;-) Ich bin ziemlich erleichtert....


    thoff73: Nunja, die Frage stellt sich ert einmal nicht, da ich das Gerät ja besitze und mit dem FW Update TTR auch recht gut ist. Auch habe ich das mit Auto sowohl in Frankreich, Finnland und Kanada eingesetzt und bin sehr, sehr zufrieden. Wenn TT diese Produktlinie nicht weiter verfolgt ist das schade- aber wie gesagt, die Frage eines Umstieg stellt sich im Moment nicht. Jedenfalls für mich nicht.


    Gruss


    tnt

    Hallo Hansemann,



    woohhhhhh, geschafft. Was für eine schwere Geburt. Geheimnis war, dass ich im Bluetooth Profil auf dem Rider "Freisprechen" deaktivieren musste. Danach hat er sofort die Kopplung hergestellt.


    Komisch ist, dass das Häckchen nach der Kopplung wieder da ist....egal. Auf alle Fälle weiss ich nun, dass es klappt.


    Gruss


    tnt