Beiträge von Luxfux60

    Zitat

    Original von Pfütze
    danke luxfux :')
    habe jetzt gerade noch deinen link entdeckt zu dem mninfo .klasse teil sieht gut aus. habe ihn mir mal gespeichert. wie installiere ich den jetzt und wie bekommt man dann das orginal wieder wenn man es nicht mehr haben möchte? ist die tmc geschichte bei dir mit drauf oder ist das eine extra datei? wäre schön wenn du mir nochmal dabei helfen könntest.


    gruss holger


    Rehi Holger,


    also die MNInfo funktionniert nur in Zusammenhang mit GLOPUS. (PUSH ME/SEE ME).
    Soweit ich das sehe, besitzt Du auch ein PNA und kein PDA. Da müsstest Du, um meine MNInfo richtig benutzen zu können, auch einige Umänderungen darin vornehmen (da Dein Bildschirm ja "gekippt ist" und die Infos (von meinem MNInfo) an den falschen Stellen eingeblendet würden. Das mit TMC ist in der gleichen Datei enthalten, und läuft (bei mir) hervorragend.


    Wenn Du GLOPUS besitzt und meine MNInfo auch benutzen möchtest, sag mir Bescheid, ich helf Dir gerne sie für PNA anzupassen (das machen wir aber dann im richtigen "Unterforum" PUSH ME/SEE ME, damit wir hier nicht OT werden :])


    Ich hab meine MNInfo eh noch etwas angepasst/überarbeitet und müsste sie in den nächsten Tagen mal wieder online setzen :gap


    Bis dahin, liebe Grüsse aus Lux


    der Fux

    Zitat

    Original von Pfütze
    ahh, ok, verstehe glaube ich :) klar habe ich den poi warner. dann muss ich ja nur den genauen standort eingeben und dann sagt der pna mir sicher die genaun koordinaten . werde ich mal probieren.


    Rehi Pfütze,


    Also wenn Du den POIWarner hast UND MN5, dann kannst Du die POIs doch sofort mithilfe dieser Programme einfügen und dann beim nächsten Syncen hochladen ...


    Dazu gehst Du wie folgt vor.


    [list=1]
    [*] Beide Programme laufen (Du musst aber kein Mausempfang haben, wenn Du den Standort der POIs kennst geht das auch vom Sofa aus :])
    [*] Im Bildschirm von Navigon lässt Du Dir (mit tiefster Zoomstufe am besten) den Standort des POIs anzeigen und drückst dann mit dem Stift SO LANGE auf den Bildschirm, bis um den Stiftpunkt herum dieser "rote Kreis" sich vervollständigt hat.
    [*] Dann erscheint ein neues Fenster (in dem Du oben übrigens diese "lange Zahlen" sehen kannst) wo Du in der untersten Reihe das mittlere Bild "POI+ Menu" anwählen musst.
    [*] Dann wiederum auf das unterste rechte Symbol in dem neuen Menü gehen "POI neu erzeugen".
    [*] In der nun angezeigten Liste das benötigte Overlay auswählen.
    [*] Beschreibung eingeben.
    [*] und Standort bestätigen.
    [/list=1]


    Beim nächsten Syncen wirst Du gefragt, ob die eingefügten POIs (die Frage erscheint bei jedem von Dir veränderten Overlay) auch wirklich erstellen willst und ab da sind sie für jeden von uns zu verfügbar.


    Das müsste an sich schneller und besser gehen als die POIs hier im Forum zu posten.


    Falls Du Dir mit der Handhabung etwas unsicher sein solltest, versuche es doch am "Test-Overlay", da kannst Du POIs einfügen, löschen, verschieben ohne dass Dich jemand dadurch "verdammen" würde, ein Overlay "gekillt" zu haben.


    Viel Spass wünscht Dir weiterhin aus Lux


    der Fux

    Hi wdm,


    Aus dem Luxland erfolgt ein Gruss und Dankeschön ins Sauerland :].


    Was die beiden Mobilen angeht, muss ich sagen, dass ich bei meinen regelmässigen Fahrten dort immer nur (wenn überhaupt, aber deshalb heissen sie ja mobil :gap) NUR den Zweiten gesehen. An sich wäre der erste auch eher noch im 70 km/h Bereich.
    Bevor Du das aber änderst, lass mich es nochmal überprüfen und Dir dann Bescheid geben, ob er passt oder nicht. Oder kannst Du den Daten ersehen, ob es sich vielleicht um ein "Doppelerfassen" handeln könnte?


    Nachmals danke, und bis dann mal


    der Fux aus Lux

    Hi,


    Da ich nun regelmässig an den folgenden Blitzern vorbei fahren, möchte ich doch mal die dort festgehaltenen (und m.E. nach falschen) Richtungsangaben korrigieren lassen:


    6.5684, 50.4057, [53949 Dahlem] fester 70 Blitzer an der B51 blitzt NUR in eine Richtung, so wie in der Beschreibung übrigens angegeben, die Autos, die aus Richtung A1 kommen (aus der Richtung Blankenheim kommen und Richtung Bitburg fahren), also Richtung SÜD-WEST fahren;


    6.6664, 50.4512, [53945 Blankenheim] fester 70 Blitzer an der B51 blitzt NUR in eine Richtung, (wieder aus der Beschriebung zu lesen) die Autos welche in Richtung A1 fahren, also auf der B51 Richtung OSTEN fahren;


    6.6936, 50.4706 UND 6.6960, 50.4673 [53947 Nettersheim] beides 60km/h MOBILE Blitzer, aber die Richtungsangabe sagt hier "180° (also Süd)", dabei verläuft die Strasse eher Süd-Südost. Dadurch wird nicht "vorgewarnt" :-D), an beiden Blitzern nicht.


    lG aus Lux


    der Fux


    PS.: Ich hab, bei den beiden festen Blitzern, wie von Snoopy empfohlen, auf der Fahrbahn darauf geachtet, dass nur auf einer Fahrbahn (in eine Fahrtrichtung) Kontakstreifen zu erkennen waren und keiner der Blitzer hat ein "Vorhängeschloss" am Kasten, welches auf einen "drehbaren"-Blitzer deuten täte. Da ich die Strecke auch ziemlich regelmässig fahre, habe ich keinen der beiden Blitzer auch nur einmal in eine andere Richtung gedreht da stehen sehen, den zweiten aber mal horizontal zum Himmel blitzend und umgeknickt da liegen sehen ;D.

    Hi Pfütze,


    Yep, wenn Du diese Blitzer nicht selber einfügst, kannst Du (solltest Du) sie HIER (PUSH ME / SEE ME) (aber anderer Themenbereich) im Forum melden.


    Wenn es sich nicht NUR um Blitzer handelt, in dem Unterforum "KORREKTUR" (PUSH ME / SEE ME) die einzufügenden/abzuändernde POIS mitteilen.


    Ein PATE übernimmt dann den technischen Teil.


    Bitte beachte beim Melden aber auch das Format, mit welchem die Paten dann nicht so viel Mühe haben, die Info auch online zu setzen.


    lG aus Lux


    der Fux

    Zitat

    Original von HSVMichi


    Den Balken ganz verschwinden lassen kann man ganz einfach in den Einstellungen vom POI-Warner.


    Ach Michi,


    So wirklich hilfreich wäre Dein Beitrag doch, wenn Du noch die dazugehörige Info, wo und in welchem Menü dies denn zu ändern oder einzustellen wäre:


    also, xenix , dies machst Du unter Menü/Allgemeine Einstellungen und zwar die vorletzte Einstellung: "Visualsierungsleiste einblenden". Wenn Du dort die Einstellung "Nie einblenden" wählst, wird die Leiste Dich nie wieder stören.


    ALLERDINGS war mein Standpunkt (vielleicht nicht klar ausgedrückt) ein ganz anderer: ich wollte sie sehen, und zwar "ganz", und nicht nur teilweise, weil von den eingeblendeten Schildern in Navigon resp. der Abzweiganzeige verdeckt.


    lG aus Lux


    der Fux

    Hi Wolfgang,


    Wir hatten ja schon eben einen Austausch über Skype, da aber eventuel noch andere hier im Forum mitlesen möchten, nochmal kurz meine Stellungnahme hier:


    1) YEP, bei Peter klappt das hervorragend, Du wirst sehen, mit GLOPUS wirst Du Spass haben ohne Ende, und Peter überrascht immer wieder mit neuen Features, also regelmässig hier im Forum oder auf Seiner Seite lesen ... neue Versionen von Peter ist meist sowas wie Weihnachten :gap.


    2) Was jetzt Dein Log angeht: wenn TrackCon (sowie ich ich das aus Deinem Posting verstehe) NUR GGA und VTG Protokoll (Datensätze) braucht, solltest Du auch NUR die loggen, das heisst bei allen anderen in den "Ansicht/Einstellungen/Datenquelle Einstellungen" das Häkchen raus. Bringt unnötigen und Zeitraubenden Stress, dies alles in einem bestimmten Intervall (10 Sekunden) zu schreiben (macht zwar Dein Gerät, aber TT oder ein anderes Programm könnte darunter leiden?).
    Ich nehem mal an, daß deshalb (wegen Stress im PPC) auch ein Teil des Logs (Datensätze die aufeinander in eienr Reihe abgespeichert sind) nicht so wie geschrieben auch benutzt werden kann. TrackCon hat die dann wahrscheinlich einfach ausgeklammert. Vor allem wenn DU auf Speicherkarte speichern willst, denke ich solltest Du nicht unnötig viel loggen!


    3) Die Ansicht Track von GLOPUS (welche Du im Skype angesprochen hast) ist meines Erachtens nach für Dich nicht so zu benutzen, wie Du das eventuel wolltest. Schau Dir dochmal die Beschreibung bei GLOPUS (Klick-ME/Read-ME) hierzu an.


    lG aus Lux


    der Fux

    Hi Wolfgang,


    Den Mini-Serilot konfigurierst Du, indem Du:


    1) bei Ansicht / Einstellungen / Einstellungen Datenquellen


    [Blockierte Grafik: http://www.glopus.de/images/datasource.png]


    bei Datenquelle Serilot auswählst.


    2) dadurch erscheint ein weiterer "Button" in dem Fenster mit "Configure Serilot". Den jetzt "klicken" und


    [Blockierte Grafik: http://www.glopus.de/images/serilot.PNG]


    hier jetzt


    a) Deine Com Port (Maus Anschluss) einstellen (Verbinde mit im Bild ist die Maus auf Com7 angeschlossen)
    b) Deine Virtuelle Port (Wo das Navi nach Daten schauen geht) (= Installiert auf im Bild Com6)


    einstellen. (In dieser a - b Reihenfolge (also von unten nach oben!!!), sonst geht es nicht).


    3) Du bestätigst diese Einstellungen indem Du dieses "Serilot-Fenster" mit "ok" schliesst.


    4) Schliesslich muss Du Dein Navi dann aber noch so einstellen, dass es nicht mehr (in dem Bildbeispiel) auf Port 7 zugreift, sondern auf Port 6.


    Die Einstellungen "GPS Features" und "Protokolle" kannst Du nicht ändern, da Du mit GLOPUS "nur" den Mini Serilot mit erworben hast. Diese (tollen) weiteren Einstellungen benötigen eine weiter Freischaltung. Aber auch ohne klappt es hervorragend, wenn Du aber mal das Gefühl haben solltest, Du benötigst die EInstellungen, auch dieses Invest tut sich lohnen!!!


    Viel Spass (den Kauf von GLOPUS wirst Du nicht bereuhen!!!) und lG aus Lux


    wünscht Dir der Fux : drink

    Zitat

    Original von h_smart
    Luxembourg sollte so auch ins RAM passen. :D


    Gruß
    H.-J.


    Ich hab jetzt SEHR lange überlegt, ob ich Dir darauf antworten soll ???


    Ich tu's NICHT :P


    lg aus Lux


    der Fux


    Hi Gerold,


    Ich glaube da erinnerst Du Dich falsch, oder ich tu mich da nicht mehr richtig erinnern.


    Soweit ich das weiss ist das Programm POIWarner IMMER kostenpflichtig, wenn man dann keine kostenpflichtigen POIs haben möchte, ist das restliche SYNCEN gratis.


    lG aus Lux


    der Fux


    Achja, zum Thema Oxy : Ich habe den POIWarner seit ich ein Navi habe, und habe die Investition noch NIE bereut.

    Hi Xenix,


    Nicht bei JEDER neuen Version wirst Du automatisch beim Syncen darauf aufmerksam gemacht, dass es eine neue Version gibt die Du dann auch herunterladen kannst. Wenn aber grössere Änderungen vorgenommen werden, wird dieses/r Update/Upgrade beim Syncen mitgeteilt.


    Ansonsten: hier im Forum lesen ... da bist Du (immer) auf dem letzten Stand ;D


    lG aus Lux


    der Fux


    EDIT: der Michi war mal wieder schneller (aber wenigstens meiner Meinung / gleiche Aussage :] )


    Hallo xenix,


    Also ich weiss nichts darüber, wie man diesen Kontrast verstellen könnte, hätte aber auch Interesse daran, weil mir auch schon aufgefallen ist, wie schwierig man da was erkennen kann. Bestimmt stehen bei dieser Idee so manche Kabrio- und/oder Motorradfahrer hinter Dir.
    Desweiteren möchte ich mich aber nochmal zu diesem "Balken" äussern und eine Idee, selbigen, wenn man ihn schon kontrastreicher machen sollte, auch (ich spreche aber jetzt für die PDA Version, ich weiss nicht wie sich das bei PNS hat) zu verkürzen. Die Anzeige läuft oben in die Anzeige der "Geschwindigkeitsbegrenzung" rein oder wird von der "Richtungsanzeige" so abgedeckt, dass das Schild, zu welchem die Ansage + Anzeige ja "gestartet" wird, gar nicht zu erkennen ist. :gap


    Na, Markus/Tobi? Vielleicht "bei MN6"???


    lG aus Lux


    der Fux