Beiträge von x8n0904

    Zitat

    Original von Tobias
    Hi Leute,


    hier fehlen ein paar Postings deswegen noch mal meine Antworten:


    Bamberg: Nicht ausgeschlossen, aber durch die drei genannten Städte auch nicht sooo schlecht abgedeckt. Wir dürfen nicht vergessen das wir von Vorhersagedaten sprechen - das ist in diesem Fall ganz sicher schon ein Grenzfall ob man hier von der Vorhersagen überhaupt noch differenzieren kann. Klar unterschied bei Messewerten wird es geben, teilweise sogar massiv, aber bei der Vorhersage ist vermutlich kaum ein Unterschied.


    Bei den Vorhersagen gibt es schon markante Unterschiede. Z.B. bei der Temperatur. Oder Regenahrscheinlichkeit. Diese Unterschide werden besonders auffällig. Wenn ich das "Regionale Fersehen (Oberfranken TV)" betrachte und auch bei den Vorhersagen des Bayerichen Fernsehens.

    Hallo Tobias,


    wie sieht es denn mit Bamberg aus. Hier gibt es eine eigene Stelle des Wetterdienstes. Und Bamberg liegt Klimatisch völlig anders als Nürnberg, Bayreuth oder Würzburg.


    Hatte das gleiche Problem. Irgendwo fand ich einen Rammounthalter, der in der Spiegelborung am Lenker Platz hatte.
    Es gibt aber auch eine aufwändigere Lösung, bei der der Halter anstelle der Leselampe aus der Verkleidung tritt.
    Wie gesagt ich habe eine Halterung, die in der Spiegelborung am rechten Lenker befestigt ist.
    Noch ein anderer Tipp www.k1200lt.de Deutsches Forum von LT-Fahrern.


    Einfach Ort und PLZ weglassen.

    Wir wären sehr erfreut, Freikarten zu erhalten



    Füxin
    Luxfux
    Teddygo (2)
    Lucky-Felix
    Belongo
    CWA (2)
    addi (nur eine)
    Snoopy63
    SkatAs (2)
    loew (1)
    cohabit (2)
    HK2000 (1)
    Wastl
    Torsten Fischer (2)
    tapf! (2)
    Birdi(2)
    frabe (1)
    bbbswen-mit-w (1)
    lammy (1)
    diggifee(2)
    mephisto2k (2)
    dloregapo (1 )
    Paul1 (1)
    rotzbengel(1)
    achim2205 (1)
    Carreraalex (2)
    Hoc (2)
    oese (1) - schon ganz schön lang die Liste...ob das was wird?
    Tinman (2)
    ralf_haimar (1)
    ragerl (2,wenn es nur eine gibt,ist auch nicht weiter schlimm)
    phil (1, wenn´s möglich ist auch 2)
    bl-muench (Frank) & Gerd (hgdl)
    harry_d (2)
    bady
    iPAQ-Casi (2)


    Über eine Benachrichtigung, ob's geklappt hat, würde ich mich sehr freuen.
    __________________

    Ja:
    900SS-97
    addi
    APIZZI
    ......
    Belongo
    bigachim
    Birdi (+1)
    Blonder Blitz (weil die Füxin ja auch mit geht)
    BMHans
    CityHunter
    cohabit
    CPPC_Salzburg
    dloregapo
    dolofan
    Fanatiker (+1)
    fokus (Peer)
    Füxin
    h17
    Honigbaer (Falk)
    lammy
    loew
    Loreley05
    Luxfux60
    Marek
    Matok25
    Mottek
    Paul1
    peterpu
    Rettungswagen
    Roadrunner2 (Heinz)
    Stoffele (+1)
    tapf! (Fabian)
    taxus
    Teddygo
    TorstenW
    true.blue.american (Hans)
    venustus (Torsten)




    Vielleicht/Wahrscheinlich:
    -Joker-
    Absolute Beginner (möchte jemand aus der Gegend N/WÜ mitfahren ???)
    animelover (Stefan)
    Anoxx
    Dagonaut
    dh. (Dirk)
    GodFatherG1
    hendrik_1
    Ingmar
    Joerg2
    Lucky-Felix
    PSR
    Riker (Henning)
    rotakiwi (Victor)
    rotzbengel
    sagrotan
    SkatAs
    Snoopy63
    swen-mit-w
    The14given (+ NforceOne + Jugin)
    Trendspoke
    Ulli_T.
    Wastl
    orc999

    Zitat

    Original von Lpop
    Hallo ,
    ich habe dies mal versucht. Aber ich bekomme keine *.bcr dateien vom Motorad TP 2005, sonder eine XML-Datei. Diese kann ich wandeln in einen *.rte-datei mit dem TrackCon Proggi. Der Mobile Navigator 5 lädt diese route dann auch, aber beim berechnen meint er dass die Wegpunkte doppelt sind.


    Was mache ich falsch ?


    Gruß lpop


    Versuche es mal mit den DAteien die unter Motorrad Tourenplaner 2005 2006\prog.move\routes
    gespeichert sind. Das sind die BCR-Dateien.


    Hallo,


    ich habe mit dieser Kombination nur gute Erfahrungen gemacht.
    Wichtig ist nur die Durchfahrtspunkte NACH kritischen Ortsdurchfahrten zu setzten, da NM doch einige Zeit braucht um den nächsten Punkt zu berechnen.
    Dann musst du halt noch entsprechend viele Points setzen, damit die Route deinen Vorstellungen entspricht.
    Aber mit der Zeit bekommt man Erfahrung wieviele Punkte gebraucht werden.
    Übrigens mit der nun erscheinenden Version des Motoradtourenplaner, wird NM5 direkt unterstützt.


    Du musst die Durchfahrpunkte schon per Hand im Tourenplaner setzen. Am besten hat es sich für mich ergeben diese Punkte am Ortsende zu setzten, da MN5 dann Zeit hat den nächsten zu berechnen und somit nicht innerhalb des Ortes unklarheiten entstehen.
    Und soviel Zeitaufwand ist das auch nicht.


    Wie mit der Suche zu finden ist wird wohl jedes Jahr zur Cebit eine neue Version mit neuen Karten angekündigt. Erscheinungstag ist dann einige Monate später.

    Zitat

    Original von Achmari
    Frage: irgendwo habe ich gelesen das es Karten für Roadstertouren oder Motorarttouren gibt.
    Kann man das Tom Tom Go 700 auch nutzen um eigene Touren zu programmieren, zb Ort für Ort mit Sehenswürdigkeiten, Lokalen und dann abspeichern , denn es wäre eine immense Bereicherung für unseren Club wenn wir unsere Touren so planen könnten,
    Über eine Antwort würden wir uns freuen, ebenso wenn wir Interesse zu unserem Club wecken könnten.


    Ich kenne zwar den Tom Tom Go nicht, aber wenn du wie schon jemand geschrieben hat mit Hilfe eines Tourenplaners (Motorradtourenplaner) arbeiten kannst. Empfehle ich dir mal die Seite von www.tourentiger.de bzw. www.norberthein.de/navigation/naviidx.htm
    Dort findest du sehr gute Hilfen zum Umwandeln von Daten.