Beiträge von skrebbe

    Hallo zusammen,


    ich bin seit kurzem Besitzer der Navigon Android Version.
    Bei den ersten Tests ist mir aufgefallen, dass man bei einer geplanten Route mit mehreren Zwischenstationen keine Entfernung zwischen den einzelnen Punkten sehen kann.
    Kann man dies irgendwie einblenden? Das ging bei allen von mir bisher gekauften Versionen (Windows Mobile und PNA).


    Danke für die Hilfe im voraus!

    Hallo zusammen,


    ich möchte mir ein neues Navi kaufen und hatte heute die Möglichkeit ein Becker Ready 50 zu testen.
    Ich hätte eine Frage zur Routenplanung. Ich habe versucht eine Route mit einer Zwischenetappe zu planen. z.B. von Stuttgart über Karlsruhe in die Bretagne.
    Nach Abschluß zeigt er mir die gesamte Route mit den 3 Flagen auf der Karte an und auch die Gesamtstrecke von ca. 1200km Wenn man nun mit den kleinen roten Pfeilen die Route sich im einzelnen anschauen will, wird die korrekte km Anzahl für die erste Etappe angezeigt. Will man sich aber die 2 Etappe anzeigen, die über 1000km lang ist, wird noch immer die Kilometeranzahl der ersten Etappe angezeigt. Erst wenn man eine weitere Etappe einfügt, funktioniert das ganze ab der 2. Etappe richtig.
    Ist das ein Bug von der Software, oder mache ich irgendetwas falsch?


    Grüße und Danke


    Bernd

    Hallo zusammen,


    ich benutze schon seit Jahren die Windows Mobile Version von Navigon, bzw. ein PNA Gerät von Navigon.
    Ich haben bei beiden Versionen die Routenplanung sehr oft benutzt.
    Meine Frage nun, funktioniert die Routenplanung bei der Android Version noch genau so? Konkret gefragt, kann man noch immer beliebig viele Routenpunkte eingeben und auch noch nachträglich einen Routenpunkt in der Reihenfolge verschieben ohne die ganze Route löschen zu müssen?
    Ich hatte mal die Möglichkeit ein Navigon für iPhone zu testen, dort konnte man die Routenpunkte nicht mehr verschieben, oder ich hab diese Funktion nicht gefunden.
    Kann man noch immer Routen am PC z.B. mit dem Motorrad Routenplaner planen und nachher einspielen?
    Was ist schlechter im Vergleich mit der Windows Mobile Version?


    Vielen Dank schon im voraus für eure Hilfe


    Bernd

    Hallo,


    ich hätte eine Frage an Besitzer eines 42 Premium Gerätes. Ich besitze selber schon seit längerem ein 4350 und war es gewohnt, daß man in der Kartenansicht einfach durch ziehen eines Rechtecks über die Karte, den entsprechenden Kartenausschnitt rein oder raus zoom kann. Wurde diese Funktionalität beim 42 Premium wirklich ersatzlos gestrichen und es kann nur noch über die + und - Schaltflächen gezoomt werden?


    Vielen Dank für die Hilfe

    Hallo,


    dieses Problem habe ich auch. Leider kann ich nicht erkennen was der auslöser ist. Ich habe den Verdacht, sobald man während der Navigation das Display berührt. Bei mir war es, nachdem ich eine Sperrung eingefügt habe.


    Eine Lösung kennt niemand dafür? Hat schon mal jemand an Navigon geschrieben? :-D)


    Grüße


    Bernd

    Dieser Patch verursacht bei meinem A632N nur Probleme. Nach einem neu Einschalten werden die Namen der Mini SD und SD Karte vertauscht und MN6 verschwindet vom "Heute" Bildschirm.
    Kennt jemand dieses Problem und weiß eine Lösung dafür, oder kann mir bitte jemand helfen, wie ich diesen Patch wieder weg bekomme ohne den PDA zurückzusetzen, ein normales deinstalieren funktioniert nicht!


    Vielen Dank


    Bernd

    Dieser Patch verursacht bei meinem A632N nur Probleme. Kann mir bitte jemand sagen, wie man ihn wieder deinstallieren kann???? Auf dem "normalen" Wege geht dies nicht.


    Grüße und vielen Dank


    Bernd

    @ theloop


    Hallo!
    Ich überlege mir auch schon seit geraumer Zeit MN6 beim Mopedfahren zu benutzen. Doch fehlt mir im Moment noch immer die optimale Befestigung für den PDA, als auch die Tonübertragung in den Helm. Wie hast du das ganze bei die montiert, damit es wirklich was brignt?


    Grüße und Danke


    Bernd

    Hallo zusammen!


    900SS-97
    Da hast du recht, jeder hat seinen eigenen Geschmack. Ich finde es halt schade, wenn eine ansonsten sehr gute Routenplanung die errechneten Werte nicht darstellen kann, nur weil eine unzweckmäßige Darstellung gewählt wurde. Für mich ist die Info sehr wichtig. Wenn ich die Routenplanung als Routenplanung benutze, will ich wissen, wie weit ein Zwischenziel entfernt ist um beurteilen zu können, ob es noch sinnvol ist dieses Ziel an einem Tag anzufahren.
    Ich habe es auch einmal bei einer längeren Route (ca. 800km) ausprobiert. Hierbei lagen die Ziele nicht so dicht zusammen und die Werte konnten trotzdem nicht gelesen werden (nur 5 Zwischenziele!!!).


    Toma
    Stimmt. Eine Kombination aus beidem wäre das sinnvollste. Die Route mit Fähnchen anzuzeigen und über Optionen die errechneten Werte darzustellen.
    Bleibt zu hoffen, ob dies evtl. bei einem Update berücksichtigt wird.

    Danke 900SS-97.


    Das ist ja dann großer Mist wenn die Routenplanung nicht mehr benutzt werden kann. Damit ist eines der wichtigsten Features fast zwecklos. Was nutzt mir die tolle Kartendarstellung, wenn die wichtigste Info bei der Routenplanung zwar vorhanden aber nicht lesbar ist.


    Mich wundert nur, dass sich hier im Forum noch niemand darüber beschwert hat.

    Ja genau das ist mein Problem.
    Damit wird im Prinzip die Routenplanung unbrauchbar wenn die berechneten Werte nicht gelesen werden können. Es ist zwar optisch schön anzusehen, wenn die Kästchen in der Karte angezeigt werden, aber die alte Listendarstellung war in diesem Fall um einiges besser. Einen Menüpunkt um eine ähnliche Darsstellung zu bekommen gibt es nicht, oder???


    Gruß


    Bernd

    Hallo zusammen,


    kennt jemand von euch das Problem, bzw. noch besser eine Lösung dafür, wenn in der neuen Routenplanung bei einer relativ langen Route (ca. 300 km) die letzten Routenpunkte sehr dicht aufeinander liegen (ca. 2km entfernt), dass dann die einzelnen Kästchen der Routenpunkte direkt übereinander liegen und die Werte (Zeit und km) nicht lesbar sind.
    Gibt es einen Trick um die versteckten Kästchen sichtbar zu bekommen, ode noch besser, kann man sich das Ergebnis der Routenberechnung wie früher bei MN5 in einer Liste anzeigen lassen??


    Grüße


    Skrebbe

    Über den Loox 610 kann ich direkt nichts sagen. Bei der Hotline habe ich aber bei der Frage, ob mein Loox 600 die 2 GB Karte lesen kann, als Antwort bekommen: "Ja, er steht auf der Freigabeliste".
    Kann das jemand bestätigen, daß sie beim 600er funktioniert?