Beiträge von Mike1969

    Ja, um das genau zu wissen, ob die Julia V1.2 noch wirklich aktuell bzw. vollständig alles abdeckt, müsste sich jemand die Mühe machen, das zugrunde liegende Soundfile der aktuellen 3489 zu prüfen ... am besten jemand, der sich ohnehin damit auskennt ... ;D

    Hallo zusammen :)


    Es gibt ja nun seit ca. Ende letzten Jahres die Version 3489 und da hätte ich gern gewusst, ob die Julia V1.2-Stimme von Christl78 auch zu dieser Version vollständig (!) kompatibel ist. Ich habe da nämlich so meine Bedenken, denn im Changelog der 3489 ist ja u.a. dieses zu lesen:


    "TURNS: improved several turn instructions" (verschiedene Abbiege-Hinweise wurden verbessert)


    Somit ist zu vermuten, daß die Julia V1.2 zwar weiterhin funktioniert, aber eben nicht mehr alles wie im Original der 3489 abdeckt.


    Weiss da jemand genaues ?


    :)

    Hallo zusammen !


    Ja, meine MK2 ist auch seit geraumer Zeit umgestellt. Hatte mir seinerzeit einen AVM BlueFritz! Bluetooth-Stick für den PC gekauft (gute Treiberunterstützung) und konnte damit problemlos zur MK2 connecten. Mittels Sirfdemo kann man dann problemlos das StaticNavigation deaktivieren. Dazu muss man eben nur vorher in den SIRF-Mode schalten, dann das SN deaktivieren und dann zurück in den NMEA-Mode. Funktioniert anstandslos und auch bei Praxistests ist die Maus jetzt beim Wandern genauer bzw. dynamischer. Beim Autofahren hab ich keinerlei Nachteile feststellen können. Insgesamt also eine lohnenswerte Einstellung.


    So, dann mal los ;-)


    Gruß,
    Mike

    Hallo WOM, hallo LeGro, hallo alle anderen Interessierten am Thema !


    Ich versuche ebenfalls seit mehreren Tagen, einen Kartenausschnitt aus der TOP50 mittels FinePrint als Bitmap-Karte abzuspeichern. Bis zu einer gewissen Kartenausschnittsgröße gelingt mir das auch gut. Nur möchte ich möglichst große Ausschnitte konvertieren (z.B. 50x70km und mehr) und das gelingt mir nur unzureichend.


    Ich habe mir natürlich Deine Anleitung durchgelesen und Dein Beispiel mit dem 30x40km großen Gebiet einmal versucht nachzuvollziehen:


    Du exportierst in Deinem Beispiel ein ca. 30x40 km großes Gebiet und speicherst es bei 1200 DPI per FinePrint ab.


    Das ist mit meinem PC nicht möglich (1GB RAM, ausreichend HDD-Platz). FinePrint (V.5.51) welches den Kartenausschnitt der TOP50-Karte (Maßstab 1:50000) vom Geogrid-Viewer V2.2 bekommt und als BMP (32-Bit) abspeichern soll, meldet "An Error occured in the graphics-library (L_CreateBitmap failed)". Als virtuelle Blattgrösse hab ich A2 im Querformat gewählt, aber auch bei A4 kommt dieselbe Fehlermeldung. Wähle ich aber max. 500DPI, funktioniert alles bestens. (In 1200DPI und mehr kann ich nur abspeichern, wenn ich z.B. als Zielformat bmp, monochrom ohne Dithering wähle.) Ich verstehe nicht, warum diese Meldung kommt, wo mein PC doch eigentlich über ausreichend Recourcen verfügen sollte und es bei Dir auch funktioniert.


    Was ich in Deinem Text auch nicht recht nachvollziehen konnte, ist, daß Du geschrieben hast: "... entscheidend ist dann aber anschließend das Speichern als "BMP" oder "TIFF". Als Farbtiefe empfehlen sich "4-bit ..."


    Meine Version von FinePrint (V5.51) erlaubt nur analog der gewählten Bildschirm (Monitor)-Auflösung die entsprechende Farbtiefe der abzuspeichernden Bitmapdatei. Da meine Bildschirmdarstellung 32-Bit-Farben hat, bekomme ich somit lediglich die Option z.B. BMP mit 32-Bit abzuspeichern. Was soll denn sowas ? Wie kann die Farbtiefe der zu erstellenden Bitmapdatei von der Bildschirmtiefe abhängen ? Um idealerweise mit 4-Bit-Farben abspeichern zu können, müsste ich meine Darstellung somit auf 16 Farben einstellen (4-Bit). Kann es das denn sein ?!?! Wie wird das denn in Deiner FinePrint-Version gehandhabt ? Genau so wie hier beschrieben ? Wichtig wäre es auch für mich zu wissen, welchen Kartenmassstab bei Dir die TOP50-Karte hatte - auch 1:50000 wie bei mir ?!


    Danke für jegliche Hilfestellungen, das Problem zu lösen bzw. zu ermitteln, warum es bei mir nicht genau so funktioniert ...


    Grüße,
    Mike :-)

    Hallo zusammen !


    Da ich meine TomTom MK2-Maus (die original TomTom Bluetooth-GPS-Maus) vernünftig im Fußgängermodus betreiben will, bedarf es des Abschaltens des StaticNavigation - Modus selbiger, damit die Maus somit auch bei Geschwindigkeiten unter 4 km/h laufend die Position ermittelt.


    Hätte ich einen PDA oder einen PC mit Bluetooth wäre das Einstellen der Maus mittels Programmen wie APLSirf oder MMSirfsetup vermutlich kein Problem, aber ich betreibe meine Maus an einem Windows Mobile 2003 Smartphone (SDA) und somit laufen die vorgenannten Programme nicht.


    Meine Frage somit:


    Kennt jemand ein Programm für Windows Mobile (2003), mit dem man eine per Bluetooth angebundene GPS-Maus konfigurieren kann ?


    Danke für jeglichen Hinweis :-)


    Gruß,
    Mike

    Hallo zusammen !


    Da ich meine TomTom MK2-Maus (die original TomTom Bluetooth-GPS-Maus) vernünftig im Fußgängermodus betreiben will, bedarf es des Abschaltens des StaticNavigation - Modus selbiger, damit die Maus somit auch bei Geschwindigkeiten unter 4 km/h laufend die Position ermittelt.


    Hätte ich einen PDA oder einen PC mit Bluetooth wäre das Einstellen der Maus mittels Programmen wie APLSirf oder MMSirfsetup vermutlich kein Problem, aber ich betreibe meine Maus an einem Windows Mobile 2003 Smartphone (SDA) und somit laufen die vorgenannten Programme nicht.


    Meine Frage somit:


    Kennt jemand ein Programm für Windows Mobile (2003), mit dem man eine per Bluetooth angebundene GPS-Maus konfigurieren kann ?


    Danke für jeglichen Hinweis :-)


    Gruß,
    Mike