Beiträge von Guenne

    Guten Morgen,


    aber jetzt gibt es (bald) Alternativen.
    Ich kämpf grad mit mir, ob ich nach Laptop und Netbook noch so ein Teil brauche.
    Das Ipad hab ich für mich ausgeschlossen, das Xoom wäre interessant, vielleicht auch das Optimus Pad. Die Preise sind halt schon sehr stolz.
    Wahrscheinlich wird es aber eh das Acer Iconia mit Windows werden, das kostet 499,-, wenn es nicht bedienbar ist, kommt es wieder weg.
    Wenn es entspricht, kommt das Netbook weg :-)
    LG

    frabe.
    Hallo,
    ich hab ein Desire, ein Iphone4, einen Mozart und einen HD2.
    Ich würde nichts an der Größe der Geräte festmachen, sondern an deren Bedienbarkeit.
    Lustigerweise ist mir das Desire zum Surfen am liebsten.
    Das Pinch to zoom funktioniert genau so gut wie am Iphone, nur ist der Browser schneller als der Safari des Iphone.
    Ich würde an Deiner Stelle aus verschiedenen Gründen das Mozart ausschließen und zwischen Android und iOS wählen.
    LG

    Das wird genau so wenig gehen wie Naviansagen auf einen BT Kopfhörer zu bekommen das geht auch nicht . Was dir bleibt ist der Kopfhörer,den versuchen mit einem Adapter an dein Radio zu basteln , Nennt sich Fast Mute .. Apple und BT ist sehr eingeschränkt ...


    Gruss


    Hallo.
    Stimmt glaub ich so nicht.
    Zumindestens spricht mein Iphone 4 über mein original Subaru (Clarion OEM) Radio.
    Höre ich Musik, wird sie leise gestellt und die Ansage kommt.
    Ohne Fast Mute o.ä.
    Ich muss nur den Eingang am Radio auswählen, also Radio hören und Ansagen geht nicht, Musik über Audio Streaming und Ansagen hingegen schon.
    Es wird also am Radio liegen.
    LG

    Hallo,
    ich kam heute zu diesem Unfall....
    http://www.kleinezeitung.at/st…e-bei-unfall-buchau.story
    Ich war gerade am Weg den Berg zur Passhöhe, als mir die offensichtlich bereits abrückende Feuerwehr entgegenkam.
    Etwa 1 km später kam ich auch schon an das Stauende (war nicht sehr lang, vielleicht etwa 30 Autos...)
    TT meldete mir nichts, nur einen Vorfall (Unfall) mit 0 Minuten Verzögerung.
    Der Stau bewegte sich nach etwa 2-3 Minuten, offensichtlich regelte die Polizei, und ein einspuriges vorbei fahren war möglich.
    Als ich ob der Bilder leicht schockiert den Unfallort passierte, kam die Meldung im Radio, dass eben dort ein Unfall passiert und die Strasse gesperrt wäre und eine Umfahrung nur großräumig möglich sei.
    Nun würde mich interessieren, wie im Vergleich zum "offiziellen" Verkehrsdienst über Polizei oder Feuerwehr Traffic HD in diesem Fall funktioniert, oder ob diese Präzision nur ein Zufall ist.
    LG, Guenne

    Hallo,
    ich würde nie das 4er mit dem TTCK nutzen.
    Der Freisprecher ist nicht gut, und der interne Empfänger des Iphones ist wesentlich besser als der des Carkits.
    Ich habe mir bei Amazon eine wicked chilli Halterung gekauft.
    Wenn Du die Zündung abstellst geht das Carkit und auch der Freisprecher nicht.
    An der Scheibe im Sommer mag wirklich ein Problem sein, Hitze tut dem Telefon und dem Akku sicher nicht gut.
    LG

    Hallo,
    ich hatte das Problem nach einer Neueinstallation und habe den Navigon-Support gequält, dass der bereitgestellte Code für TL nicht funktionieren würde.
    Die lieferten mir auch x Codes bis ich draufgekommen bin, dass es beim ersten Laden der Informationen ziemlich lang dauert, bis das Symbol weiss wird.
    Bin mir nicht sicher, ob nicht beim ersten Mal auch ein GPS-Fix nötig ist.
    Würde mich freuen, wenn es bei Dir auch so wäre.
    LG, Guenne

    Lieber Christof3d:
    Kann es sein, dass Dein Browser falsch formatiert und den Autor eines Postings wegschneidet :-)?
    Ich bin's, der Guenne.
    Und der wollte nur darauf hinweisen, dass es für die Smartphonehersteller durchaus ein Thema ist, und innerhalb von HTC Sense eben eine Funktion.
    So.
    Frohe Weihnachten!


    Was genau willst Du mir damit sagen?
    Oder sprichst Du mit dem Threaderöffner, wenn Du "Guenne:" schreibst?
    Und: Z.B. das Navi ist explizit in meiner Polizze erwähnt.
    Deswegen ist meine Versicherung auch nicht die billigste (auch grobe Fahrlässigkeit ist versichert :-))

    Hallo,
    soweit ich weiss (bitte nicht schlagen) gibt es bei Diebstahl im Gegensatz zum Vandalismus keinen Selbstbehalt.
    Letztes Jahr wurde der Meriva meiner Freundin in einem Parkhaus beschädigt.
    Die Deppen stahlen von 11 Autos die Logos und zerkratzten natürlich dabei den Lack etc.
    Das ganze wurde als Diebstahl gewertet, die Affen wurden ausfindig gemacht, sie hatten das Zeug zu Hause gelagert, meine Freundin zahlte keinen Selbstbehalt.
    Hast Dich schon erkundigt?
    LG

    Hallo,
    vielleicht bist Du versichert?
    Ich z.B. habe auch eine Versicherung für den Inhalt des Autos bis zu einem gewissen Betrag...
    Letztes Jahr hat man uns 2 Autos auf einem Pendlerparkplatz, wo wir Musiker uns immer zur Fahrgemeinschaft treffen, aufgebrochen. Nicht nur die Autos mit den Navis an der Scheibe sondern auch die, wo man den Saugnapfabdruck sah....
    LG und viel Glück
    Guenne