Beiträge von Guenne

    Hallo,


    ich hätte ein garagengepflegtes UL 30A von Asus abzugeben.


    Asus UL30A im Test: Er läuft und läuft - NETZWELT



    Das Gerät kommt mit Original Vista, das Win7 Update gibt es auf DVD dazu (natürlich eine Originallizenz....)


    Ist wirklich ein sehr gutes Gerät, aber ich möchte doch ein Laufwerk.


    Von den Specs und der Performance kann ich es wirklich empfehlen.


    (4GB Ram, SU 7300 etc, Tastatur etc...), es läuft wirklich performanter als mein i3 Notebook von Aldi.


    Ich habe es hier im Forum ohne Rechnung erworben, es funktioniert aber
    astrein und hat kaum Gebrauchsspuren (nur Mikrokratzerchen)


    Ich habe ein bisschen zuviel bezahlt, 520,- inkl. Versand und biete es
    hier zum Festpreis von 420,- zusätzlich Versand 15,-, also 435,- an.


    Nach AT kann ich es für 430,- versenden.


    Eine schöne Tasche von Logitech im Wert von 25,- gibt es dazu.


    Standort ist Niederösterreich.


    Fotos auf Anfrage gerne, aber es sieht wirklich fast wie neu aus.



    Das Desire ist ein T-Mobile-AT-Gerät, ein SLCD fast ohne
    Gebrauchsspuren, mit 2.Orignal-Akku, Silikonhülle, Rechnung von Nov. 10.
    Brando-Folie ist drauf. Zubehör komplett, Originalverpackung


    Das Handy wurde mit HTC-Mastercode unlocked, kann also mit jeder SIM verwendet werden.


    Preis: Nach AT 230,-, nach D 240,-



    Kein Tausch, außer gegen ungelocktes Iphone 4 oder einen großen (32, 64) Ipod Touch 4.Gen.


    LG, Guenne

    Moin, Moin


    Workaround war ein Stückchen Filz dazwischenzulegen, damit Strom da war.
    Es gab auch eine gratis "Umrüstaktion" seitens TT, man konnte (kann?) ein Stückchen hohles quadratisches Plastik bestellen, das dann die mangelnde Dicke des 4ers ersetzte. Beim neuen schätze ich ist dieses Plastik dabei, damit man das CK für beide Geräte verwenden kann.
    Aber: Der GPS-Empfänger des Iphone4 ist nach meiner Erfahrung viel besser als der des CK.
    Von da her lohnt es sich, einfach eine neue Halterung ohne Empfänger zu kaufen.
    Die von Navigon z.B. Ich verwende die:
    http://www.amazon.de/gp/product/B003XROFTE/ref=oss_product
    LG, Guenne

    Hallo, liebes Forum!


    Ich habe nach der Aktualisierung auf 1.7 das Problem, das es nicht möglich ist, mein Traffic-HD-Abo wiederherzustellen.
    Natürlich weiss ich, wie es gehen sollte (hab das auch mit der TT-Anleitung gegengecheckt), aber leider: Abonnement abgelaufen.
    Ich habe mal eine Mail an den TT-Support geschrieben, feiner wäre natürlich, wenn's schneller ginge :-)
    Es handelt sich übrigens um ein Jahresabo, das am 20.12.2010 gekauft wurde.
    Hat jemand von Euch das gleiche Problem?
    Liebe Grüße,
    Guenne

    Hallo,
    ich habe folgendes Problem nach dem Update:
    Ich wollte den im Dezember gekauften Verkehrsdienst für ein Jahr wiederherstellen, bekomme aber die Meldung:
    Abonnement abgelaufen.
    Soll ich den Verkehrsdienst "kaufen", ich weiss ja nicht, was passiert, am Ende bekomme ich die 29,99 nochmal abgebucht....
    Danke für Tips
    Guenne

    N'Abend:
    Ein bisschen Info:
    Verkehrsdienst kostet 33,99. Ist aber für nur für Westeuropa, Osteuropa kostet dann nochmal fast so viel (29,99). Und das für ein Jahr...
    Erhöhungsdaten müssen separat (aber gratis) runtergeladen werden, man kann auch noch extra POIs (nennt sich Explorerpaket) und die 3D-Gebäudedaten gegen Gebühr runterladen. Kostet jeweils knapp 10 Euro soweit ich mich entsinne.
    In der TTS-Stimme gibt es einige Grammatikfehler ("in eins Kilometer"), Katrin lispelt nicht mehr "Bitte beachten Sie die Geffwindikeitsbegrenfung", sondern erwähnt lediglich, welches Tempo erlaubt wäre, so man zu schnell fährt. Es gibt auch TTS-Pro, also das Vorlesen von Systemmeldungen, Verkehrsinfo, Routenübersicht, Länderinfo.
    Real View (gab es das vorher schon?) und eine Google Suche gibt es nun auch.
    Von den Konfigurationsmöglichkeiten und Features ist es ein gewaltiger Fortschritt.
    LG

    Hallo,
    ich habe irgendwo gelesen, dass die Ortungsdienste aktiviert sein müssen.
    Ich befinde mich aber gerade in Piran, auf der einen Seite der Bucht bin ich manchmal im kroatischen Netz, auf der anderen Seite im italienischen. Daher sind die Punkte im Iphone-Tracker auch in Kroatien und Italien.
    Obwohl ich bei den täglichen Wanderungen eigentlich permanent mit XGPS mitlogge.
    LG, Guenne

    Ihr habt gerufen, Meister?




    Nein im Ernst, ich meinte, ich vermisste eine A-B-Routenplanung, nicht vom Standpunkt aus irgendwohin.


    Ich verwende das öfters, wenn ich zu Hause wissen will, wie weit es von Punkt A nach B ist.


    Natürlich ist das Bosch eine Navi mit vorher geladenen Karten.


    LG

    Servus,
    ich hab beide Lösungen auf meinem 4er.
    Was möchtest Du wissen?
    Die Grafik des Bosch finde ich ok, im direkten Vergleich fehlen mir die offline-Routenplanung und die My Routes Funktion des Navigon.
    LG