Beiträge von Bilbo_Baggins

    Hah, - schon wieder ein Tip, den ich doch gleich mal umsetzen werde. Vielen Dank, Flinki!! :) :)


    Weil das Thema schon angeschnitten wurde:


    Ich meine, mal auf eine Liste in diesem Forum gestoßen zu sein, in der die SD-Karten sogar abgebildet waren, mit denen die Transe ohne Probleme funktioniert.
    Ich finde diese Liste nur nicht mehr. Ich habe mir danach schon nen Wolf gesucht.
    Könntet ihr mir da mal behilflich sein, wo ich diese Liste finde?


    Bah, - ich sehe schon, ich bin da noch nicht so sattelfest.


    Vielen Dank schon mal


    Bilbo_Baggins

    @ Cleantex



    Bei mir kommt eine 1GB-SD-Karte von Kingston und Europa B zum Einsatz.
    Die Karte macht keinerlei Probleme.





    Grüße


    Bilbo


    Edit: Übrigens war ich selbst mit dieser Konstellation in Dänemark unterwegs.
    Sind immerhin auch über 900km und keine Abstürze!! :) :) :) :) :)

    Zitat

    Original von ossinator
    Mal ehrlich, haben wir je an die Qualität unserer Transe gezweifelt. :D
    Also ich nicht. Und ... : drink



    Um Himmels Willen, - nein!!
    Das wollte ich damit doch gar nicht gesagt haben.


    Ich dachte nur, daß es auch mal schön sein könnte, für euch, so etwas zu lesen.
    Ihr habt mir schließlich geholfen, meine Transe einzurichten, mit euren Beiträgen.



    Grüße


    Bilbo


    Nochmals meinen herzlichen Dank an alle!!!! : drink

    Hallo, liebe Transonic-Fans!


    Seit ein paar Wochen bin ich nun (stolzer) Besitzer einer Transe und sehr zufrieden damit. Anfang der Woche trug sich nun folgendes zu, wovon ich euch gerne berichten möchte:


    Ein guter Freund von mir mußte am Montag dringend (mit dem LKW) nach Benidorm in Südspanien. Bei einem Telefongespräch erwähnte er dies kurz und sagte, daß er jetzt aber Schluß machen müsse um noch Straßenkarten zu wälzen. Ich natürlich gleich (ein bischen Angabe war, fürchte ich schon dabei):"Was, du hast noch kein Navi? Dir kann geholfen werden. Ich leih dir meines, für die Fahrt."
    Gesagt, getan. Ich gab ihm die Zieladresse ein (mein Freund kannte sich mit dem Teil ja nicht aus) und änderte noch die Heimatadresse, damit er über die Home-Taste einfach wieder nach Hause kommt. Noch ein paar Erklärungen zu dem Gerät und ab gings.


    Heute kam er wieder zurück und ich fragte ihn:"Und wie war´s?"
    Er war so begeistert, daß ich ihn am Telefon erst mal bremsen mußte, um überhaupt alles zu verstehen.


    Also, - lange rede, kurzer Sinn:


    1. In Spanien (Fahrstrecke rund 1800km!!) bis vor die Haustüre (Lagerhalle)
    2. Ohne Probleme wieder zurück, bis zu seinem Fuhrpark


    und das alles ohne einen einzigen Absturz des Gerätes!!


    Wenn das mal nix ist, - dann weiß ich auch net!


    ich wollte euch halt mal auch was positives berichten, als Dank für euren Einsatz und Hilfe, in diesem Forum. : drink : drink


    Viele Grüße


    Bilbo_Baggins


    P.S. Was ich bei dem Telefongespräch noch raushören konnte, war, daß mein Freund sich ein paar Transonic für seinen (kleinen) Fuhrpark gönnen möchte.
    Na denn.......

    [quote]Original von RMZahn
    es steht aber auch nicht auf der Packung:


    jedes Kuhdorf und jeder Feldweg in allen Ländern vorhanden


    gerade bei den osteuropäischen Ländern eine Vollabdeckung zu erwarten zeugt auch von einem gewissen Maß an Naivität :P




    Es geht hier nicht um Kuhdörfer und Feldwege. Das ist jetzt Polemik, die du hier betreibst.
    Es geht hier auch um größere Orte, die nicht vorhanden sind.

    Gelogen hat der Hersteller sicherlich nicht. Und gleich von Betrug o.ä. zu reden halte ich für zu stark.


    Es wurde eben nur nicht ganz die Wahrheit gesagt.
    Dies ist aber, wenn man sich so umschaut, mittlerweile üblich. Man muß halt aufpassen.


    Korrekt wäre gewesen:


    "Beinhaltet Westeuropa und Osteuropa(teilweise Abdeckung)"


    oder so ähnlich.
    Aber dies ist wohl, wie so viele Dinge, eine Interpretations - und Definitionsfrage.
    Nur, - Ironie und Sarkasmus helfen hier auch nicht weiter. Ich dachte eigentlich, daß dies ein Forum ist, in dem auch Meinungen geäußert werden dürfen, ohne daß man gleich entsprechend angegangen wird.
    Nun....vielleicht habe ich mich da geirrt.......


    Bilbo_Baggins

    Zitat

    Original von Meik
    Also nach Deutschem Recht ist der Hersteller verflichtet das Gerät auf der Verpackung wahrheitsgemäß zu beschreiben und darauf steht inkl. Osteuropa. Da steht aber nichts von Teilweise oder so was. Es braucht auch kein Käufer sich Tagelang hinzusetzen und sich in allen möglichen Medien über seit Wunschgerät zu informieren! ER MUSS SICH AUF DIE BESCHREIBUNG DER VERPACKUNG bzw. der Verkäufer VERLASSEN KÖNNEN. Zum Glück ist der Gesetzgeber doch wohl einsichtiger wie einige Forumsmitglieder hier, denn eine falsche Produktbeschreibung auf der Verpackung muß der HÄNDLER zurücknehmen!
    Ich habe hier im Forum bemerkt das es wohl einige Mitglieder gibt die absolut keine Kritik an Hersteller vertragen können. Frage: Werdet ihr von denen Bezahlt? Denn es sind fast immer die gleichen die sofort andere angreifen wenn Kritik geübt wird.


    :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil:


    Hallo Meik,


    ich bin zwar sehr zufrieden mit meiner Transe und MN 5.1 und daß die Karten nicht vollständig sind stört mich nicht weiter, da ich wohl eh nicht in die betroffenen Länder fahre, - aber:


    Deine Aussage unterschreibe ich voll und ganz!
    Das deutsche Recht ist u.a. deshalb so formuliert, weil es Rahmenbedingungen schaffen muß, die für alle Verbraucher gleich geartet sein müssen. Dabei spielt es keine Rolle, was im Internet beschrieben wird (oder auch nicht beschrieben wird), da das Net eben nicht jedem zur Verfügung steht. (Jawohl, - es gibt tatsächlich noch Leute, die keinen Internetanschluß haben)
    Deshalb ist die Beschreibung auf der Verpackung auch von entscheidender Bedeutung, - und da steht eben nix von eingeschränkter Abdeckung in bestimmten Ländern!


    Sicher ist es richtig, daß man, wenn man die Möglichkeiten hat, sich vorher sehr gut über den Artikel informiert sollte, den man erwerben möchte.
    Es geht ja schließlich (in diesem Fall) auch um ne Menge Kohle, für die man möglichst viel Nutzwert erhalten will.


    Dies ändert jedoch nichts an der Pflicht des Herstellers kaufentscheidende Eigenschaften wahrheitgemäß zu beschreiben.


    Es ist eben so wie mit den Gabeln (habe ich weiter oben gelesen).


    In meinem Karton waren zwar alle 6 beworbenen Gabeln vorhanden, aber bei einer fehlten zwei Zinken! ;) ;) ;)



    Grüße


    Bilbo_Baggins


    Edit: Tippfehler korrigiert.

    Nein das geht mit einzelnen Karten nicht, da dies kartenübergreifend wäre.
    Es muß schon eine einzelne (Europa-)Karte sein, damit länderübergreifend navigiert werden kann .


    Mit der 1GB-Karte bist du auf dem richtigen Weg. Egal welche Europa-Karte du nimmst (A, B oder C). Es paßt jede drauf (natürlich immer nur eine, nicht alle drei zusammen)


    Grüße


    Bilbo

    Hallo,


    erschrecke nicht, wenn der Karton bei dir ankommt. Vermutlich ist das auch noch einer von den alten Kartons, auf dem ein 300MHZ 4000er beschrieben wird. Bei mir ist das so gewesen. Drin ist aber mit ziemlicher Sicherheit ein Transonic 4000 C mit 400MHZ und TMC-Fähigkeit (bei mir war es so).
    Garantie übernehme ich dafür natürlich keine ;)


    Wie sich das mit den 2GB Karten verhält kann ich dir leider auch nicht sagen.
    Aber soweit ich weiß, wurden hier im Forum die Karten von Powerspeicher.de schon mal erwähnt.
    Die sollen recht gut sein. Kann es aber nicht bestätigen, da ich selbst keine habe.



    Grüße


    Bilbo

    Zitat

    Original von BBruno


    Weil es ein recht sicherer Hinweis auf ein C-Modell mit TMC und 400MHz Prozessor ist und es die einzige Version mit freigeschalteten Europakarten fürs gleiche Geld ist.



    Jo, is schon richtig (hatte ich das mit den Europakarten nicht erwähnt.....?), aber irgendwo gibt´s halt immer ein kleines Häkchen. ;) ;)


    Gruß


    Bilbo