Beiträge von Marek75

    Ein "Bluetooth Crack" bin ich zwar nicht, aber ich weiss mit Sicherheit, daß nach dem Koppeln das Telefon nicht mehr auf "sichtbar" gestellt sein soll bzw. sein muss.


    mein altes T68i kann sich ja nur jeweils für 5 Minuten auf "sichtbar" stellen und schaltet dann selbstständig in den normalen Bluetooth Modus zurück.


    Das mit der Freisprechanlage des Avic S1 hat sich jetzt auch erledigt, da der Lautsprecher angefangen hat zu scheppern und zwar so stark, daß man kaum was verstanden hat. Jetzt nach der kostenlosen Reparatur fängt das scheppern wieder an.


    Ich kaufe mir eine richtige FreisprechEinrichtung und hoffe, daß dann endlich das Thema vom Tisch ist.

    Läuft leider nicht.


    Hab die Periodicshowtaskbar.exe reinkopiert, doch nach einem Warmstart, (Ich nehme an, daß ist der Powerschalter oben rechts) startet die Navisoftware ganz normal.


    Nach einem Kaltstart (Schalter Rückseite) ist die EXE nartürlich verschwunden.

    Hi, ich habe das ACIV-S1 in meinem Firmenwagen und kenne es eigentlich so, daß wenn einmalig Handy und Freisprecheinrichtung miteinander gekoppelt wurden, diese sich automatisch verbinden sobald sie in Reichweite sind, oder wenn ein Anruf kommt.


    Doch das Avic-S1 verbindet sich nur mit dem Handy, wenn man manuell macht( und jedes mal durch die Menüs quält.)


    Ich muss häufig nur kurz aus dem Wagen und wenn ich dann wieder eingestiegen bin muss ich wieder manuell verbinden. Das kann doch nicht sein, oder?

    Ich hab alles versucht: beide Akkus aus, tagelang gewartet, Factory reset, Kaltstart, mehrere Stunden an gelassen. Wieder ausgemacht, Akkus entfernt, usw. nach jetzt einer Woche habe ich die Hoffnung aufgegeben und von meinem Cusin eine andere WondeXL abgekauft. Diese fand nach nur 2 Minuten sofort eine Position auf der Fensterbank.
    Dann habe ich sie aufgeschraubt und gesehen, dass es eine neuere WondeXL ist und zwar ohne den internen Akku.
    Obwohl ich meine alte Wonde aufgegeben habe, habe ich sie trotzdem nochmal eingeschaltet und bin fast vom Stuhl gefallen. Bei starkem Regen und auf meiner Fensterbank hat sie nach nur circa 3 Minuten einen Fix.
    Man muss dazu sagen dass die neue WondeXL die ganze Zeit an war.


    Können sich die beiden irgendwie gegenseitig beeinflusst haben? Das grenzt schon an schwarzer Magie!
    Ich total happy starte TomTom 5 auf meinem SDA doch leider meldet dieser nur "kein GPS Gerät".
    Ich habe die Maus vorschriftsmäßig gekoppelt und das Programm Pocketstreets meldet auch GPS Positionen. So dass man davon ausgehen kann, dass die Bluetooth Verbindung steht. Bei TomTom ist natürlich" anderer GPS Empfänger" in den Optionen ausgewählt. Doch leider findet TomTom nichts. Auch habe ich gemerkt, dass TomTom nicht mehr automatisch Bluetooth einschaltet. Doch trotz manuellem Aktivieren von Bluetooth ist TomTom 5 nicht in der Lage weder den Einen, oder den Anderen GPS Empfänger zu finden.


    Was kann ich noch falsch gemacht haben?
    kann ich irgendwas mit den Protokollen verstellt haben?


    Nach vier Stunden herumdoktern bin ich am Ende. Vielleicht wisst Ihr ja noch was?

    Meine Maus ist auch tot!


    Am Abend habe ich die Wonde XL laufen gehabt und vergessen Sie auszuschalten. Am nächten morgen hänge ich Sie an das Ladegerät; Doch nach dem Einschalten leuchtet die rote LED dauernd und ich bekomme keine Position.
    Man kann zwar bei TOMTOM5 sehen, daß die Maus ca. 6-8 Satelliten findet, aber keine Position übermittelt. TOMTOM meldet nur "ungültige Daten, o.ä.)



    ciao
    Marek


    Ps Die Maus ist 13 Monate alt.

    Hallo,


    Habe das SDA-Handy (Smartphone mit WM2003)
    Ist das bei euch auch so, dass die Navigation zu vielen (leider den wichtigen) POIs nicht funktioniert?


    Wenn ich z.B. in Navigieren zu Ort von Interesse und dort Bankautomat, Tankstelle, Apotheke, Touristenattraktion auswähle steht immer Einen Moment Bitte... da und nix passiert.


    Arzt, Zahnarzt, Autohändler gehen immer.


    Hotel und Restaurant gehen nur manchmal, (je nachdem in welcher Stadt man sich befunden hat)


    Auf der Map werden Sie aber korrekt dargestellt!


    Bei den selber eingepflegten "ov2" Pois klappt's immer. Probleme gibts nur bei den TomTom-eigenen.