Beiträge von TheDOC1

    Naja, ich find's halt übelst sinnlos, wenn er nur sagt, DASS es einen Stau gibt und nicht genau WO. Ich will ja eben nicht auf'm Display rumtippen müssen. Meiner Meinung nach der nervigste Fehler im ansonsten guten Desti 7.

    Hi,


    leider sagt Desti7 per TTS ja nur folgendes an: "Stau in 100km". Leider wird NICHT angesagt, auf welcher Autobahn, an welcher Stelle genau etc. Hat jemand eine Idee, ob man das durch Ändern irgendeiner Konfigurationsdatei noch als Ansage dazubekommen kann?


    So far,
    TheDOC

    Also ich habe es nicht ausprobiert bisher mit dem West-/Ostrouting. Aber das lag ja glaub ich nur an den unterschiedlichen Kartendaten. Und die haben sich ja angeglichen. Also MÜSSTE es ja nun eigentlich tun. Wie gesagt, hab's nicht ausprobiert bisher.

    Also ich hatte meinen direkt von GNS. Die haben den allerdings schnell selbst gelötet, weil die nur kaputte Adapter hatten, welche kein GND durchkontaktiert hatten (wohl eine Fehlbestellung). Ist aber auch schon einige Zeit her jetzt.


    Die Sache mit dem GND musste ich auch noch selber rausfinden, das hatte mir von GNS keiner freiwillig gesagt. Erst als ich gemessen hatte, wurde das zugegeben.

    Es ist meiner Meinung nach klar ein Mangel und da ist es ja egal, ob Desti das bezahlen muss oder nicht. So wie ich das als Nicht-Jurist sehe, hat man nach dem Gewährleistungsrecht (Sachmängelhaftung) die Möglichkeit, bei einem solchen schweren Mangel, die Software zurückzugeben (oder halt Ausbesserung zu verlangen). Dass das wieder kaum einer machen wird bzw. sich da dann wieder viele Händler quer stellen, steht auf einem anderen Blatt...


    Wie bei jedem Sachmangel ist aber sicherlich der Händler Ansprechpartner und nicht Destinator.


    Wobei man sich jetzt auch wieder darüber streiten könnte, ob das ein beworbenes Feature war, es steht ja schließlich nicht auf der Packung, dass man zwischen Osten und Westen hin- und hernavigieren kann.

    Es geht hier ja nicht um das Kartenupdate an sich, sondern dass man mit den "alten" Karten nicht von Ost- nach Westeuropa navigieren kann. Und ich gehe davon aus, dass dies nur mit den "neuen" Karten behebbar ist.

    Also ich würde das verstehen, WENN da nicht der Bug mit dem grenzüberschreitenden Routing nach Osteuropa wäre. Da dieser Bug einen gravierenden Mangel des Produkts darstellt, müsste Desti wohl ein Update kostenlos nachschieben.


    SAXI: Ist denn in der neuen Version auch irgendwas im Desti7 Hauptprogramm gefixt? Gibt es wenigstens DIESES Update dann kostenlos?

    Zitat

    Original von Baumschubser
    Ich bin letzten Sommer von Deutschland nach Ungarn gefahren mit D6. Ich wüsste jetzt nicht, wo es da größere Probleme gegeben hätte.

    Mit dem Destinator 7 Kartenmaterial kann man nicht von West- nach Osteuropa routen, da Destinator da mal wieder einen Bock geschossen hat...

    Ich weiß es nicht, tippe aber einfach auf feste Zeiten (weil es mit Sonnenauf- und -untergang nicht wirklich viel zu tun hat).


    Was mir zu dem Thema auch noch aufgefallen war: Wenn man den PDA ausschaltet, während Desti noch läuft und dann zu ner anderen Tageszeit wieder einschaltet, dann bleibt die Tag/Nacht-Einstellung einfach so wie beim Ausschalten. Sprich: Nachts ausschalten, Tags einschalten, dann fährt man im Dunkeln rum.