Beiträge von Rainer4x4

    analog zum hier vor längerer Zeit geposteten Statement und nach allem, was ich in der Suche unter dem Stichwort "Rückfahrkamera" gefunden habe, ist das nicht möglich.

    Hm, schade.

    Zitat

    Als völliger technischer Laie würde ich mal vermuten, dass es schon am fehlenden PAL-Eingang liegen könnte.

    PAL war gestern. Heute ist USB ^^ Zumal auch die Kameras nur noch USB haben.
    Ich dachte eigentlich, mit nem USB Hub und nem Capture Programm könnte es laufen. Weiss aber nicht ob das unter CE überhaupt geht.


    Ach so, Ich möchte nur das Gerät als Bildschirm gebrauchen, MN6 brauche ich nicht mehr.

    Zitat

    Original von bogoli
    Das hatten wir hier schon des öfteren.
    Wende dich an Navigon die schalten das frei ;D


    Danke. Hab den Fehler gefunden.
    Bin immer direkt auf "Download Karten & Services" gegangen. Dort wurde immer nur das Material von Q3 angeboten.
    Hab später mal auf "Mein System" geklickt. Dann wurde mir auch Q4 angeboten. Na das muss man erstmal wissen.... ?(

    Ich versuche verzweifelt an dieses Q4 Update zu kommen. Aber das System bietet mir nur die Q3/2008 an.
    Warum?


    Ich hab mein 21max am 25.11 gekauft. Damit müsste doch ein Update innerhalb von 30 Tagen möglich sein.

    Ich hab mir gestern das 21max Europe zugelegt. Heute bin ich damit ne Tour gefahren.
    Ehrlich gesagt, ich bin im Gegensatz zu NM5.?? und 6.?? doch etwas enttäuscht.
    Die Geschwindigkeitsanzeigen/Warnungen funktioniern allenfalls zu 50% im Verhältnis zur Realität.
    Das Routing bei erlaubten Autobahnen scheint normal. Aber wenn die Option "Autobahn" abgeschaltet ist, dann schein es mir als ortskundigen doch recht ungewöhnlich. Ein weiter Umweg wurde empfohlen, obwohl doch in weiten Strecken eine Bundesstrasse zur Autobahn parallel ging, und der Weg dann kürzer/schneller wäre.
    Dann hab ich die Autobahn wieder erlaubt, bin aber die besagte Bundesstrasse gefahren, sodass NM7 permanent neu routen musste. Dabei sollte ich dreimal zwecks Wendemanöver rechts bzw links abbiegen wo keine Strasse war, und zweimal sollte ich eine gesperrte Strasse benutzen.


    Nun, innerhalb von 30 Tagen kann ich ein kostenloses Update durchführen. Kann man davon ausgehen, dass innerhalb dieser Zeit überhaupt ein Update zur Verfügung steht?
    Oder sollte ich das Gerät als mangelhaft zurück geben?

    Das dumme Gefühl hab ich mittlerweile auch. Anscheinend hab ich NM6 DACH und eine NM62 Länder-CD
    Wenn ich länderübergreifend (soweit ich die Länder überhaupt anwählen kann) navigieren will kommt eine Fehlermeldung 451 ?(

    Hallo Fangemeinde,


    ich hab mit von einem ebay-Händler ein Update auf NM6 (DACH) gekauft. Und später von einem anderen Händler eine ori CD mit 37 Ländern dazu.
    Der zweite Händler sagte mir ich müsse nur die ori SD-Card auf eine größere SD-Card kopieren, und von der CD die zusätzlich gewünschten Länder mit dem Install-Programm kopiern.
    Hm, einige Länder sehe ich auch, aber nicht alle. Das Install-Programm zeigt aber alles an.
    Woran kann es liegen?

    Ich möchte im nächsten Jahr eine Rumänientour machen. Vorhanden ist ein T6000 TMC mit MN5.2 Europa.
    Nun hab ich weiter unten schon gelesen das die Abdeckung nicht so doll sein soll. Lohnt sich ein Update auf MN6 - oder sollte man sich gleich ein komplett neues Geträt, zB T7000 kaufen?
    Wenn Update, wo bekommt man das am günstigsten?


    Oder vielleicht sogar was völlig anderes?

    Zitat

    Original von thomas(oh)
    Rainer4x4 :
    Ich habe Dich gemeint, nicht Sir_M.


    "Falls es sich aber um die MN|6-Variante dreht, dann ist nichts auf den Datenträgern, was zur Installation gebraucht wird. Statt dessen befinden sich diese Daten auf der SD-Karte."


    Deswegen: Siko von SD-Karte machen!


    Ok, danke. Meins läuft zum Glück noch :D


    Aber gesetzt der Fall man hätte diese Gelegenheit nicht mehr, wie bekäme man dann das Problem gelöst? Und warum sind eigentlich keine Install Möglichkeiten mehr auf der CD? Bei meiner alten MN5 war das so ?(