Beiträge von netsnake

    Akkust mit 1,3 V Restspannung gehen definitiv nicht mehr, ist aber immer noch über Nennspannung der Akkus (1,2v)
    Egal , auch nach Löschen (FF) und neuinstallation alles wie gehabt:
    Testroute ca. 30 km berechnen (Auto) hat er nach ca. 20 km endlich gehabt. Rückroute, da sagt er "RE-berechnung" hat ihm dann endgültig das Kreuz gebrochen mit dem üblichen Fehler in mnavde.exe.
    Ist bereits verpackt für den Rücktransport.


    Müll hoch drei

    Hab das Teil seit drei Tagen:
    mit alter Soft Abstürze mit Fehlermeldung aplic. Error in mnavdce.exe
    Nach Update auf 3544 dasselbe. Bei einer Tour drei Abstürze: einmal ohne Tour nur beim Track aufzeichen.
    Einmal beim Route berechnen.
    Einmal unterwegs beim Neuberechnen.
    Berechnen dauert gefühlte Stunden, da war die die Tour schon zwei Kilometer im Gange als er endlich die (komplett blödsinnige) Route berechnet hatte. Inzwischen hätte man auch das E-bike nachladen können.
    Stromfresser ende nie! Ein Batteriesatz (Duracell) bei 3 1/2 Stunden Tour. Soll wohl ein Witz sein. Akkus gehen gar nicht weil halt nur 1,2V / Zelle.


    Wird wohl ne Retoure werden. Absollut unbrauchbar das Teil.