Beiträge von Irrläufer

    Zitat

    Original von Tobias
    Hi,


    Irrläufer - wie immer konstruktiv, so lieben wir Dich ;-)


    Ich liebe dich auch, du süßer Junge ...mir wird ganz warm.
    Konstruktiv, hängt vom Standpunkt ab.
    Aus Deiner Sicht....kann ich es verstehen.
    Abhängigkeit ist eine Bürde mit der man leben können muß.
    Ist ja klar, ich versteh warum du das machst, ich lieb dich trotzdem :gap:


    Zitat

    Original von Tobias
    Deine Meinung kennen wir jetzt, bitte bleibt am Thema (womit ich nicht gesagt haben das Dein Posting nicht zum Thema war ;-))
    Gruß
    Tobias


    Es ging doch ums Thema. So ein Tool braucht jeder, aber wer ist schuld dran.
    Das letzte mal als man so ein Tool brauchte ging es um die G-Profile.
    Das Ding hieß Mini4inis.
    Damals hatte bab mich eingefangen und meinte ich könnte nützlich sein und wollte mich ins Boot ziehen damit ich still bin ;)
    Den Eindruck muß ich nun jedenfalls haben...inzwischen.
    Die spätere Entwicklung war jedenfalls sehr erfrischend.


    Problem ist nunmal, everbody is harvesting....but not the customer.
    Mapexpoert ist weg und nun macht sich Dario die Arbeit, kriegt hinterher einen warmen Händedruck?
    Ist nicht richtig so.


    Grüsse vom IL

    Hi !


    Euer Aufwand in allen Ehren....
    was bringt das?


    Navigon hat Mapexport gekillt....jetzt soll wieder einmal der Kunde die Arbeit machen?
    Wozu?


    Dario spar Dir die Zeit. Die nutzen dich nur aus, wie sie es schon bei
    anderen getan haben.


    Grüsse vom IL




    P.S. bab hat den Thread abonniert?
    "viel erfolg, weiterhin" ?
    Haste wieder jemanden beschwatzt die Drecksarbeit zu machen?
    War wiedermal Usertreffen in NRW?


    gestern, hihi, hatte ich ein deja vu, von morgen
    tobias gleich hinterher?..hihihoho

    Zitat

    Original von SAXI
    Ihr werdet es erfahren, wenn es soweit ist.
    Ein Patch erfordert 1. eine Bestandsaufnahme, was verändert werden soll, 2. die Umsetzung und 3. Tests.
    Und bevor 3. nicht rum ist kann man auch zu einem evtl. Erscheinungstermin nichts sagen.


    Wird also nichts vor September.


    Immerhin lese ich daraus, dass es einen Patch geben wird...und das diesmal getestet wird vor der Veröffentlichung :gap
    Ich hatte schon befürchtet, es gäbe dieses Feature erst in der nächsten Version , insofern ist das schonmal eine positive Nachricht.


    IL


    Naja, das ist aber ein heikles Thema.
    In diesem Forum sind 40000 Nutzer eingetragen.
    Das ist eine Zahl, bei der es zwangläufig zu Gemeinsamkeiten
    verschiedener Nutzer kommt.
    Wenn man allerdings, egal in welche Richtung, damit anfängt
    eine Art "Verdächtigenliste" zu erstellen....
    dann sind die Worte mit "-tion" in diesem Forum zu nah beisammen.


    Inquisi-tion und Naviga-tion



    StefanMuench


    Auf dem Marktplatz gibt es beim "Gurkenhobel", beim "Zaubertuch" und
    bei der Autopolitur die Köderkunden, die als erste kaufen um das Eis
    zu brechen....
    Warum sollte es in Foren anders sein?
    Wer hat denn schon im Kaufhaus dem Verkäufer geglaubt wenn er sagt:
    "Die Kaffeemaschine ist gut...die habe ich auch".
    Im Internet ist es nunmal schwierig zu sehen wer Verkäufer
    ist.. und wer nicht.
    Jeder sollte einfach mit offenen Augen durch die Foren gehen.
    Insofern kann ich solche Artikel, egal von welcher Zeitung sie kommen,
    nur gut heißen.


    Grüsse vom IL

    Zitat

    Original von thoff73
    Ich hoffe nicht das Destinator auf den Discounter Trip aufspringt.
    Siehe diverse Foren - das Gejammer über angebliche Fehler ist nicht zu ertragen!
    GPS Navigation ist etwas für den Fachhandel und sollte nicht neben Bananen und "Schlüpfer" liegen.
    Vom Image ganz zu schweigen!



    Wer redet denn nur von Komplett-Bundels?
    Lass doch Medion zusammen mit Navigon weiterhin komplett-Systeme verlaufen.


    Die Leute haben die Hardware und kaufen hinterher für xx Euro bei mAldi die Desti-Europa-Karten dazu.
    Vielleicht hat irgendwer irgendwann eine Software mit dem TMC-Stecker im Sortiment....als "TMC+Software-Bundle"....wer weiß?
    Bei Aldi gibt es inzwischen doch auch Software ohne Hardware.
    Produktvielfalt kann auch nicht schaden.
    Wenn man sieht das das letzte Aldi-Nord-Bundle in den Regalen verschimmelte.....dann müssen sich alle etwas einfallen lassen.
    Das Falk_Bundel 03/05 wurde ja scheinbar nur deswegen 100% abverkauft weil nicht viele Pakete vorhanden waren.



    IL


    Es soll auch Leute geben....denen gefallen die Ansätze von beiden ;)
    Beide sind allerdings nicht so gut wie das Testergebnis klingt.


    Kompliziert ist Desti nicht...durch die vielen Aldi/Plus/Metro-angebote sind die Leute nur die Navigon =>MNx/Medion-Bedienung gewöhnt.
    Gewöhnungssache.


    Desti sollte einfach mal Bundles bei den Discountern absetzen...dann gäb es ganz-Europa bei Aldi, statt nur Deutschland.....als Nebeneffekt wären die Leute beim Upgrade auf die TMC-Version schon an die Bedienung gewöhnt....und würden nicht "möppeln"


    IL

    Hi !



    Heute sah ich eine Signatur ....und mir fiel sofort dieser Thread ein.
    Wie erkennt man Werbung?


    Als Beispiel nehme ich den User "MrMacMax"
    Seine Signatur sieht folgendermaßen aus:


    [Blockierte Grafik: http://www.dialog-solutions.de/PPC_Forum_Signatur_Grafik.gif]


    und wird jedesmal vom "www.dialog-solutions.de"-Server geladen.


    Gilt so etwas schon als Werbung in Foren? ..oder ist es nur ein Fan-Banner?


    Die Firma, bei der die Signatur (auf dem Server) liegt, wirbt für sich wörtlich:
    "Viral Marketing:
    Wir entwickeln für Sie ansteckende Ideen und adressieren diese für eine systematische Mundpropaganda an Ihre Zielgruppe."


    Wenn so etwas auf ein Forum -wie dieses- oder andere -befreundete- angewandt würde, inklusive derartiger Banner und u.U. aktiver Verbalmethoden....naja.


    Nebenbei ist es eine pikante Sache, wenn über ein solches Banner Analysen von Zielgruppen betrieben würden.
    Das paßt dann zum Online-Viral-Tracking....ebenfalls im Sortiment; :gap
    Zitat:
    "Unser eigens entwickeltes Tracking-System gibt Aussage über das
    Nutzerverhalten und generiert Onlinedaten der viralen Inhalte"
    Was passiert mit den aus diesem Banner gewonnenen IP-Adressdaten ?
    Werden diese mit anderen Ergebnissen abgeglichen?


    Bedenklich, wie soll man die Grenze setzen?


    Grüsse vom IL



    @MrMacMax, dies ist kein Angriff, sondern soll nur allgemein die Problematik
    Schleichwerbung und "Zielgruppenanalyse-ohne Einwilligung der Zielgruppe"
    darstellen.

    Zitat

    Original von Marco der Polo


    wie meinen? :confused:


    Schau Dir in DPN mal die Routen an.
    Wenn du auf einer Karte z.B. "D" bleibst gehts es.
    Die Liste der Navigationspunnkte inkl. Vorschau ist gut.


    Kartenübergreifende Routen kannst du erst gar nicht planen.
    Bei kartenübergreifender Navigation endet die Anzeige an der Kartengrenze.


    Nicht wirklich brauchbar.

    Ich kann die Testergebnisse nicht nachvollziehen.
    Weder MN5 noch Destinator haben derartig gute Noten verdient.
    Dafür sind sind in beiden viel zu viele Fehler.
    Bei mir ist diesmal glücklicherweise keiner von denen dabei die die Nutzung extrem beeinträchtigen.


    Destinator hat keine kartenübergreifenden Routenplanung.
    Für eine Software mit Europakarten ist dies nicht zeitgemäß.
    Aus diesem Grund alleine würde er bei mir im Moment trotz aller Vorteile nur ein _ausreichend_ kriegen.
    Bei reiner Beschränkung auf Deutschland gäbe ich "gut".


    MN5 bringt andere Vor- und Nachteile mit.
    Die Bugs und 97% sind bekannt.
    Wenn man bei MN5 noch die Adresse eingibt und die Route berechnen läßt,...ist man mit den anderen Systemen schon längst unterwegs. Das muß schneller gehen.
    Note: 2.7 vor dem SR.


    Grüsse vom IL


    Nein...fast alle Nutzer wollen immer ohne Zwischenziele zwischen den Ländern navigieren :gap.
    Das hast Du bestimmt inzwischen in Deinem Forenbereich verstanden.
    Mir ist auch bewußt das eine Route aus mindestens _2_ Punkten besteht.
    Mit derartigem Start-Ziel-Routing gibt es allerdings keine Probleme, sonst würde niemand danach fragen.


    Zitat

    Original von Chris Zurzach
    Das mit der Grenzüberschreitenden Routenplanung macht auch mir ein wenig Mühe


    Routenplanung ?
    Stimmt....das könnte man interpretieren....



    Zitat

    Original von SAXI
    Desweiteren ist dort nirgendwo erwähnt, dass die EURoads Karte installiert ist.
    Diese benötigt man aber für die Planung der Route mit einem Start- und einen Endpunkt und schlußendlich für die Navigation in ein anderes Land/auf eine andere Karte.
    So habe ich es verstanden und so war es wohl auch gemeint.


    Mir ist klar wie Du es gemeint hast.
    Das ist in Deinen etwa 20 Postings zum Thema "Routing" bestimmt klar geworden.
    Du hast eine andere Interpretation von "Routing" und "Grenzen", also eine komplett andere Auffassung als Navigon,Falk und R66.
    Alle beherrschen diese Art von Navigation.


    Zitat

    Original von SAXI
    @ Irrläufer:
    Zu heiß gebadet?
    Zu lange in der Sonne gewesen? :D
    Mein Tipp: Geh die nächsten Tage nicht in die Sonne. ;)


    Diese Aussage ist angekommen.
    Ich bin erst seit 3 Wochen Kunde von Destinator und dann so etwas?
    Nebenbei: Wenn Du diese Frage einen Polizisten fragst, sind ca. 600 Euro fällig.


    Sag mal...bist du nur überforderter Studenten-Supporter?
    Deine Antwort ist 100% unprofessionell und kindisch.
    Zum einen weder deeskalativ und zum anderen eine absichtliche Provokation eines -mit Grund- zornigen KUNDEN.


    Man hat den Eindruck, du nämest das Geld und sagst dann..."leck mich" ?


    Guter Stil.... das muß ich sagen.
    Call-Center-Agent im Forum.
    Das kann nicht gut gehen :(


    Grüsse vom IL


    P.S. ich habe Dein Posting gespeichert inklusive der rechtlich relevanten Beleidigung.
    Das Posting wird auf jeden Fall im Gedächtnis bleiben, sei Dir gewiß ;)
    Du hast es inzwischen geändert, ich habe hier das Original wie Du es gepostet hast.
    Es hilft also nichts meinen Quote zu editieren.


    @Primus....wenn niemand Bugs meldet...wird nichts verbessert.

    So langsam ist es nervig.
    Ich meine nicht die immer wiederkehrende Frage:
    Länderübergreifend...wie geht das?


    sondern:

    Zitat

    Original von SAXI
    Zum Kartenübergreifenden Routing muss sich die EURods Karte auf der Speicherkarte befinden.


    SAXI Deine Antworten vermitteln im Moment einen gewissen Hohn.
    Es ist eine Unverschämtheit, die Leute immer wieder in diese zweifelhafte Testschleife zu schicken.
    "EURoads installiert ?"
    Du weißt selber das 99% dieser Fragen in Richtung der Routenplanung gedacht sind.
    Deine Lieblings-"Standardantwort" bezüglich der Länderkarten+EURoads funktioniert bei der Routenplanung nicht, sondern nur in der reinen Navigation.
    Die Formulierung "kartenübergreifendes Routing" ist eine sehrwohl zur Kenntnis genommene Verschleierung der Tatsachen.


    Kartenübergreifende Routenplanung funktioniert nicht.



    Dieses Produkt wird unvollständig vertrieben und immer noch durch zweideutig formulierte Werbung vermarktet.


    Da können Sätze wie "du kannst nichts dafür" auch nichts ändern.
    Destinator hat eine gewaltige Chance vertan, selbst der Support zeigt inzwischen die selben abgegriffenen Verhaltensweisen und stereotype Floskeln.


    Das es keine offizielle Patch-Ankündigung (kein Datum, nur Ankündigung) gibt, setzt dem ganzen eine Krone auf denn es gibt auch zahlreiche andere Fehler.


    Grüsse vom IL