Beiträge von Rose-Man

    Hi Lupo,


    habe heute bei Polo einen TTR II für 399 Euronen mit zusätzlicher Autohalterung erstanden. Finde ich günstig und Du hast einen Händler.


    mfg Rose-Man

    Hi @ all,


    komme gerade aus Florida (Orlando & Key West) zurück und kann nur berichten, dass TT6.03 mit der SüdOst-Karte hervorragend funktioniert hat. Ich habe inzwischen die TT-Maus 2.Generation (schwarz mit silbernem Rand) und alles bestens. Ich hatte sogar im Gegensatz zum eingeschränkten Empfang hier in Frankfurt ( auch Mainhattan) einen optimalen Empfang.
    Ich war hochzufrieden.


    Viele Grüße an alle


    Rose-Man

    Hi Guys,


    ich habe soeben, nach längerer Zeit mal wieder, meinen PDA am Compi gehabt und dann hat sich prompt TT-Home gemeldet (dieses läuft mittlerweile bei mir). Mir wurde ein Update "Telefon-Datenbank" und ein Programm-Update TTN-Software angeboten. Ich hab das dann ausgeführt, bevor ich hier ins Forum geschaut habe (beides, da mein PDA gleichzeitig als Phone funktioniert).
    Die aktuelle Build-Version ist jetzt 6.010 (7720). Leider weiß ich nicht, welches Build vorher drauf war (habe ich mir nicht gemerkt), Version 6.010 hatte ich allerdings schon.


    CU Rose-Man

    iPAQ-Casi


    Ob es ein reines MDA-Problem ist oder ein "genereller" Software-Bug, kann ich nicht beurteilen, da mir persönlich Vergleichsmöglichkeiten fehlen.
    Ich kann auch ganz gut mit der umgekehrten Version leben (erst TT6, dann POIW). Vielleicht hängt es auch an TT6, jedenfalls startet z.B. BT nicht automatisch, wenn ich TT6 aus dem POIW heraus starte. Da ich eine BT-PPS-Maus habe, ist die andere Variante schon angenehmer.


    Vielleicht gibt es ja noch weitere Erfahrungswerte ?!

    Richtig, nachdem ich dieses Tool (und ein zweites : Intel INF-Auto Setup) ausgeführt hatte, funktionierte es.
    Da ich ansonsten noch keinerlei Probleme mit den USB-Ports hatte, bin ich nicht im Traum darauf gekommen, dass es damit zusammenhängen könnte.
    Ich habe zwischenzeitlich TTN 6 und TTN 5.21 parallel installiert, was mit einem funktionierenden TTHome ja ohne weiteres möglich ist.
    Meine Begeisterung kennt keine Grenzen.
    fwsurfer : Sollte es Dich einmal über den Weißwurstäquator nach Hessen, insbes. FFM verschlagen, melde Dich. Das erste : drink geht auf mich!!!

    fwsurfer


    :respekt :respekt :respekt :respekt :respekt :respekt :respekt :respekt :respekt
    Ich verneige mich in Ehrfurcht. Nachdem ich zuerst bei Intel vorbeigeschaut habe, habe ich auch probiert, den Bluescreen zu reproduzieren (was in der Vergangenheit völlig problemlos war ;-) ).
    Nun, bei diesem Versuch läuft das allererste Mal TTHome auch in der Online-Verbindung.
    Ich werde es weiter beobachten, momentan erzittert Rhein-Main nach dem mir vom Herz gefallenen Gebirge. Nochmals vielen vielen Dank.

    @ IpacQ


    Ich kann Dich beruhigen, Du bist kein Einzelfall. Bei mir ist es genauso, ich vermute es hängt damit zusammen, dass das Starten von TT6 aus dem POIW heraus "haarig" ist, will sagen, bei mir überhupt nicht funzt.


    Ich warte weiterhin auf die Genesung des Programmierers und hoffe, dass dann einige Bugs abgestellt werden können.

    Hallo an alle


    Ich weiss zwar, dies ist ein Forum für PDA´s, aber letztlich hängt mein Problem mit der hier diskutierten Software zusammen.
    Ich habe erhebliche Probleme mit TTHome. Nach Erwerb von TTN6 habe ich es letztlich exakt einmal zu Laufen gekriegt, damals sofort alles installiert, was auf der DVD drauf war (SW+Maps Of WE).
    Seitdem bei jedem Versuch, TTHome in Betrieb zu nehmen, bekomme ich entweder den Fehler, dass ein ernstes Problem festgestellt wurde und TTHome beendet werden muss oder gar einen echten Blue-Screen, was ich unter WinXP Prof. eigentlich nicht mehr kannte.
    Ich habe bereits Kontakt mit dem TT-support aufgenommen, einzige Antwort:Bitte verwenden Sie die aktuellste Software, die Installation derselben führte zu durchschnittlich mehr BlueScreens 8kam alleridngs auch von der Rubrik TTGo). Meine verwendete Hardware: Toshiba Satellite Pro Notebook, MDA III über Active Sync am USB-Port. Die Installation hatte ich über den integrierten Card-Reader vorgenommen, allerdings habe ich die beschriebenen Fehler auch dann, wenn ich lediglich die SD-Card im Slot habe.
    Ich habe auch schon mit den installierten Firewalls experimentiert bis zur völligen Deaktivierung, ohne die Fehler abstellen zu können.
    Hat irgendjemand ähnliche Erfahrungen bzw. Lösungsansätze?
    Vielen Dank schonmal im Voraus.

    Zitat

    Original von navtom15
    Hallo!


    Ich habe TomTom-Traffic im Probeabo getestet und festgestellt, dass die GPRS-Kosten viel zu hoch ausfallen!
    Als Beispiel: bin von Italien über Österreich nach Deutschland gefahren, dabei 600km zurückgelegt und dafür stolze 8,00 Euro an GPRS-Verbindungsgebühren bezahlt, obwohl Traffic nur alle 15 Minuten synchronisiert wurde. Ganz nebenbei hat TomTom-Traffic nur 1 von 5 Dauerbaustellen auf der Autobahn gekannt und vor einer, im Radio seit Wochen angekündigten, Totalsperre auf der Brennerautobahn auch nicht gewarnt!


    Hi navtom,


    kann es sein, dass hier zusätzliche Kosten für die Auslandsnutzug angefallen sind? IMHO ist die Nutzung von Datenverbindungen über Roaming extrem teuer !!


    edit: sorry, aber irgendwie die vorherigen Beiträge übersehen!

    Zitat

    Original von iPAQ-Casi
    Es gibt schon einen POI Warner für Tomtom 6.
    Bei einigen läuft er noch nicht ganz rund.


    Bei mir aber ohne Probleme.


    Nur der weiteren Verbesserungen dauern noch etwas, da wie mein Vorredner schon schrieb, der Proggi im Krankenhaus liegt.


    Ich habe auch den POI-W (Ver. 2.71), dieser läuft bei mir absolut problemlos. Manches könnte noch verbessert werden, aber dies sind dann Zusatzfeatures, auf die ich noch warten kann.
    Ich wünsche jedenfalls dem Proggi gute Besserung und hoffe, dass alles klar geht.

    Hallo Heulnet,


    mir geht es nicht um die berufliche Anspannung (die ich auch nicht erwähnt hatte), sondern um ein möglichst ideal auf meine Bedürfnisse zugeschnittenes Menu.
    Da ich halt 90 % meiner Ziele bei Ver.5.21 über die Funktion aus den Kontakten heraus angewählt hatte (aber jedesmal TT beenden, weil Neustart, ebenso den Start des POIW aus TT heraus, nicht immer unproblematisch), kommt mir ein solcher Menu-Punkt schon sehr entgegen. Dies war auch einer der Gründe, warum ich trotz zum Teil negativer Äußerungen hier im Forum auf TT6 umgestiegen bin. Das Sahnehäubchen wäre für mich persönlich dann tatsächlich, diese Funktion als erstes Icon auf der ersten Seite.


    CU

    @ Gus
    Vielen Dank für den Tipp, ich werd mal schauen was ich da hinkriege.


    heulnet
    Ja, diesen Eintrag habe ich auch. Da ich aber TT häufig beruflich nutze, wäre dieser Eintrag auf der obersten Menu-Ebene für mich einfach Spitze. Mit dem Tipp von Gus werde ich es mal probieren und berichten, was ging. Kann aber dauern, da heute "Nachtschicht" angesagt ist...

    Hallo an Alle,


    ich habe seit dem Wochenende mit manchen Mühen TT6 installiert. Unter TT5.21 habe ich den genialen Menu-Editor für PPC verwendet, interessanterweise verwendet TT6 die editierten Menus aus TT5. Leider kann ich die zusätzlichen Funktionen (für mich wichtig: Navigieren zu Kontakt) nicht einbiunden, da im Menu-Editor für PPC nicht vorhanden.
    Weiß jemand einen Workaround oder ist etwas bekannt, ob der Menu-Editor für TT6 angepasst wird ?
    Vielen Dank für Rückmeldungen.