Beiträge von blinki-bill

    nö, das hat mit dem letzten ROM update zu tun.
    da ist was anders als zuvor.
    das mit die 91 MB ist auch schon was mit dem ROM faul. original HD2 sollen ja bedeutend mehr haben seit dem letzten ROM.
    ich bleibe dabei. das ROM ist fehlerhaft.

    nö, denn mein Ex HD2 hatte ebenfalls das ROM Update von Vodafone drauf.

    Da Speicherproblem kommt immer dann zum Vorschein, wenn man zu einem 3.14er ROM nicht den hierzu passenden ORIGINAL-bootloader einsetzt.
    HSPL oder HSPL2 führten bei mir zu genau diesem Phänomen. Seitdem ich auf das 3.14er T-Mobile-ROM (gibt's nur auf t-mobile.de - nicht bei HTC) und dem damit verbundenen branding umgestiegen bin, habe ich keine Probleme mehr.

    Beide Updates sind mit dem gleichen Bootloader installiert worden.
    Bin mir sicher, dass der alte 'ne Macke im Speicher hatte. Der ist mir bei MN7 > 1 h auch häufiger mal abgeschmiert. Das ging soweit, dass der schon im Startschirm hängen blieb bevor das Built angezeigt wurde. Da half dann nur noch Hardreset.
    Hoffentlich läuft der neue besser.

    Moin, danke. War aber nicht mehr nötig, denn mein HD2 hat gestern die Grätsche gemacht. Datenspeicher gesamt: 91 MB. Da haben sich mal eben 128 MB verabschiedet. Der ist jetzt auf dem Weg zum Händler.


    Jetzt hab ich hier einen vollkommen nackten HD2 mit dem neuen Built. MN Speicherkarte rein, installiert und siehe da: TrafficLive läuft ohne zu mucken. Im Moment ists zwar noch die Testversion, aber den neuen Freischaltcode bekomme ich von Navigon ja wohl.


    M.E. hängt es also irgendwie mit der Registrierung bzw. dem Freischaltcode zusammen, auch wenn sich die GeräteID nicht geändert hat.

    Schließe mich der Meinung des Vorposters an. Betreibe MN7 auch auf dem HD2 in einem Auto mit beheizter Windschutzscheibe. Vorher hatte ich einen iPAQ 214 mit externer iBlue 747, die ich auf dem Cockpit an der Ecke neben den Heizdrähten abgelegt hab. Der Empfang der iBlue war um längen besser und die Ansagen stimmten. Man sieht das z.B. auch an der Geschwindigkeitsanzeige, die mit dem HTC immer um +- 10 km/h schwankt und mit der iBlue konstant blieb. Mit dem HTC gibts daher immer wieder mal Aussetzer und komische Ansagen. Die Lösung: Externe BT Maus verwenden.

    Moin,
    man kann unter "Angezeigte Kategorien" beim PDA auch die Favoriten auswählen.

    Hallo,
    Oft steht aber lediglich z.B. Brückenarbeiten, Fahrbahnerneuerung, Bauarbeiten usw. ohne weitere Vermerke und man weiß nicht, ob man auf Umfahren drücken soll.

    Ohne weitere Vermerke ist höchstwahrscheinlich kein Stau. Warum sollte man also umfahren, wenn kein Stau ist? Also IGNORIEREN drücken. Keine Ahnung ob das noch einfacher geht. 8|

    Hallo,
    Man sieht ja auch nicht die Staulänge oder Stauzeit (wie bei TT oder beim iPhone).

    Moin,
    dass die Baustellen angezeigt werden ist doch super.
    Entsteht ein Rückstau zeigt TrafficLive die Durchschnittsgeschwindigkeit die gefahren werden kann an. Dann kannst du selber entscheiden ob du lieber z.B. mit 40 km/h durch 'ne Baustelle fährst oder die Sache umfährst und am Ende vermutlich wesentlich länger unterwegs bist ;) Ich brauch das zwar recht selten, bisher hat das aber gut funktioniert. Steht nix im Display gibt es auch keinen Stau.