Beiträge von Archie

    Hallo Gemeinde,


    Suche gibts nichst her, vielleicht hatte ich auch Pech, also hier die Frage:


    Habe hier noch den Street Pilot 510c - läuft wie eine 1, nur der Stecker ist angeknabbert.
    So weit so gut.
    Originalkarten waren NT Europe v8 (DVD). Danach habei ich ein Mal auf NT 2009 mittels Map Update 2009 (DVD)
    Beide Karten sind natürlich freigeschaltet und registriert, auch auf mygarmin zu sehen.
    Die Abdeckung ist von mir selbst zusammengestellt mit MapSource etwa 2008.


    Jetzt wollte ich die Karten auf PC installieren, um andere Abdeckung auf dem Gerät zu haben.


    NT 2008 kann ich aufm PC installieren, da auch Registrierschlüssel bereits existiert und den muss ich angeben.
    NT 2009 verlangt Navi via USB, dann Product Key - und dann ist schluss, da Verbindung zum Garmin Server nicht aufgebaut werden kann.


    Ich vermute, dass die Server so nicht mehr arbeiten und so laufe ich ins leere.


    Garmin Express zeigt bei dem Navi keine Kartenoption.


    Hat jemand eine Idee ?


    Archie

    Krass !


    Es ist tatsächlich eine andere Anschlussart. Bei "normalen" c510 ist es ein Stecker mit Strom und TMC - was aber händisch reingesteckt werden muss. Hier scheint es ja einen aktive Halterung zu sein.


    Ich bin leider am Ende mit meinem Latinum ;-) Sorry.


    Ich hoffe, dass Du die SD Karte auch zurückschicken kannst.


    Du könntest es noch vorher mit OSM Karte versuchen - Open Street Map Karten gibt es umsonst, es müsste einfach ein Ausschnitt auf die SD Karte passen, vorzugsweise München nehme ich an.


    Kannst Du es noch versuchen ? Ich könnte Dir eventuell ein Auschnitt vorbereiten - die fertigen Garmin Karten umfassen dann ganz Deutschland, da könnte es Probleme mit einer SD Karte geben die mehr als 2 GB hat - wir wissen ja nicht welchen Stand die Firmware aufm Navi hat.


    Die Karten gibts hier: http://www.kleineisel.de/blogs/index.php/osmmap/

    Nee, das Problem ist eher, dass Du "einfach" schreibst.


    OK. So ein smart OEM ist also etwas anders als "normal" , zumindenst wenn es um die Anschlüsse geht.


    Also: USB über Laptop über USB Kabel - dann wird Navi wohl geladen UND auch nicht voll starten, da mit USB wird es als Massenspeicher angesprochen.
    Ergo : Betrieb als Navi oder per USB laden / Datenzugriff


    Wie wird das Navi denn im Smart angebracht ? Wie sieht der Stecker aus und: den "normalen" muss man ja wirklich einstecken.


    Ich würde mal im Auto, im Betrieb das mit dem reset versuchen. Nicht dass Navi immer ins USB Modus wechselt.


    BTW es gibt doch USB Treiber von Garmin - vielleicht hilt es ja das ?

    Warte mal, ich bin ja nicht vor Ort :)


    - Navi eingeschaltet (zu Hause oder im Auto ? / Stromversorgung - wie?)
    - Reset drücken - startet neu und kommt zur gleichen Stelle wie immer ? Was bedeutet
    "Steck ich das Gerät an den USB schaltet sich das
    Gerät ein und es startet das gleiche Spiel wie oben beschrieben. " Hast Du reset mit stromversorgung oder mit Batterien durchgeführt ?


    c510 hat doch Kfz Anschlußkabel - das ist kein USB ! Was für Kabel hast Du genau ?


    Noch nicht aufgeben, bitte bloß genauer schreiben - ich bin (ist wohl keiner mehr mit c510 unterwegs ?!) an Deine Infos angewiesen.

    Hi !


    Dann wollen wir mal voran kommen:


    - RESET KNOPF : ist bei c510 unter der Abdeckung vorne: also vorsichtig diese silberne Blende abhnehmen - keine Sorge, es gab sogar wie bei Handys verschiedene Farben als Zubehör - und ich glaube rechts ist ein Knöpfchen
    - unter dem Gummi links ist kein Schalter - das ist Eingang für die externe Antenne oder Audio Ausgang
    - es muss nicht zwingend eine SD Karte im Slot sein - das Kartenmaterial ist eigentlich im Internem Speicher vorinstalliert.


    Versuch mal mit dem RICHTIGEN Reset - dann bitte berichten :)


    Hast Du es gebraucht gekauft ? Was gab es sonst im Liefeumfang ?


    Archie

    Hallo M (ich darf doch duzen ?!) und willkommen im Forum,


    erst Mal etwas Klärungsbedarf:


    - "nicht funktioniert" bedeutet - es geht nicht weiter nach dem Bild 1 ?
    - wo glaubst Du wäre der Reset Knopf ?


    Ist eine SD-Karte im Slot reingesteckt ?


    Wenn wir die Antworten haben, gehts weiter :)


    Archie

    Tja mein bester ... da haben wir uns verpasst :D


    Ich meinte ja - mir fällt keine "neue" Strasse ein, die in den Karten suchen könnte. Noch nicht. Ich finde schon was, damit ich wieder über Tempo der Aktualisierungen motzen kann 8)

    Das kann ich so bestätigen.


    Software kann wohl einige (vorbestimmte ?!) Zeit die "Simulation" laufen lassen, irgendwann ist aber wirklich Schluß und dann kommt die Meldung.
    Bei meinem Nüvi 860, aktuelle Firmaware, sagt übrigens der Kölsche Jung :"Du bist im Funkloch !", so fast mittelleicht beleidigt in der Stimme 8o


    Nun, wenn einmal das Gerät keine Sats hat - dann dauerts ...

    Mit Mapsource kannst Du doch nichts reparieren. MapSource liest auch keine Kartendaten vom Navi.


    Kann es eventuell sein, dass es Basemap fehlt ?! Ich kann mich dunkel an diese Thematik erinnern ...


    Welche .img Dateien hast Du denn drauf ?!