Beiträge von _joker_

    hat jemand diese Konstellation am Laufe?


    Wenn ich beide laufen lasse (geht) werden die Warnungen 500m zu spät ausgegeben und 1000m erst graphisch angezeigt. Hat jemand Abhillfe?
    Oder eine andere Idee wegen des Warnens?


    POIWarner unterstützt ja Route66 mobile7 nicht. Warum auch immer???


    Gruß Andreas

    N95 und Route66 V7 funktionieren! Nun hätte ich eine Frage zu TMC.


    In der Anleitung steht kostenloses TMC, abrufbar über GPRS (was natürlich kostet, aber egal). Funktioniert auch, ABER warum bekomme ich nur TMC-Meldungen aus A und CH. Wo sind die Deutschlandmeldungen???


    Wo ist hier der Haken?


    Ich habe die EUropa Version und die Karte von D_A_CH installiert.


    Kann mir einer helfen, wie ich die deutschen TMC Meldungen auch bekomme?


    Gruß Andreas


    PS: es gab hier irgendwo mal einen Thread dazu, nur finde ich den nicht. Also Suche wurde bemüht :)

    @ Moderator
    ... man sollte es vielleicht in jedem Unterforum kund tun, das nach dem GPSFix von FuSi der COM Port auf 57600 bd gesetzt werden muss! Denn VORHER waren es 9600 bd. Wenn man das nicht tut, läuft halt nix.... :-D)



    Gruß Andreas

    Zitat

    Original von rovan
    Für Darstellung der TMC-Daten auf der Karte wird gebraucht:
    - eine TMC-Meldung
    - eine Location-Table, wo die kodierte Position in menschlicher Sprache umgesetzt wird. Erst dann ist bekannt, dass es Autobahn X von Anschlussstelle Y bis Anschlussstelle Z betrifft.
    - Eine Karte, die die Straßen an dieser Position enthält.


    so wie du es beschreibst, ist alles vorhanden.
    - TMC-Meldung -> CZ; 27 Stauzeichen - klicke ich an
    - Location-Table ->27 Most-Plzen, Stari Plzen->Plzen linker Fahrstreifen gesperrt
    - zoomen auf Plzen -> Straße gibt es, Orte gibt es.......


    nur angezeigt wird es in der Karte nicht *grübel*


    Gruß Andreas

    Bin heute mit MN6 East Europa u Austria in Tschechien gefahren. TMC-Meldungen wurden von tschech. Sendern empfangen und auch in der Liste in deutsch mit Erklärung und Anfangs-u. Endpunkt angezeigt. Nun wollte ich mir das auf der Karte zeigen lassen..... NIX!
    Habe dann die Stellen per Hand gesucht, auch NIX!


    Was nun? Fehler von MN6 oder sind die Karten dafür nicht ausgelegt? Wie ist es dann in Österreich?


    Kann das jemand bestätigen und oder erklären???


    Gruß Andreas

    schließe mich "karasek" an, obwohl man zwischen TT und iGO/Mio in CZ keinen Unterschied merkt. Für Polen habe ich festgestellt, das die Karte von Desti6 bisher die beste ist in der Detaildarstellung/Abdeckung der Straßen.


    Bemerkung: Habe festgestellt das die Osteuropakarten von Mio (z.B. Rumänien) besser ist als iGO. Keine Ahnung warum, da es sich ja um das gleiche Materiel handeln sollte.


    ups.... kkoeniger war bissel schneller

    bei mir funktioniert es zwar so wie es soll. Nur Mio hat die Angewohnheit die Batterieeinstellungen selbstständig zu verändern. D.h. es wird der PDA immer auf die Werkseinstellung (Batterie) zurückgesetzt.
    In der erweiterten Einstellung von Mio gibt es den Punkt Hintergrundbeleuchtung und die steht bei mir auf immer an.
    Dann müßte es gehen!



    Gruß Andreas

    ... funktioniert dann wenigstens das Umfahren richtig??? Bis jetzt hat sich der Stau immer aufgelöst und somit konnte ich es nie testen...



    Gruß Andreas

    genau oder aktuell hin und her....
    aber mir ist aufgefallen, das öfters mal verkehrte Meldungen auftauchen.


    z.B. A4 Chemnitz -> Dresden
    Wlisdruff->Nossen 5km Stau


    die Unteraussage wurde auch im Radio angesagt, nur TMC Meldung obere Mitteilung war eben genau verkehrt herum.


    Ich hoffe, ich habe mich verständlich ausgedrückt ?(


    Gruß Andreas

    @ all


    wie seid ihr denn mit TMC-Umfahrung zufrieden? Da man hier nix liest, muß es ja bestens funktionieren.
    Eure Meinung ist bitte gefragt....


    Gruß Andreas