Beiträge von Bürsti

    Hallo,



    Danke für eure Beiträge, danke auch für deine ausführliche PN David66, meine Schuld ja, ich habe
    nicht gesehen das ich Post habe. Wird nicht mehr passieren, sondern ich werde
    in Zukunft mehr auf PN schauen, ja man lernt auch mit 70. noch dazu.



    Bin jetzt mit dem Wohnmobil auf Sizilien die nächsten 6
    Wochen. Erst dann kann ich was unternehmen in der Richtung, aber es ist gut zu
    wissen, wie und was man dann tun kann. :) Habe auch nicht auf jedem Campingpl. Internet.




    Habe jetzt noch eine Frage? Ich habe ja diesen Super guten
    Skin drauf, denn ich ja wieder entfernen muss wenn ich das Gerät einsende.



    Reicht es da aus, den alten Ordner save und die sys.txt und
    Brandig. zip.
    zu installieren? Oder muss die ganze Navi Software neu
    Installiert werden? Das wäre nicht so gut, denn ich habe mir nur die Ordner gesichert
    die ich dann auch gelöscht habe.



    Mit Freundlichen Grüßen Roland

    Hallo Forum,



    danke für eine Antwort GWS-NAVIGO, :)



    Beitrag 36 kann es eher nicht sein, da ich ausgetestet habe,
    wenn es am Magclick hängt und das Navi ausgeschaltet ist, dann ladet es. Aber nicht
    so gut wie mit dem 1Amp. USB Lader von
    Samsung, es dauert viel länger.



    Beitrag 59 könnte es vielleicht sein, das der Magclick nicht
    genug Strom liefert? obwohl das Navi anzeigt das es ladet. Weil mit dem 1Amp. USB
    Lader kann ich etwas länger das Navi in Betrieb halten, (ca. 2 Stunden). Aber
    auch nur wenn ich das Navi am Vortag mit dem 1Amp. Lader auf 90% vollgeladen
    habe.



    Mit Freundlichen Grüße Roland

    Dr.Becker



    Ich habe doch in meinem
    Beitrag ganz deutlich geschrieben, dass
    das Navi zu 90% vollgeladen war und ich
    es dann an den Magclick gesteckt habe. Trotzdem war nach ca 90 min. der
    Bildschirm schwarz und der Akku leer, keine Navigation mehr möglich. Ich habe
    es auch noch ca.eine Stunde am Magclick gelassen, aber es hat sich nicht mehr
    aufgeladen, der Bildschirm wurde weis und das Gerät heiß das man Angst bekam,
    das noch mehr kaputt ging. Auch das ein so großes Display mehr Strom verbraucht
    wie ein Handy weis ich sehr wohl. Das
    brauchen sie mir nicht zu schreiben, sondern zu erklären warum ein volles Navi
    wenn man es in den dafür vorgesehenen Strom Anschluss (2A Magclick)steckt und
    damit Navigieren muss , immer leerer und leerer wird bis das der Bildschirm
    ausgeht. So leistungsstark sind die Bauteile anscheinend leider nicht, sonst
    würde es ja Funktionieren.



    Mit dem 1A
    Chargers habe ich das Gerät nur aufgeladen, wärend es ausgeschalten war, und
    nicht wärend des Navigationsbetriebs.



    MFG Roland

    Hallo Forum, u. Dr. Becker



    Habe das Becker Transit 6LMU im Juli gekauft und zuhause
    ausprobiert. Bei einer 30-45 Minutenfahrt hat es auch keine Probleme gegeben,
    ich habe mich nur gewundert, dass das Navi oft sehr leer war. Jetzt, auf der
    Fahrt in den Urlaub nach Italien, fingen die Probleme an. Wie schon seit
    einiger Zeit beobachtet, wird der Akku sehr schnell leer, auch während der
    Fahrt, obwohl er da am 12 V Stromnetz hängt und die Ladeanzeige zeigt, dass
    geladen wird. Anscheinend verbraucht das NAVI mehr Strom als es zugeführt
    bekommt, da ich es am Vortag ja zu 90 % aufgeladen hatte. Bildschirmhelligkeit
    war nur auf Stufe 4 eingestellt. Trotz all der Maßnahmen hat es sich nach 85
    Minuten ausgeschaltet. Der Bildschirm wurde schwarz, das Navi selbst war heiß,
    keine Navigation mehr möglich. Ärgerlich, wenn man gerade in einer Stadt ist
    und hinter einem die Autos hupen. Nach 10 Min. schaltet es sich wieder ein,
    nachdem es anscheinend wieder etwas Saft bekommen hat. Das Ziel ist weg, man muss
    alles neu eingeben, nach 12 Min. ist der Bildschirm wieder schwarz. So geht das
    3- 4 Mal, dann wird der Bildschirm weiß und nichts geht mehr.
    Abends habe ich
    das Navi mit USB-Stecker wieder aufgeladen, 94 % erreicht, und bin von Salerno
    nach Tropea gefahren, Fahrzeit ca.4,5 Std., nach 75 Min. Navi wieder aus,
    schwarzer Bildschirm, dasselbe Spiel wie schon beschrieben, keine Navigation
    mehr möglich. Habe dann abends meine 12V Steckdose im Wohnmobil geprüft, weil
    ich dachte, dass das Navi deswegen zu wenig Strom bekommt, aber ich habe 12,4 V
    auf der Steckdose. Mit dem Car-Adapter 5V, 1A, funktioniert es aber mit dem
    Aufladen in 2,5 Std, über den USB-Anschluss.



    Das Ganze ist sehr ärgerlich, wir haben uns ein teures Navi
    für 400 Euro gekauft, wollen 8 Wochen mit dem WOMO unterwegs sein und das Navi
    funktioniert nicht, machen können wir im Ausland auch nichts. Wie ich im Forum
    gelesen habe, ist das auch für viele Andere dasselbe Problem mit dem Becker Transit 6LMU, was soll ich nun
    machen ?



    Mit Freundlichen Grüssen Roland

    Hallo David66 und Manfred,
    Danke für eure Hilfe, hat beim ersten mal wohl nicht so richtig funktioniert, mit dem Skin installieren.
    habe die Datei "Lang" nochmal in den Ordner Navigator/Content Kopiert, und jetzt ist alles auf Deutsch,

    • thumbsup.png Klasse. Samstag gehts in den Urlaub nach Sizilien mit dem Womo, mal sehe wie sich das Becker Transt bewährt?

    Danke nochmals für die Hilfe im Forum, und den Skin von David66.
    Tschüß Roland

    Bin jetzt dahinter gekommen warum ich den Satz "Automatische Übersicht auf der Autobahn" nicht finden konnte.
    Habe mir jetzt eine Stunde lang die Änderungen angeschaut in dem Schnell hüpfenden Skin, da war es auf Deutsch geschrieben, in meinem Navi sind viele Sachen in Englisch.
    Und da bin ich nicht so gut. Kann mir einer sagen warum bei mir vieles in Englisch ist, und wie man das ändern kann.
    MFG Roland

    Hallo Forum,Hallo David66
    Ich habe mir ja schon alles zum Xden mal durchgelessen und auf dem Navi auch, aber ich finde nicht wo ich das Häckchen rausmachen soll.
    Finde nirgendwo den Absatz "Automatische Übersicht auf der Autobahn" wo soll das häckchen weg? ist das in den Navigations-Einstellungen,/Kartenansicht/Expertenmodus/Autozoom? Das Häckchen geht sowiso immer weg, wenn man im Kartenmodus auf + oder - geht.
    Oder in den System- Einstellungen, Auto ein/aus? da gibt es aber kein Häckchen, das dürfte für das Navi zum ein/ausschalten sein?
    Oder in Extras/ Sonstige Extras,aber auch da finde ich den Satz "Automatische Übersicht auf der Autobahn" nicht.
    MFG Roland

    Hallo Forum,Hallo David66
    Ich habe mir ja schon alles zum Xden mal durchgelessen und auf dem Navi auch, aber ich finde nicht wo ich das Häckchen rausmachen soll.
    Finde nirgendwo den Absatz "Automatische Übersicht auf der Autobahn" wo soll das häckchen weg? ist das in den Navigations-Einstellungen,/Kartenansicht/Expertenmodus/Autozoom? Das Häckchen geht sowiso immer weg, wenn man im Kartenmodus auf + oder - geht.
    Oder in den System- Einstellungen, Auto ein/aus? da gibt es aber kein Häckchen, das dürfte für das Navi zum ein/ausschalten sein?
    Oder in Extras/ Sonstige Extras,aber auch da finde ich den Satz "Automatische Übersicht auf der Autobahn" nicht.
    MFG Roland

    Hallo David 66, Hallo Forum,
    Habe seit kurzem ein Becker Transit 6. Navi. Vielen Dank an David 66 für den Skin ,ohne den das Navi nicht so gut Brauchbar und schön wäre, wie es jetzt ist.
    Habe im Vorfeld viel im Forum über das Navi und den Skin gelesen, was dann auch Kaufentscheident war.
    Hätte eine Frage, habe schon viel probiert, komme aber nicht drauf, wie und wo ich das ändern kann, das die Route immer als dicker Strich angezeigt wird.
    Vieleicht kann mir einer das, etwas ausfürlicher erklären. ( Automatische Übersicht auf Autobahn Aus/Ein ?)
    Vielen Dank im voraus Roland

    Hallo aklasse170,
    habe einen X4545 von Medion gekauft, und suche einen Skin für Build 87xxx. Auf einen jungfräulichen Medion X4545 vers. 5.5 habe ich Deinen Skin in die Storage Card kopiert.und einen Softreset durchgeführt, es hat sich Dein Skin installiert, doch er ist nicht zu tauschen. Es ist immer noch der Original Skin. In Deinem Menü kann ich
    Skintausch aklasse170 anklicken, doch es kommt die Meldung: "umbenenen.vb" , wenn ich Skintausch Install.anklicke kommt die Meldung: "Unsupported System Version."
    Was kann ich da jetzt tun? für Hilfe wäre ich sehr dankbar.

    MfG Roland

    Habe auf einen P4410 (470T) Eine neue Software GoPal AE 6 inkl.neues Kartenmaterial Q212 erfolgreich installiert. Auch einen Skin erfolgreich installiert und die grau in grau Farben des GoPal 6 mit den MapFarbenSkin geändert. War nicht ganz so einfach für einen PC Neuling ? Doch es funktioniert alles ausgezeichnet.


    Leider funktioniert der P0iWarner 3 auf GoPal 6 nicht wirklich, dass heist die Pois kann man zwar sehen, aber man kann keine Umkreissuche machen, und auch nicht danach Navigieren, somit nicht brauchbar. Schade, den der PW3 war eine sehr gute und auch schnelle Software.


    Was man leider von PW4 nicht sagen kann, nachdem ich den POI Warner 4 gekauft und instaliert habe, wurde es dann kompliziert.
    Man braucht nähmlich auch noch den Mobile BoiBase dazu, Die Eigenen POIs von Navigating.de funktionieren ja sehr gut.
    Probleme gibt es aber wenn man Private bezw. Eigene Pois installieren will, das geht nur sehr kompliziert bis gar nicht.
    Habe da stundenlang ja Tage lang probiert, mit Dateien umwandeln in csv. Dateien, was mir dann auch gelungen ist.
    Alles erfolgreich Installiert gemeldet, nur in der Kartenansicht sieht man keine ICONs.
    Stundenlang im Forum gelessen, bin dann draufgekommen das es fast allen anderen auch so ging wie mir.
    Insgesammt gesehen, taugt der PoiWarner 4 (POIBase) nichts für Eigene POIs, denn selbst wenn es einem gelingt Eigene POI einzuspielen, nützen sie einem nichts,
    denn sie sind alle in einer Kategorie und man sieht in der Karten Ansicht nur lauter PIN Sticks, und weis nicht was ist was.
    Man kann nähmlich keine ICONs dazu installieren. Allso unbrauchbar :thumbdown:

    Hallo Manni123,


    Danke für Deinen Hinweis Link, mit dem Tauscher aus dem gopal Navigator Forum hat es geklappt, habe nun meinen gewohnten gelben Pfeil wieder, danke. :)


    MfG Roland

    Hallo,


    Ja in Deutschland sind es wohl die Umweltzonen, die stöhren mich aber nicht, im Gegenteil.


    Doch in Österreich ,ist es ganz Wien und das Bundesland Niederösterreich und das Bundesland Burgenland.


    MfG Roland