Beiträge von DerBandit

    Ich hab gestern das update eingespielt. Heute morgen keinerlei Verkehrsmeldungen und auch der Blitzermeldebutton ist wieder weg. Was machen die da bloß immer? Ich versteh es nicht...


    Edit: Inzwischen scheint es wieder zu funktionieren

    Ja eben, als Normaluser bleibt mir doch nur darauf zu achten, das alles was nicht gebraucht ist abgeschaltet ist. Was Android in seinen tiefsten Tiefen treibt, kann ich ja nicht beeinflußen.
    Und da es nur bei Navigon so ist und nicht bei anderen Programmen....

    Lustiger Mailverkehr mit Navigon.


    Obwohl ich schon geschrieben hab, das ausser Navigon nichts läuft, kam die Rückfrage, welche Programme denn im Hintergrund laufen und ob ich eine BT Verbindung aufgebaut hab.
    Also wird versucht es auf andere zu schieben :)

    so ähnlich verhalte ich mich auch. Ich habe es zwar nicht genau überprüft, aber meine letze Fahrt dauerte etwa 3h und ich habe dabei eine Akkuverlust von ca. 5% gehabt. Was mich dabei nur ärgert ist die Tatsache, dass ich das vor einem halben Jahr nicht hatte. Mit dem vorherigen OS Android 2.3.6 und der vorherigen NAVIGON Version. Aber irgendwann wird es eine Klärung geben. Ich denke, dass beide (Google + Navigon) es wegen des hohen Akkuverbrauchs wissen. Es ist ja nicht nur Navigon allein. Wenn man mehrere zeitgleich Apps laufen lässt, summiert es auch.


    Ja das kann ich genau so bestätigen. Als ich mein SGS2 bekam und noch noch ICS drauf war, fluppte das einwandfrei mit Navigon und nachladen... Vielleicht tut sich da ja noch irgendwas seitens der beteiligten Anbieter.


    Ergänzung:
    Von Navigon ist nichts zu erwarten, die kennen das Problem nicht mal ?!?


    Zitat

    ...Das unsere Software soviel Strom verbraucht auf einem Samsung S2 ist uns nicht bekannt. Möglicherweise haben Sie im Hintergrund noch einige Anwendungen offen?.....

    Heute nochmal auf dem Heimweg drauf geachtet.
    Fahrzeit war ca 40 Minuten
    losgefahren mit 96%
    angekommen bei 95%, wobei es erst kurz vor Ankunft auf 95% hüpfte


    Geschaltet war wie folgt

    • Display auf 55%
    • WLAN aus
    • BT an wegen Freisprecheinrichtung
    • GPS natürlich an :)
    • Datenverkehr auch zugelassen
    • Kontosync komplett abgeschaltet.


    Ich glaub damit kann ich leben.

    Auf der anderen Seite....
    Ich habe genau 2 Apps auf meinem SG2 die dafür sorgen das nicht ordentlich geladen wird. Das ist Navigon und Komoot, ein Rad Navi. Das passiert bei 2 verschiedenen Ladegeräten im Auto, beide nicht aus der Grabbelkiste und keine Mini Steckteile. Es passiert aber auch mit einem 8800mAh externen Akku. (ZNex Powerpack) übrigens sehr zu empfehlen auch für's Rad.
    Für mich ist das also eher ein App Problem als ein Ladegerätproblem.
    Oruxmap z.b. ist auch ein sehr umfangreiches GPS-online-offline-Karten-Logger-dingsda App. Damit hatte ich noch nie Schwierigkeiten. Mit Blitzer.de übrigens auch nicht.


    Ich hatte übrigens mal Blitzer.de und Navigon gleichzeitig laufen. Mobile Blitzer wurden mir von beiden Programmen gleichzeitig gemeldet. Also was Blitzer.de in der Datenbank hatte, hat mir auch Navigon gemeldet. Seitdem bleibt blitzer.de aus wenn Navigon läuft.


    Und was die Ladegeräte für die Autosteckdose angeht. Auf was als auf die Herstellerangaben soll ich mich denn als Kunde sonst verlassen. Solange neu kaufen bis ich eins finde das immer lädt? Oder am Ende feststellen das es das SGS2 selbst ist, das den Bottleneck darstellt?


    Ich kann ja nur für mich selbst sprechen. Ich brauche vielleicht 1x oder 2x im Jahr das Navi für mehr als 3 Stunden am Stück. Kann mit einer langsamen Entladung also gut leben. Wenn ich mit Stromsparmaßnahmen das ganze verbessern kann gut, wenn nicht dann nicht, dann nutzt mir auch keine mühsame Aufdröselung welches Programm wie heftig am Akku saugt.


    TomB , ich find's toll das du dir so viele Gedanken um diese Problematik machst, ich für meinen Teil will da jetzt keine Wissenschaft draus machen.

    Hab's installiert und heute morgen auf dem Arbeitweg Navigon mitlaufen lassen. Wenn ich mir jetzt nur mal die Akku Daten im Betriebssystem ankucke, steht Navigon mit 5% drin und das Battery Widget ebenfalls mit 5%. Das Widget fliegt also wieder runter :)
    Hab eh die Vermutung das diese ganzen Batterieüberwachungsdinger selbst heftigst am Akku nagen.
    Heute abend auf dem Rückweg, ohne Widget werde ich dann nochmal schauen. Displayhelligkeit auf so 60-70%, Kontosyncs abschalten, WLAN abschalten und dann kucken was passiert.