Beiträge von B-M-N

    Der Cardreader scheint i.O zu sein, allerdings ist bei deinem Gerät ein SDHC-Reader eingebaut! Da der Link zum Manual bei Medion down ist kann ich leider nicht verifizieren ob diesbezüglich eine falsche Info im Wiki ist oder ob es verschiedene Versionen des Gerätes gibt.


    Man muss jetzt prüfen ob die richtige Firmware auf dem Gerät ist. Bist du der Erstbesitzer oder könnte vorher jemand den PNA manipuliert haben?

    ...bei dem roten Startbildschirm zeigt das gerät nichts an,auch nicht kurz...


    Die Firmware (ROM-Version) wird unmittelbar nach dem Starten für ca. eine halbe Sekunde links oben auf dem schwarzen Bildschirm angezeigt bevor der rote Bildschirm aufgeblendet wird!


    Schließe den eingeschalteten PNA mit USB an den PC an und starte den Gopal Assistant >> Mein Gerät >> Button "i". Was wird dort angezeigt?


    Lt. Wiki gibt es Geräte mit 1 oder 2 GB Speicher. Klicke auf das Feld "Intern", wie groß ist der interne Speicher?


    Hinten auf dem Gerät sind 3 Felder, was steht im
    - oberen Feld unter Medion: MD ?????? und bei Y/C ??/??/??
    - mittleren Feld 1.Zeile : Windows CE Core ?.?
    - unteren Feld 2. Zeile: Model No.: ??????? (muss mit Lupe gelesen werden)?


    bin am ende mit meinem latein.


    Mit Latein kann ich leider auch nicht dienen.:002:

    ... immer,wenn ich eine Speicherkarte einlege,egal wie groß,welche Sorte(SD-SDHC) verschwindet sofort das GPS Signal und es kommt auch nicht mehr wieder?


    Man muß die Ursachen eingrenzen. Möglich wäre z.B.:
    - Hardware Cardreader defekt,
    - Software-Modul für Cardreader defekt.
    - Falsche Software-Version
    - Falsche Firmware
    - Falscher SD-Kartentyp
    - SD-Karte mit Gerät unverträglich (Firma)
    - SD-Karte defekt
    - SD-Karten-Inhalt unverträglich
    - ...


    Beantworte dazu bitte folgende Fragen:
    - Passiert es auch wenn eine leere SD (max. 2 GB, neu formatiert) eingelegt wird?
    - Kann die SD vom PC gelesen werden, wenn SD im Navi und PC über USB mit Navi verbunden ist?
    - Welche Speicherkapazität hatte die kleinste SD-Karte die du benutzt hast?
    - Welche Firmware ist auf dem Gerät (wird nach dem Einschalten angezeigt)?
    - Ist weitere Software auf dem Navi installiert?
    - Was ist alles auf der SD gespeichert?


    - - - - -automatisch zusammengefasst - - - - -


    - Nach der Wiki Seite war die erste Software-Version für dieses Gerät die 5.0!
    - Nach der Geräteübersicht unterstützt das Gerät maximal die Software-Version 6.x und nur MMC- und SD-Karten und keine SDHC (siehe dazu mehr hier im Wiki) !


    Du solltest also nur mit deiner Software-Version 5.5 und mit SD-Karten mit max. 2 GB Speicher weiter arbeiten!

    Seit heute funktioniert auch PDF-Erstellen nicht mehr!


    Ausschrift:
    "Buch-Rendering fehlgeschlagen
    Während des Versuchs, dein Buch zu rendern, ist ein Fehler aufgetreten.
    Zurück zur Seite PNAs und ihre MD-Nummern."


    Mit der Fehlermeldung kann man natürlich nicht viel anfangen, aber man sollte prüfen ob die SQL-Datenbank invalid ist!

    Ein paar Ansätze wären:


    - Ist irgend eine Cache-Einstellung (vielleicht der SQL-Datenbank) auf "Cache in unendlich erneuern" gestellt?


    - Vielleicht bekommt man es heraus, wenn man feststellen kann, was heute vor 206 Tage, 13 Stunden, 26 Minuten und 48 Sekunden geändert wurde?
    edit start ------
    Bringt nichts! Der Wert bleibt konstant, also wurde die Cache-Aktualisierung irgendwo auf diesen Wert eingestellt.
    edit end -------


    - Wann wurde die SQL-Datenbank zuletzt validiert, ist sie evtl. defekt?


    - Es könnte Cache an den verschiedensten Stellen eingerichtet sein und dabei evtl. das Aktualisierungsintervall auf 0 (Cache nie aktualisieren) gesetzt sein.


    - Für mich für diesen Fall eher unwahrscheinlich, aber sollte trotzdem geprüft werden: Es könnten noch weitere Caches einrichtet sein und werden diese automatisch aktualisiert? (Anwendung Mediawiki, Extension vBulletin, WEB (HTML), Server-Betriebssystem usw.)

    Vom Gopal Assistent habe ich die E-Mailadresse nicht mehr.:dontknow:


    Wieso eMail-Adresse vom Gopal Assistant? :017: Deine eMail-Adresse (zum Anmelden am Assistanten) wirst du wohl noch kennen.
    Wenn du aber die Installationsdatei vom Assistanten meinst, die findest du hier im Wiki.
    Mit dem Assistanten kannst du dir dann die Installationsdateien der gekauften Gopal-Software erneut herunterladen.

    Bei mir wird die bezahlte Werbung unter der Überschrift "Weblinks", die mit der Vorlage:adsense aufgerufen, wird nicht angezeigt. Wenn ich eine PDF-generiere, wird der tag auch nicht aufgelöst, sondern der tag-Code ausgedruckt:


    Zitat

    Weblinks
    <adsense> google_ad_client = 'pub-8515545696525210'; google_ad_width = 728; google_ad_height = 90;
    google_ad_format = '728x90_as'; google_ad_type = 'text_image'; google_ad_channel = '0893599781';
    google_color_border = 'FFFFFF'; google_color_bg = 'FFFFFF'; google_color_link = '3D81EE'; google_color_text =
    '000000'; google_color_url = '3D81EE'; </adsense


    Offensichtlich funktioniert der tag <adsense> nicht mehr. Hat das der Betreiber des Wiki bewusst geändert?


    Wenn ja kann die bezahlte Werbung aus den Wiki-Seiten entfernt werden?

    Aber vlt. erklärt sich ja ein Admin bereit, da mitzuwirken. :023:


    Das können wir Wiki-Admins nichts reparieren, da müssen die Server-Admins (Betreiber) ran.


    Es sieht jetzt für mich so aus, als ob es sich hier nicht um den Seitencache der Webseite sondern um den Cache und die Indexierungsintervall der SQL-Datenbank handelt. Meine Vermutung stützt sich auf folgendes:
    Indexierung - Zeitangaben hier;
    SQL-Cache - Der Zusammenhang dieser Seite und den dort aufgeführten Portalseiten, wo diese Seite nicht enthalten ist! Den gleichen Zusammenhang sehe ich hier beim Versuch eine PDF zu erstellen.


    PS: Ich werde das mit den Portalseiten in nächster Zeit reparieren.

    ...Weshalb wird diese Änderung nur mir angezeigt?
    Wenn ich die Seite "Kartenstände" ohne Anmeldung anzeige wird dies nicht angezeigt. Meine Änderung wird auch nicht auf der Hauptseite angezeigt?...


    Hallo Klaus,
    das liegt daran, dass die Betreiber alle Seiten cachen und diesen erst nach extrem langer Zeit wieder aktualisieren lassen. Das Zeitintervall kannst du z.B. hier einsehen. Abruf heute: "Du siehst die gecachte Version dieser Seite, die bis zu 135 Tage, 14 Stunden, 50 Minuten und 44 Sekunden alt sein kann."


    ...Denn nun weiß ich, dass man die Hauptseite "manuell" Aktualisieren muss.


    Ralf hat aber anscheinend einen Weg gefunden, wie er den Cache erneuern kann.