Beiträge von oskar

    Hallo nochmal zu meinem alten Thema,


    ich habe noch immer das Problem das ich den sync zwischen den Lieblingsplätzen und auch Lieblingslisten im Onlinebreich von myplaces bei Falk und meinem F12 (SW 9.5) nicht mehr hinbekomme?


    Kann mir jemand einen Tipp geben ob man auf dem Gerät oder dem PC bestimmte Dateien löschen oder leeren kann, so dass er hier wieder komplett mit einem Abgleich startet.


    Jedesmal wenn ich mein Gerät neu starte sind wieder alte Einträge da, so als ob Sie aus einem versteckten Bereich auf dem NAvi wieder in die Liebnlingsplätze hineinkopiert werden.


    Zu meiner vorgehensweise:


    1. Ich lösche alle Lieblingsplätze + Libelingslisten (auf dem Navi und auch in my Places).


    2. die Falk PC Software zeigt mir auch an das es keine Lieblingslisten mehr gibt


    3. Nach dem Sync startet das Navi neu


    4. bei dem ersten Start möchte ich meine Lieblingslisten anschauen und bekomme die Meldung das die Datenbank neu aufgebaut werden muss


    5. und nun sind meine alten Lieblingsplätze wieder da :cursing:


    ich glaube ich habe das nun schon 20x hinter mir aber immer das gleiche Ergebnis!!!


    Ein werksreset hilft leider auch nicht - was kann man noch machen?



    Danke


    oskar

    Hi habe nur einmal meine Antwort geschrieben, bekam beim schreiben aber einen internen SQL Fehler und jetzt steht es 3 mal drinn, wer kann 2 der Postings entfernen!!!
    Der fehler kam im übrigen bei dem setzen des Smileys, ich werde es hier nicht nochmal versuchen.


    Dann kam ich mit zurück wieder zu meinem Text und konnte weiterschreiben und habe Ihn erst dann abgesendet, also bitte den 3-ten kompletten bestehen lassen -Danke!!



    Danke und Gruß




    Oskar

    Hallo,


    bis gestern hat das alles so funktioniert, dann sind aber zwei Sachen eingetreten.


    1. Es kam eine neue Falk Manager Software


    2. Ich habe die Lieblingslisten-Namen in falk my places geändert.


    Jetzt passiert folgendes, ich bekomme zwar Veränderung die ich auf dem F12 direkt mache auf myplaces hochgeladen, wenn ich Sie wieder runterschreiben möchte habe ich aber immer alte (sehr Alte) einträge auf dem F12 (die neuen sind verschwunden). Der Stand ist jedesmal der gleiche.


    Auch die Lieblingslisten werden zwar nach dem wie es im Falkmanager dargestellt wird übertragen, tauchen aber auf dem F12 nicht auf!!


    Ich habe jetzt schon alles gelöscht auf dem F12 + in my places, dann hatte ich einen leeren Sync, lege ich aber auch nur einen Lieblingsplatz wieder an, bekomme ich wieder meine alten gesynct, der neue ist aber nicht dabei.




    heute morgen noch schnell einen Werksreset aber Problem bleibt.




    Weiß jemand wo die Dateien auf dem F12 genau abgelegt werden, habe es so nicht gefunden. Habe nur einträge mit einem kryptischen Namen gefunden, da wo auch die Sonderziele stehen. Vom Datum könnte da meinen aktuellen Stand wiederspiegeln.


    Kann da jemand etwas zu sagen, weil das ganze ist schon ziemlicher mist.



    Danke und Gruß


    Oskar

    Hallo,


    bis gestern hat das alles so funktioniert, dann sind aber zwei Sachen eingetreten.


    1. Es kam eine neue Falk Manager Software


    2. Ich habe die Lieblingslisten-Namen in falk my places geändert.


    Jetzt passiert folgendes, ich bekomme zwar Veränderung die ich auf dem F12 direkt mache auf myplaces hochgeladen, wenn ich Sie wieder runterschreiben möchte habe ich aber immer alte (sehr Alte) einträge auf dem F12 (die neuen sind verschwunden). Der Stand ist jedesmal der gleiche.


    Auch die Lieblingslisten werden zwar nach dem wie es im Falkmanager dargestellt wird übertragen, tauchen aber auf dem F12 nicht auf!!


    Ich habe jetzt schon alles gelöscht auf dem F12 + in my places, dann hatte ich einen leeren Sync, lege ich aber auch nur einen Lieblingsplatz wieder an, bekomme ich wieder meine alten gesynct, der neue ist aber nicht dabei.



    heute morgen noch schnell einen Werksreset aber Problem bleibt.



    Weiß jemand wo die Dateien auf dem F12 genau abgelegt werden, habe es so nicht gefunden. Habe nur einträge mit einem kryptischen Namen gefunden, da wo auch die Sonderziele stehen. Vom Datum könnte da meinen aktuellen Stand wiederspiegeln.


    Kann da jemand etwas zu sagen, weil das ganze ist schon ziemlich :cursing:

    Hallo,


    bis gestern hat das alles so funktioniert, dann sind aber zwei Sachen eingetreten.


    1. Es kam eine neue Falk Manager Software


    2. Ich habe die Lieblingslisten-Namen in falk my places geändert.


    Jetzt passiert folgendes, ich bekomme zwar Veränderung die ich auf dem F12 direkt mache auf myplaces hochgeladen, wenn ich Sie wieder runterschreiben möchte habe ich aber immer alte (sehr Alte) einträge auf dem F12 (die neuen sind verschwunden). Der Stand ist jedesmal der gleiche.


    Auch die Lieblingslisten werden zwar nach dem wie es im Falkmanager dargestellt wird übertragen, tauchen aber auf dem F12 nicht auf!!


    Ich habe jetzt schon alles gelöscht auf dem F12 + in my places, dann hatte ich einen leeren Sync, lege ich aber auch nur einen Lieblingsplatz wieder an, bekomme ich wieder meine alten gesynct, der neue ist aber nicht dabei.



    heute morgen noch schnell einen Werksreset aber Problem bleibt.



    Weiß jemand wo die Dateien auf dem F12 genau abgelegt werden, habe es so nicht gefunden. Habe nur einträge mit einem kryptischen Namen gefunden, da wo auch die Sonderziele stehen. Vom Datum könnte da meinen aktuellen Stand wiederspiegeln.


    Kann da jemand etwas zu sagen, weil das ganze ist schon ziemlich :cursing:

    Danke für die Antwort,


    da hätte ich so nicht gesucht.


    Das Ergebnis enttäuscht zwar etwas weil da ja dann doch direkt keine Auswahl kommt, sondern erst wieder über den Umweg gehen muss von meinem Standtort oder einen anderen Stadt zu suchen, um dann meine eigenen Ziele zu finden, aber was solls - besser als nichts.


    Jetzt werde ich alle meine eigenen nochmal Umbennen am besten mit einem _ am Anfang, in der Hoffnung das sie dann alle als erste oben auftauchen, da so muss ich doch ziemlich suchen.


    Danke trotzdem und Gruß


    Oskar

    Hallo,


    habe folgendes Problem mein Falk F12 SW 9.5 scheint sich zu bei Nutzung zu entladen obwohl es am Strom angeschlossen ist.


    Habe ein Skoda "Festeinbau" für die F-Serie, da wird es nur in eine Adapterplatte gesteckt und darüber mit Strom. ect. versorgt. Das Gerät zeigt auch laden an, nur wird es langsam leer, bis es dann abstürzt.


    Jetzt habe ich es mal an einem USB Ladegerät angeschlosse und beobachte folgendes.
    Wenn das Gerät ausgeschaltet ist lädt es und der Aufladebalken wächst auch. (man sieht das wenn man nach einiger Zeit das Gerät wieder einschaltet)
    Schalte ich das Gerät aber ein und habe es am Netzteil (habe ein 500 mA und jetzt eine 750 mA) zum test probiert) sinkt die Akkukapazität soll heißen das Gerät entlädt sich!!!


    Wir schaut das bei Euch aus?
    Kann es sein das bei Betrieb des Navi der Akku nicht geladen wird, sondern nur im ausgeschalteten Zustand?


    Ist mein F12 defekt?


    Danke und Gruß


    Oskar

    Hallo,


    ich habe mal eine Frage zu den Lieblingslisten unter places.falk.de (ich hoffe der Link ist erlaubt!!)


    ich habe hier meine Lieblingsplätze mir Sichtbarkeit nur für mich angelegt und kann die auch an meinen F12 SW 9.5 übertragen.


    Jetzt wollte ich die über die Lieblingslisten (meine eigenen selbst angelegten) ordnen, ich finde die dann aber nicht auf meinem F12 wieder.


    Wo sollten die dann auftauchen?


    Zum Hintergrund ich habe recht viele wiederkehrende Ziele dich ich sortiert nach Themen ablegen wollte (Firmen, Hortels, Freunde...ect). Die Lieblingsplätze scheinen doch der richtige Ort dafür zu sein oder gibt es hier noch einen weiteren???
    Unter Zubehör habe ich noch eine Adressverwaltung gefunden, aber aus dieser heraus scheint man keine Navigation starten zu können!!


    Wir organisiert Ihr Eure Ziele????


    Gruß


    Oskar

    Hallo,


    ich habe folgendes Problem / Frage.


    Habe mir vor 3 Wochen einen F12 bei einmem großen Versandhaus bestellt und nun erfahren das er wohl erst in 3 Wochen (also mitte Oktober) geliefert werden soll.


    Nun habe ich gelesen das auf de IFA schon Geräte mit Navigator 10 vorgestellt wurden, welcher auch mitte Oktober ausgeliefert werden soll.


    Weiß hier jemand genaueres wie das läufen wird, ansonsten überlege ich die Bestellung zu stornieren und dann einfach neu zu bestellen wenn der Navigator 10 wirklich da ist.


    Gruß


    Oskar

    Hallo,


    habe bei meiner letzten Urlaubsfahrt folgendes festgestellt und wollte mal fragen ob das be Euch auch jetzt so ist.


    Wenn ich eine Route plane z.b. mit der Routenart "kurze Route" konnte ich früher während der Navigation dieses umschalten, also wieder nach "schneller Route" und auch wieder zurück.


    Die Funktion ist auch noch weiter da, nur wird bei der Umschaltung anscheinend nicht mehr das alte Ziel berücksichtigt sonder ein ein neues gesetzt in der Gegend wo ich gerade fahre!!!


    Ist das bei Euch auch so?
    Mir ist das 2 x bei der Fahrt passiert und musste mir dann immer die Zieladresse wieder aus den letzten Zielen suchen.


    Gruß


    Oskar

    jau, auf der Kennwood Seite steht dazu nichts aber auf so einigen anderen.


    Siehe hier


    http://www.carstereos4u.co.uk/…ation-system-825017--.php


    Performance features: KNA-G421V


    * GPS-Receiver (12-channel)
    * GPS Information Display
    * Gyroscope Built-in
    * Vehicle Positioning Sensing (GPS/Gyro/Speed Pulse)
    * EGNOS (Euro Geostationary Navigation Overlay Service) System compatible



    oder auch hier:


    http://caraudiosecurity.com/sh…uct/products_id/7859.html


    # PERFORMANCE FEATURES
    # GPS Receiver (12 channel)
    # caraudiosecurity.com
    # GPS Information display
    # Gyroscope built-in
    # Vehicle Position sensing (GPS/Gyro/Speed Pulse)
    # EGNOS (Euro Geostationary Navigation Overlay Service) System compatible


    Mal schauen, könnte auch sein das diese shops falsch liegen, sollte aber jetzt jemand eins kaufen wollen, sollte er das zuvor genau hinterfragen, weil das aus meiner Sicht schon einen erheblichen Mehrwert bedeutet.


    Hatte letztes Jahr in Norwegen einen 32 km Tunnel und das Navi lag am Ende fast richtig.
    Und auch bei längeren Fahrten unter überbauten Autobahnen wie in Italien / Österreich verpasst man so nicht die Ausfahrt und bei dem Preis für so ein komplett System erwarte ich das auch so.


    Gruß


    Oskar

    Hallo,


    da mein Update des kna-g520 nicht ganz so einfach verlief wollte ich hier mal meine Efahrungen posten, evt. hilft es ja jemandem der den gleichen Weg geht.


    So mein KNA-G520 sollte also eine Frischzellenkur bekommen, daher als erstes City Navigator NT 2009 bestellt (hatte zuvor schon NT2008 ) am laufen.


    Aus dem internet das Update auf die Softwareversion 3.8 gezogen auf SD- Card kopiert und ab ging es in mein Womo.


    Das Update lief auch auch schnell und unkomliziert, ich hatte also die SW-Version 3.8 drauf und die SD mit City Navigator NT2009 lief auch ohne Probleme.


    Bis jetzt noch alles OK!!


    Dann bin ich so durch die Einstellungen und Extras durchgegangen und habe bei dem Verkerhrsfunkempfang gestockt.


    Ich habe einen GTM10A verbaut also mit TMCpro, in der Provider Liste tauchte aber nicht mehr der TMC$$ auf, sonder nur noch die normalen TMC Dienste wie WDR ect.


    provider löschen ect. brachte nichts und mir war jetzt auch nicht klar ob die jetzt anders heißen??


    nach etwas zögern habe ich dann mein Notebook raus geholt und es am USB Anschluss vom KNA-520 angeschlossen und den WEBupdater angeschmissen.


    Und siehe da, er wurde fündig, zum einen gab es eine neue Steffi 1.70 und eine neue Software für den Verkehrsfunkempfänger gab es auch. Zum Download stand die Version 5.30 bereit.


    Danach wieder alles angeschlossen, sogleich wurde mein GTM10A mit dem neuen Stand betankt und siehe da jetzt gab es wieder die TMC$$ sender und mein TMCpro läuft auch wieder!!!


    Ich verstehe nur nicht warum die Software für den Verkehrsfunkempfänger nicht in dem 3.8 Update enthalten ist - aber das weiß wohl nur Garmin!!


    So und jetzt zu meinen ersten Erfahrungen und die haben mich schon ziemlich umgehauen--


    Bin noch nciht mit dem Womo gefahren, aber das was Steffi von sich gegeben hat war deutlich besser als jemals zuvor.


    Und noch besser finde ich die erste SAT fix Zeit nach dem Einschalten des Navis.


    Also bei mir ist das Kenwood Navi nicht über die Fahrzeugzündung geschaltet, sonder über einen Schalter, das hatte zwei Gründe.
    1. das langsame finden der Sat´s
    2. das man auch ohne Zündung ganz in Ruhe seine Urlaubsplanung machen kann.


    Jetzt stand das Womo 1 Woche draussen, navi war aus. Navi eingeschaltet und direkt als es hochgefahren war hatte ich einen FIX auf 3 SATs, dann schnell auf die Karte und es war die richtige Position!!!
    Einige Sekunden weiter voller Ausschlag und fast alle SATs gefunden.


    Entweder hatte ich heute die noch nie dargewesene Ausnahme - oder aber die 3.8 hats gerichtet.



    So jetzt noch ne kleine Info - weil das hier auch noch nicht berichtet wurde - es gibt jetzte den KNA-G421v, welcher auch wieder einen Kompass wie der 520 hat.


    Danke dafür an Kenwood, den ein reines Navi auf SAT basis ohne Kompass und Gyroskop käme mir nie wieder ins Auto.


    So wer noch Fragen hat, bitte melden und an sonsten mit Update und Noti ran ans Navi.


    Gruss


    Oskar

    Hi,


    ich denke nicht das Du dich irrst!!!
    Habe das Problem seit dem Einbau vor den Osterferien. Seitdem gab es auch kein Updates mehr, ich habe gehofft das dich hier im Forum mehr mit dem Problem melden werden - aber dem war nicht so.


    Ich denke ich werde mich mal an kenwood wenden, schaffe das aber erst in der nächsten Woche.


    Im Sommer war ich in Norwegen, da gab es ja weder TMC noch TMCpro, verwende es halt nur im Wohnmobil, deswegen nervt es mich auch nicht jeden Tag, sondern nur nach jedem Urlaub!!!


    Aber man hat nicht TMCpro gekauft um automatisch immer im TMC zu landen und bei der Fahrt immer die Einstallungen zu änder ist ja nicht Zielführend.


    Bis dann


    Oskar

    Hi,


    ich habe einen externen Navirechner G520, da ist der TMC Pro Adater direkt angeschlossen. Das ganze ist dann am KVT-729 dran.


    Schau mal unter Extas, da kannst Du von Hand den TMC Sender einstellen, da gibt es dann TMC$$, das ist bei mit TMC Pro.


    Das Problem ist bei mir aber geblieben, er wechselt nicht automatisch zu Pro, stelle ich Ihn von Hand auf Pro, kann es aber sein das nach 600 km so bei Kempten der pro weg geht und ich die Meldung darüber bekomme. Schalte ich jetzt auf Automatic um verwendet er einen allgemeinen Sender.


    Springt dann allerdings NIE wieder automatisch nach TMC-pro zurück.


    Scheint hier aber sonst keiner im Forum zu haben oder als Problem aufzufassen, mich stört das aber erheblich!!!


    Konnte wegen Urlaub nur leider nicht eher antworten.


    Bis dann


    Olli

    Hallo,


    habe folgendes Problem. Mein GTM10A findet TMCpro Sender, stellt sich aber nicht automatisch darauf ein. Von Hand kann ich TMCpro auswählen und dann klappt auch alles - woran liegt das?


    Ich dachte auf Automatik würde er die bessere Quelle - was aus meiner Sicht TMCpro ist - bevorzugen.


    Unterschiede in der Qualität der Meldungen kann ich deutlich erkennen. Straßensperren in BI werden per TMCpro übertragen aber nicht mit normalem TMC.


    Die aktuellsten zur Verfügung stehenden Updates sind installiert.



    Danke


    Oskar