Beiträge von Powerline

    Hehe... habe ich mir schon gedacht, also waren die 30Euro im Grunde eine richtig gute Investition :-D)


    Komisch ist nur, dass es bei dem bekannten Auktionshaus heißt "Für den Betrieb mit dem Transonic 4000 geeignet und getestet".


    Naja... werd es umtauschen, wenn es möglich ist...


    Danke! Gruß powerline

    Das Problem ist, es erscheint dort kein TMC Symbol....
    Habe Transonic 4000C mit MN 5.2 und auch den TMC Adapter von Navigon (dazu gekauft) aber es funktioniert nicht.


    Hat jemand einen Rat? Oder weiss woran es liegen könnte?


    Danke. Gruß powerline

    Hallo zusammen,


    habe mir einen TMC-Adapter gekauft, um nicht wie viele andere in den Kilometer langen Staus zu stehen sondern um zügig ans Ziel zu kommen ohne Stop and Go.
    Die Funktion von TMC kenne ich, doch leider habe ich folgendes Problem:


    Ich berechne aus Spaß eine Route von 800KM Länge. Vom Ruhrgebiet Richtung Süddeutschland, eine Strecke über den Kölner Ring, wo fast immer Stau ist - das Radio verriet es mir.


    Doch irgendwie meldet sich das Navi nicht und zeigt mir auf der Strecke auch keine Staus an.


    Was mache ich falsch? Die kleine Antenne habe ich mit den Saugnäpfen an die Frontscheibe gesteckt... TMC Funktion ist aktiviert.
    Würde mich über Antworten freuen.


    Danke. Gruß powerline

    Hallo zusammen,


    gibt es eine Internetseite oder ein Programm welches sich mit POIs für Florida(USA) befasst?
    Habe leider keine Infos gefunden und selbst bei google nichts gefunden.
    Besitze das Transonic PNA4000C mit MN5 und MN6.
    Wäre klasse, wenn mir jemand weiterhelfen könnte!


    Vielen Dank, Gruß powerline

    Hallo zusammen,


    vor einiger Zeit machte mein Transonic4000 Probleme, der Akku ließ sich nicht mehr laden. Ein Betrieb war nur durch permanenten Netzstecker möglich. Habe nun ein repariertes fremdes Gerät = Austauschgerät :-D)
    Das Gerät welches ich nun habe weist kratzer und einige Verunreinigungen auf, die an meinem gut gehütetem Gerät nicht aufzufinden waren/sind!
    Bereits vor der Reklamation habe ich mich im Internet schlau gemacht und Infos gesammelt, ob das Gerät repariert wird oder ob ich ein Austauschgerät erhalte. Habe dabei schon gedacht dass es nicht gut ausgeht.
    Ich selber bin sehr pflegsam mit meinem Transonic4000c umgegangen, doch was ich als Gerät von Navigon zurück erhalten habe... schweinerei!
    Im Brief und im Vorfeld bei der Hotline habe ich um eine Reparatur an meinem Gerät gebeten. Dies versprach man mir auch, da es sich um den Akku handeln sollte (per Ferndiagnose)! Die Reparatur und Rücksendung sollte 5Werktage / 1Woche dauern sagte mir die freundliche Mitarbeiterin bei der Erfassung meiner Daten. Da dachte ich mir, klasse so müsste der Service überall sein. Völliger Quatsch! Das komplette Gegenteil war der Fall...


    Nach dem ich 5 Tage nichts gehört habe meldete ich mich bei Navigon und man teilte mir mit, Gerät sei nicht eingetroffen. Habe es zum Glück mit DHL und Identcode versichert dorthin geschickt. Bei DHL teilte man mir mit "Paket hat Ziel erreicht". Nun rief ich fast täglich bei Navigon an um zu wissen was los ist. Ich erhielt unterschiedliche Auskünfe... Habe den Eindruck man weiss selber nicht was dort passiert. Man würde sich aber bei mir melden und mir mitteilen, was an dem Gerät dran ist und dann könnte ich entscheiden was gemacht wird, da auf Akku nur ein Jahr Garantie sei.
    Also wieder eine falsche Auskunft bekommen? Wollen die jetzt für den Akku auch noch mal ordentlich abkassieren!?
    Habe mich dann als Verbraucher auf meine 2 jährige Garantie - welche sich auch auf Akkus richtet gewendet. Man müsse mal abwarten hieß es.
    Das Gerät war zu diesem Zeitpunkt nicht mal ein Jahr alt!


    Nun habe das Gerät nicht mehr reklamiert, da es schon bei der Abwicklung sehr großen Ärger gab; man versprach mir das Gerät binnen 5 Werktage / 1 Woche zurück zu schicken, doch dies hat sich nach sage und schreibe 3 Wochen erst erledigt mit etlichen Anrufen meinerseits geregelt.
    Der Support ist schlecht, keiner weiss von etwas und man erhält falsche Informationen über den aktuellen Status und als ich mir den Namen der unfreundlichen Mitarbeiterin nennen lassen wollte wurde eingehängt.
    Vorbildlicher Service!


    Ein letzter Anruf bei Navigon bezüglich erbrachte keinerlei Antwort auf meine Fragen. Und mitlerweile habe ich es aufgegeben mich mit Navigon auseinanderzusetzen.


    Dies alles trägt dazu bei, dass ich doch sehr verärgert über Navigon bin und sicherlich keinen mehr zu einem Gerät von Navigon und derer Software leiten würde.
    Vieleicht hätte ich damals die 300-400 Euro lieber in ein gut funktionierendes TomTom investieren sollen...


    Aus Fehlern lernt man! Selbst das Upgrade auf MN6 scheint rausgeschmissenes Geld gewesen zu sein.


    Habt Ihr ähnliche Erfahrungen wie ich gemacht oder bin ich nur ein "krasser" Einzelfall?


    Gruß powerline

    Hallo zusammen,


    wollte ein Update der POI-Daten machen, doch es kam die Meldung, dass meine Speicherkarte voll sei.
    1.Kann mir jemand sagen, wie ich sehen kann wieviel Speicherplatz noch vorhanden ist?
    2.Gibt es eine Möglichkeit nachträglich Karten von Navigon zu löschen z.B. die Griechenlandkarte?
    3.Gibt es andere Möglichkeiten?


    Danke, Gruß powerline

    Hallo zusammen,


    kann mir jemand bei folgendem Problem helfen?
    Habe bei POI+ die POI-Daten aktualisieren lassen, leider kam eine Mail, dass meine 1GB Speicherkarte (SD) voll sei.
    Es ging nichts mehr...
    Ausgemacht und Karte rausgenommen, wieder eingesteckt und er startete bis zur Meldung "Bitte legen Sie die Speicherkarte ein". Doch die Speicherkarte ist im Gerät aber es startet leider nicht...


    KAnn mir jemand bei dem Problem weiterhelfen?


    Danke. Gruß Marc

    Hallo zusammen,


    ich bin neu hier und möchte gerne auch einen Anteil dazusteuern die POIs auf dem neusten Stand zu halten sowie neue hinzuzufügen.
    Daher würde mich sehr interessieren, kann ich mit dem PNA Transonic400C MN 5.2 mithelfen, die POIs zu aktualisieren sowie Tankstellen, die in der POI als freie gekennzeichnet sind mit einem Logo zuversehen. Außerdem gibt es einige Supermärkte, die noch nicht integriert wurden, jedenfalls die Adressen.


    Meine Fragen:
    Welche Programme gibt es speziell dafür? Mit Anleitung?
    Ich habe einige doppelte POIs auf meinem PNA 4000C gelöscht, werden diese sobald ich mir aus dem Internet die neuste Version hole wieder mit installiert?
    Kann ich auch eigene POIs eintragen, von denen ich nur die Adresse weiss, möchte gerne die "Wienerwald Restaurants" als POIs erstellen.
    Gibt es auch hierzu ein Programm - Anleitung wie ich es machen muss?


    Über Antworten freue ich mich, vielen Dank!


    Liebe Grüße powerline

    Ne, ich habe einen Soft-Reset gemacht.


    Der Transonic 4000 ist schon genial, die Software auch nur der schöne Poi+ installiert sich nicht neu mit, der ist "weg".


    Gibt es eine Lösung dafür?

    Das gleiche Problem habe ich auch, ich habe das Gerät angeschaltet beim verlassen der Wohnung, bin etwa 30Km gefahren, immer noch kein Empfang, stand sogar im Stau, erst als ich ausgestiegen bin und das Gerät mehrmals aus und angeschaltet habe hat er ein Signal gefunden, sehr enttäuscht von der GPS-Leistung des Geräts, denn mein Wagen ist kein franz. Auto und auch nicht wirklich neu.


    Das Gerät, die Software alles top aber der GPS-Empfänger ganz großer murks!

    Das Problem, was Pirol1 angesprochen hat habe ich auch.


    Habe den POI+ gerade eine Woche drauf gehabt, Richtung Köln gefahren, hängt sich mein Transonic 4000 mit MN5.2 auf, nichts geht mehr. Selbst aus/an schalter ging nicht.
    Shit, einmal kurz hinten mit dem Stift auf "off-on" geklickt und dann neugestartet.
    Doch leider war der POI+ nicht mehr dar....was nun?
    Ich musste ihn neuinstallieren mit über meinen PC.


    Das ist der allergrößte Nachteil für das Programm Poi+ / Poi Warner!


    Gibt es denn irgendwo eine Anleitung wie ich auf meinem PNA (Transonic 4000) den POI+ / Poi Warner in die CAB-Datei integriere oder es so mache, dass bei einem "Aufhängen des PNA" sich der POI+ mitinstalliert?


    Danke! Gruß powerline

    Hallo zusammen,


    mir ist aufgefallen, dass leider Abstandsmessanlagen (festinstallierte) auf Autobahnen nicht angezeigt werden, bzw. es diese garnicht als POI hier gibt.
    Das merkte ich erst, als der Brief mit einem Zahlungsbescheidt eintraf.


    Zu dichtes auffahren ist echt nicht okay, aber wo bitte kann man heute überhaupt noch den gewünschten Abstand einhalten? Im dicken Berufsverker wird man richtig abgezockt von der Truppe!


    Ich habe direkt 3 dieser Anlagen gefunden...
    Diese Anlagen dienen nur zum abkassieren, alleine die zwei auf der A3 Richtung Köln von Oberhausen aus kommend ist sehr provozierend.
    Aber der Höhepunkt steht auf dem Kölnerring, ebenfalls A3.


    Was haltet Ihr von der Idee?


    Liebe Grüße powerline