Beiträge von freak1001

    Nach vielen Jahren Windows Mobile und Mobile Navigator und GLOPUS hab ich jetzt mein erstes Android-Smartphone, das Samsung Galaxy S2 mit dem Mobile Navigator 3.6.1. Select.


    Bei Windows Mobile hatte ich mir mit GLOPUS die tatsächliche Geschwindigkeit schön groß im MN eingeblendet. Gibt’s denn sowas auch für Android, irgendein Tool, was sowas kann? Es kann (wie GLOPUS) auch was kosten, das ist kein Problem. (Von Windows Mobile bin ich gewohnt, für gute Software auch was zu bezahlen, damit hab ich also kein Problem.)

    So, das Problem ist gelöst:



    Nachdem die Navigon-Hotline keinerlei Ideen und Ahnung hatte („Da müssen Sie den Android-Market kontaktieren, ich kann Ihnen nicht helfen.“), konnte mir zum Glück die (kostenlose) T-Mobile Kundenhotline sofort helfen. ;-)


    In meinem Vertrag waren (und sind jetzt wieder) die kostenpflichtigen Drittanbieteroptionen gesperrt. Die T-Mobile Kundenhotline hat das ruck-zuck herausbekommen. Die haben das kurz freigeschaltet, ich hab die Zusatzoptionen gekauft und jetzt isses wieder gesperrt.


    Das war echt 1A von T-Mobile, das muss ich sagen.

    Zu meinem neuen Samsung Galaxy S2 gibt es kostenlos T-Mobile Navigon Select. Wenn man dieses Programm startet, blinkt rechts unter der „Markt“ und man kann (theoretisch) Zusatzoptionen kaufen. (Alle normalen Features hab ich bereits heruntergeladen und installiert, auch die Navigation selber funktioniert wie von meinem alten Windows Smartphone gewohnt zuverlässig.


    Während ich mich bei Navigon problemlos anmelden und die kostenlosen Bonusinhalte freischalten konnte, kann ich nichts Kostenpflichtiges kaufen:
    Es gibt dort immer die Meldung:
    „Verbindungsfehler. Bitte versuchen Sie zu einem späteren Zeitpunkt nochmal.“


    Ich bin mit HSDPA über meine T-Mobile-SIM im Internet.


    Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte? (Navigon will damit nichts zu tun haben, sagte mir deren Support gerade…)

    Zitat

    Original von SaBo


    Falls Dein Gerät einen FM-Tuner besitzt könnte das hier für Dich interessant sein.


    Sascha




    Habe auch den MDA Compact V - der hat (wie der HTC TD2) einen FM-Tuner. Der funzt aber nur, wenn man ein headset bzw. irgendwas dran hat, was als Antenne dient. Zumindest lässt sich ohne Antenne die Applikation gar nicht starten.


    Den Beitrag bei den Developpers hab ich auch schon gefunden, aber bisher keine Zeit, mich damit näher zu befassen.

    Zitat

    Original von Peter Kirst
    Wenn WineCE läuft, kein Problem. :)


    Im Ernst: Ich werde wahrscheinlich nie eine spezielle Linux oder Android Version erstellen. Die wesentliche Arbeit würde darin bestehen, die Dialoge umzuschreiben und dazu habe ich überhaupt keine Lust.


    Und das dann für ein paar Handvoll User...



    Laut hier wird tatsächlich nur das Aktien-Tab verbessert.


    Für alle, die DAS nicht brauchen, also ein völlig unnützes FlashROM-Update.

    Zitat

    Original von t_sieger...
    Allerdings nach der Installation von S2U2 (eine Software, die u.a. ein verbessertes Entsperren- und Sperren-Funktion unter Windows Mobile Handys bietet) fror Glopus wieder an der selben Stelle ein.



    Ich finds prima, dass du deine Erfahrungen kundtust. ;)


    Es gibt nämlich tatsächlich immer wieder Software, die sich mit andern Programmen beißt - dieses Trial & Error -Spielchen kann sehr zeitintensiv sein. (Ich spreche da aus eigener Erfahrung. )


    Danke nochmals!

    Zitat

    Original von hkr
    Du findest bei den Telefoneinstellungen den Ritter 'Band'. Dort wählst du den Netzwerktyp 'GSM' statt 'Auto', dann ist 3G permanent aus.


    Es gibt natürlich auch elegantere Versionen mit Erweiterung des CommManagers, Infos dazu findest du z.b. hier (Tipp 15.2)



    @ hkr



    Meine Fresse, diese Tipp-Seite ist ja echt der Hammer - und am besten: es funktioniert!


    Vielen Dank!!! :)

    Zitat

    Original von hkr
    Hmm, dann werd ich bei der nächsten längeren Fahrt mal 3G einschalten, das ist bei mir wegen dem hohen Stromverbrauch permanent ausgeschaltet. Ich schalte es nur sporadisch ein, wenn ich mal etwas länger und schneller surfen möchte, ansonsten reicht mir EDGE völlig aus


    Kleine Zwischenfrage: Wo schaltet man diese Einstellungen denn um?