Beiträge von hope68

    Dann kam im Jahre 1914 der Ersten Weltkrieg und 1918 der innere Zusammenbruch. Südtirol wurde an Italien abgegeben...ist nicht von mir sondern hier: http://www.fragsburg.com/deutsch/chronik.htm :gap


    also müsste es auf der italien karte drauf sein, und auf der south-karte (im deutschen heisst sie glaub ich alpen karte) müsste es auch drauf sein, da bin ich mir aber nicht ganz sicher wie weit die reicht...


    gruß peter

    Zitat

    Original von Simmy


    Außerdem ging meine Frage dahin ob die Features von TT Mobile wirklich im neuen TTN4 Einzug finden werden.


    Simmy


    das weiss nur der heilige tomtom, amen :D ....ausserdem finde ich, dass lammy recht hat, mittlerweile laufen drei threads mit tomtom mobile 5 newsletter infos....wärs nicht einfacher und übersichtlicher für alle user hier im board, die ganzen neuigkeiten in einem thread zusammenzufassen, als ständig neue threads zu erstellen??????
    oder steh ich mit der meinung allein hier im wald??
    gruß peter

    Zitat

    Original von joborv
    Hallo pauerrana


    geht im schlimmsten fall Anruf bei TT dann gibts eine neue Aktivierung


    meiner meinung müsste das doch funktionieren, denn er hat dann, wenn er sich nen neuen pda kauft, nen neuen gerätecode, die software inkl. produktcode...und wenn er es neuinstalliert kann er doch nen neuen aktivierungscode bei tomtom beantragen, weil er ja nen neuen gerätecode hat und die erstaktivierung drei monate zurückliegt, oder täusch ich mich da???


    gruß peter

    Zitat

    Original von Antenne
    Der "News"-Letter ist ein armseliger Witz von Leuten, die entweder keine Ahnung von oder keine Interesse an Marketing haben, eben typisch TT.
    :achdufresse


    hmmm, oder ich glaub es sind leute, die einfach nicht daran gedacht habe, dass sich ein österreicher nach england verliert und dann im deutschen navigationsforum herausplaudert, dass die engländer den newsletter um fast 24 stunden früher bekommen als die deutschen nachbarn.
    vielleicht liegts auch nur daran, dass sich die marketing-leute bei tomtom leichter tun, die presse-ausendungen ins englische zu übersetzen.....wow, was glaubt ihr wie lange mal die leute in in den neuen eu-staaten warten müssen bis sie mal den newsletter in ihrer mailbox haben - wenns dann mal karten dafür gibt ...


    wie's dem auch sei, nachdem das ganze ja eh um mobile 5 geht und ich nen pda hab für die navigation, tangiert mich das ganze nur peripher :gap
    warten wir ab, bis der nächste newsletter kommt mit dem neuen tomtom für den pda....schaun ma mal wer den schneller bekommt :D

    wahnsinn, da werden die engländer doch glatt übervorteilt, hatte hier meinen newsletter schon gestern nacht (02.53 uhr) erhalten....kann es sein, dass die holländer gegen euch deutsche was haben???? :gap


    aber nichtsdestotrotz hast du recht, durch das forum haben wir das schon zwei tage vorher gewusst... :)


    schau mal bei den FAQ auf checkpoint. da steht dann glaub ich dabei, dass du poi-place dich regestrieren lassen musst. sorry, habe ich zuvor vergessen reinzuschreiben, dachte da ist eh alles ausführlich angegeben. also bei poi-place (ist glaub ich auch ein verweis auf die seite, die beiden seiten gehören auch zusammen so weit ich weiss) regestrieren, warten auf die bestättigungsmail. dann auf poi-place wieder gehen, aktivierungscode oder regestrierungscode eingeben, checkpoint hast du dir ja schon runtergeladen, dann aufmachen. dann hast du unten am bildschirm das icon für checkpoint. darauf einmal klicken und dann die einzelnen einstellungen vornehmen. bei synchronisation musst du das land welches du gerade bie tomtom benutzt anklicken, dann aktualisieren, dann die verschieden ovi's die du haben willst anklicken und dann auf synchronisieren. so weit ich weiss, musst du bei der ersten synchronisation deinen aktivierungscode, oder das passwort eingeben. und dann lädt er die ovi's runter....


    wenn nicht, dann meld dich nochmal. werd dann versuchen alles selber nochmal durchzugehen....hab aber jetzt keine zeit dazu leider.....aber kopf hoch mittwoch, bei mir als anfänger auf pda's hats auch geklappt, das schaffen wir schon :)


    hier ist noch der link fürs regestrieren bei poi-place:


    http://poiplace.oabsoftware.nl/index.php


    viel glück
    peter


    du gehst einfach auf die internetseite, registrierst dich dort. wartest auf die bestättigungsmail und dann lädtst du dir die ovi's runter die für dich interssant sind. das alles geht also nur übers internet. sprich du steckst den pda ins craddle und verbindest ihn mit deinem computer. alles andere geht dann automatisch.


    wenn du checkpoint heruntergeladen hast, gehst du im pda auf das symbol von checkpoint, machst die einzelnen settings und dann machst du übers internet den synchronisationsvorgang bei dem die einzelnen ausgewählten ovi's auf deinen pda installiert werden inkl. sounddateien.


    danach kannst bei den ovi einstellung anklicken welche ovi's dir dann tomtom beim navigieren anzeigen soll. das wars im kurzen....ne genaue anleitung - auch auf deutsch, wenn ich mich recht erinnere - steht auf der homepage wo du checkpoint runterlädst.


    du kannst dir dann auch für jedes land das du auf deiner karte installiert hast vor der abreise die entsprechenden ovi's runterladen. aber wie gesagt, das geht alles nur übers internet.


    detlef12:
    also ich glaub die beiden programme sind gleich komfortabel...pda an computer anstecken, programm runterladen, daten synchronisieren und dann bei tomtom die ovi's auswählen. sind glaube ich bei beiden programmen die gleichen schritte


    wie das update (sprich neue gefundene ovi's) bei navigating abläuft weiss ich nicht. aber bei checkpoint läuft es so ab, dass du durch druck auf ne vorher festgelegt taste die position des neu gefunden ovi (neue tankstelle die noch nicht eingezeichnet war, oder neue radarfalle, oder neuer rastplatz usw) abspeicherst und wenn du das nächste mal synchronisierst wird dieser punkt dann an checkpoint upgeloadet und in die betreffende datei eingefügt. das heisst, jeder user der einen ovi meldet schickt den hoch, und beim nächsten update hat jeder user dann diesen ovi am pda drauf. und nachdem - zumindest hier in england - viele mitmachen und ovi's uploaden, hast so immer den neuesten stand was es wo zu sehen, essen, tanken oder bremsen gibt :D


    und meiner subjektiven meinung nach ist es für mich komfortabler nix zu bezahlen als dafür was zu bezahlen :D ....aber wie gesagt das is meine subjektive meinung als geizhals und um das gesparte geld geh ich dann ein paar : drink : drink trinken


    cu peter


    also mit checkpoint kannst dir alle rastplätze an der autobahn anzeigen lassen, inkl. tankstellen wie z.b dea, jet, aral, bp, esso usw....

    servus marpiet:
    gib bei navigieren zu: "am messeturm" ein
    dann bringt er dich direkt zum eingang.
    hab die info überigens von
    http://www.stadtplandienst.de/muenchen/tpl/vk01/map.asp?sid=&id=229&num=3&txt=DasMessegelaende


    oder du gehst über die ovi's
    und dann beim ovi klickst du "messezentrum" und dann schreibst du "messe m" und dann zeigt er dir schon die neue messe münchen an...und schwups, rein ins auto und abfahrt.... :) ... wobei ich mir hier nicht sicher bin, ob messezentrum ein ovi ist der von haus aus bei tomtom dabei ist, oder ob ich diesne ovi durch checkpoint erhalten habe.


    aber mit einer der zwei möglichkeiten solltest du samstag in münchen sein :)


    gruß peter

    ich weiss zwar nicht, was für programme du dir draufgepielt hast und wieviel speicherplatz die benötigen, aber dadurch, dass tomtom durch die de-installation der neuen programme wieder läuft, hast du dir eigentlich schon selbst die antwort gegeben - dein arbeitspeicher ist zu klein geworden, vor allem wenn du dann mit tomtom navigieren willst, soweit ich weiss braucht tomtom ziemlich viel arbeitspeicher vor allem wenn man auch noch alle möglichen overlays drauf hat.
    gruß peter

    Zitat

    Original von Datastream
    Ich habe bei meinem System festgestellt, das wenn der Akku bei der Maus schwächelt auch die Sateliten schwächeln ?? Vielleicht hilft das.


    DATA


    kann meiner meinung eigentlich nicht sein, weil beim yakumo delta die gps-antenne ein teil des pda's ist und somit den strom vom pda erhält.


    versuch doch mal "unter freiem himmel" ob du da satelliten bekommst, und ob sie bestehen bleiben oder auch wieder weg sind. wenn im freien klappt, dann liegts wahrscheinlich an deiner windschutzscheibe.


    gruß peter

    Zitat

    Original von Browsercheck
    "Wenn sich TomTom wirklich von der Konkurrenz absetzen will mit einer wirklichen Superleistung, dann müssten sie die Kartenanbieter dazu bringen, endlich mal die für GPS-Navigation immer noch existierenden weissen Flecken wie z.B. der grösste Teil von Afrika abzudecken. Wenn TomTom das schaffen würde und als erster - und vielleicht sogar exklusiv - mit brauchbaren Karten für die sog. Dritte Welt vor die Oeffentlichkeit treten könnte, DAS wäre ein Durchbruch (zumindest für mich, der krampfhaft nach brauchbaren Karten für Kamerun sucht, die nicht ein Vermögen kosten, nicht über 20 Jahre alt sind, nicht auf russisch beschriftet und nicht nur die Hauptverkehrswege - wenn überhaupt - enthalten).
    : drink


    gut dass du dazuschreibst das dies der durchbruch für dich wäre...glaube nicht, dass es sich für tomtom oder irgendeinen anderen hersteller rendiert navigations-karten für die dritte welt zu erstellen. und für nen pr-gag stehen die glaub ich die kosten in keinem vergleich zu den einnahmen die sie dadurch machen würden....


    cu peter