Beiträge von Lupus

    Hi all


    Ich kann nur bestätigen, was hier beschrieben wird.


    Ich hatte mich bis gestern überhaupt nicht um GPS-Probleme zu kümmern.
    Tatsache ist aber auch, bei mir im Auto ist das Iphone immer (geht nicht anders vom Platz her) nach links gedreht queer.
    Und als Rechtshänder zufuss unterwegs halte ich ja auch immer linksgedreht in der Hand!


    Ich hatte immer und in jeder Situation Empfang.


    Gestern hatte ich nun einen Mietwagen, habe das kleine Ding ohne viel nachzudenken diesmal einfach rechtsherum abgelegt - und kein Empfang - nichts.


    Erst nach ner Weile erinnerte ich mich - nachdem ich mich schon echt geärgert hatte - an diese Empfehlung hier, die ich ja schon lange kannte - siehe oben.


    Ich drehte das Ding um - nach kaum 1 min war der Empfang da und stabil wie immer.


    Ich versuchte das dann auf der Rückfahrt nochmals


    linksgedreht - super Empfang
    rechtsgedreht - nur lückenhafter Empfang


    Es muss also echt was drann sein!



    Danke für den TIPP



    Chris aus Berlin

    hi,


    habe mal deinen Ratschlag befolgt und muss sagen:


    - Der Fix geht wirklich noch schneller - vor allem, wenn man aus dem Flieger in einen Mietwagen steigt


    - Aussetzer hatte ich bisher kaum - jetzt überhaupt nicht mehr!


    Danke!


    C.


    PS: Ich schalte auch immer W-Lan aus.

    bei allen anderen Programmen, die für´s Iphone auf den Markt kamen, gab es recht schnell ausführliche Erfahrungsberichte und auch ganz schnell einen Test von Pocketnavigation. Nur immer wieder kurze Berichte, die einen nachdenklich stimmen.


    Wundert mich, dass das diesmal anders ist - hat das einen Grund ??


    als bisher "eingefleischter" TT´ler bin ich schon neugierig - smile


    Gruss aus Berlin
    C.

    Zitat

    Original von Mikaell
    Wirklich schwach. und dann noch für diesen preis sehr schwach von tomtom.


    und dann kommt ja noch hinzu, dass die Halterung wohl sehr von Nöten ist; ich lese in anderen Foren, dass "der Pfeil" wohl recht nachhinkt. Also ist diese Halterung wohl ein unbedingtes MUSS. Und damit hat man das Ding in der WS-Scheibe kleben und für die ipot-musik keinen Kontakt zum Radio.
    Ich will mir die Halterung nicht vorschrieben lassen.


    ... aber nochmals Kosten


    echt schade!

    nun .... für mich ist der TT-Zug abgefahren!


    hatte lange gewartet, dann vor dem Urlaub doch das "andere" Programm gekauft
    (brauchte ja eins, denn mein MDA mit TT hatte sich verabschiedet).


    ... und ich habe es zu keinem Zeitpunkt bereut


    - immer sofort GPS
    - gute Routen-Führung durch ganz Frankreich



    wenn ich jetzt sehe, dass ich für mehr Geld weniger bekomme, .....


    schade TT .....

    hm ... nun bin ich doch etwas verwundert:


    - der Link zur Iphone-Seite ist auf der TT-Homepage verschwunden
    - die Presseerklärung vom 9.Juni über die Anwednung ist nur noch auf der dt. Seite zu finden, in allen anderen Sprachen ist sie weg



    Was soll das bedeuten?