Beiträge von ragerl

    Zitat

    Original von jr2893
    also wie schon in anderen Threads beschrieben braucht IGO8 mindestens 25 MB freien Hauptspeicher (Programmspeicher), besser mehr!


    Kann ich so nicht bestätigen.
    Also, ich habe einen Orbit, und der ist ja nun nicht gerade mit viel Programmspeicher gesegnet, nach Installation eines Rom verbleiben ca. 22,5 MB Speicher.
    Könnte mir nun ein anderes Rom erstellen wo ich dann ca. 2-3 MB mehr habe, aber dafür neu flashen und alles neu installieren habe ich keinen Bock.
    Nun benutze ich IGO8 erst seit knapp einer Woche, aber Probleme habe ich bisher nicht gehabt, deswegen verzichte ich auch auf den Aufwand mit einem neuen Rom.
    Vorhin mal IGO gestartet wo der Orbit mit dem Notebook per AS verbunden war, IGO minimiert um zu sehen wieviel Speicher verwendet wird, es sind mit AS noch 1,3 MB frei, also scheint IGO ca. 18-19 MB zu beanspruchen, da AS ja auch ca. 1-2 MB braucht.
    Kann nun sein das WM 6.1 noch etwas besser mit dem Speicher umgeht wie WM 5.0, aber bei beiden kann man noch 4 MB hinzugewinnen wenn man den Pagepool auf 4 MB ändert, kann bei manchen Geräten allerdings zu Problemen führen, kann man ja auch wieder rückgängig machen.
    Ich habe es noch nicht gemacht, werde ich aber mal ausprobieren.

    Irgendwie ist beim Kauf der Karte etwas falsch gelaufen, so das ich 2 Kaufbestätigungen erhalten habe, auch wurde das Geld 2x abgebucht.
    Das ganze ist aber schon ein paar Wochen her und ich hatte keine Zeit mich darum zu kümmern.
    Kurzum, 2x TT WE brauche ich nicht, deswegen biete ich hier eine zum Weiterverkauf an.
    Die Karte ist natürlich mit unbenutztem Lizenskey und wird von mir auf DVD gebrannt verschickt.
    Preis 39 + Versand, also nochmal 10 (+ Versandkosten) günstiger als bei TT.

    Zitat

    Original von gs.arch
    Ein kleines Manko: Gelegentlich (so einmal im Monat) macht das Teil einen spontanen Softreset, das konnte ich ihm noch nicht abgewöhnen.


    Mhh, macht meiner nicht, hat aber sicherlich etwas mit unterschiedlich installierter Software zu tun....
    Bin allerdings gerade dabei die verschiedenen Roms auszuprobieren die man so findet, mal sehen was es da so für Vor- und Nachteile gibt.
    Ich denke für ein Firmengerät reicht eine 2GB Micro-SD völlig aus, Tuningmaßnahmen sind da also nicht unbedingt notwendig, für privat ist der SDHC-Treiber allerdings keine schlechte Sache.

    War lange nicht mehr hier, einerseits aus Zeitmangel, andererseits auch ehrlich gesagt ein bißchen aus Desinteresse, denn die Zeiten oder meine Einstellung immer das Neueste zu haben hat sich geändert.
    Also bis Anfang Januar war öfter ein neuer BT-GPS-Empfänger angesagt, auch mußte so jede 2 Monate ein anderes Smartphone und/oder ein anderes PDA-Phone her, seit dem MDAcIII, bzw. kurz danach dem XDA-Orbit hat sich das Interesse an anderem gelegt.
    Damit zum Thema, ich habe also seit gut einem Jahr den Orbit, und damit hat sich für mich eben Unzufriedenheit mit anderen Geräten vorher gelegt, auch brauche ich nicht ständig einen PDA und dazu einen BT-Empfänger mitzuführen, ich bin mit dem Orbit vollauf zufrieden.
    Ich habe kein Gerät solange besessen und benutzt, das will bei mir schon einiges heißen, der Orbit ist für mich immer noch ein Topgerät, und vermutlich werde ich ihn noch eine ganze Weile weiter behalten.
    Der Orbit ist natürlich nicht perfekt, wie gut oder schlecht hängt sicherlich auch vom Anwender ab, ich benutze ihn als Handy, als Navi (täglich bis zu 13 Kundenanfahrten), und für Termine (mehr nicht) und kann somit nicht über irgendwelche Unzulänglichkeiten klagen.
    Dann schon eher über die Verschlechterung in der Routenführung bei TTN6 gegenüber TTN5, aber auch da gewöhnt man sich mit der Zeit dran, kann auch sein das es sich mit einem Kartenupdate relativiert, mal sehen wie sich meine neue WE so macht, könnte ich erst im Laufe der nächsten Tage etwas zu sagen.
    Das Original von HTC gibt es in 2 Varianten, einmal komplett mit WE, und als "Tasterversion" wo es nur eine freie Stadtkarte zum Download gibt, hier würde ich eher die Taster nehmen und die WE von TT zum gerade angebotenen Preis von 49,95 nehmen, hier hat man zumindest ein neueres Kartenmaterial, auch wenn sich dann preislich zwischen den beiden Varianten nichts mehr tut.
    Ein Testbericht gibt es hier.

    Zitat

    Original von st0rmblast
    zwingend notwendig, wenn ich z.B. ein Gerät mit Kabel für 40 Euro bekommen würde, würde ich es bevorzugen.


    Oh doch, BT ist zwingend notwendig, Kabelmäuse gehen am Vario II nicht.

    Zitat

    Original von Bogi100
    Den Empfänger selbst kenn ich nicht und kann auch nichts zur Alltagstauglichkeit (Verarbeitung, Akkulaufzeit etc...) sagen.....


    Aber ich ;)
    Der Empfänger ist baugleich mit dem Jentro BT-GPS-8, einfach mal hier danach suchen, habe dazu mal was geschrieben.
    Habe ihn immer noch und bin relativ zufrieden (mehr brauche ich eigentlich nicht).


    Zu 2
    Er funktioniert auch gut mit dem MDAc (baugleich mit XDA-Mini)


    Zu 3
    siehe oben


    Zu 4
    Anleitung in meiner Sig

    Zitat

    Original von JackJona
    Mein Arbeitskollege (AK) und ich, haben beide einen XDA NEO, der XDA vom AK hat unter:
    Start / Einstellungen / System / Speicher, bei der Datenspeicheranzeige 5 MB mehr, warum ?


    Andere Rom Version?
    Oder der Kollege hat eventuell nach einem Hardreset die Installation der Ex-Roms abgebrochen (nach Einrichten des Touchsreens Softreset).



    Ich hatte 2 Neo, bei beiden war der Knopf ziemlich eben mit der Gehäuseseite, und somit eigentlich schlecht zu bedienen, da irgendwie schlecht fühlbar.
    Wenn der jetzt nun ca. 1mm hervorsteht ist das eigentlich umso besser (ist bei meinem Orbit auch so), aber warum Du ihn tiefer eindrücken mußt kann ich dir auch nicht sagen.

    Zitat

    Original von Polarstern
    meine iBT schaltet bei größerer Entfernung zum PPC in den Standby, bei Annäherung an den PPC hat sie sich wieder automatisch eingeschaltet.
    Einen praktischen Vorteil sehe ich darin nicht, ebensogut kann ich den PPC auch aus- und wieder einschalten.


    Aber ich, denn ich fahre täglich bis zu 10 Kunden an, da ist es ganz praktisch wenn man nicht immer den Empfänger einschalten muß.
    Also, am Ziel angekommen, den PPC in Standby, vom Kunden zurück den PPC und TT aktivieren, und wenn sich dann der PPC mit dem Empfänger aut. verbindet ohne ihn extra einschalten zu müssen, fände ich das ganz gut.
    Oder ich nehme doch die iBlue 747, die kann das und hat auch einen Logger.